Die Bergrettung fand den Elfjährigen

Skilehrer verliert Bub bei Variantenfahrt in Tirol

Donnerstag, 08. Februar 2018 | 16:14 Uhr

Ein elfjähriger Bub hat am Mittwoch bei einer Variantenabfahrt im Skigebiet Kitzbühel seine Gruppe verloren. Ein 40-jähriger Skilehrer war mit fünf Jugendlichen und einem Kind, alle aus dem Raum Wien, durch den Tiefschnee abgefahren, als plötzlich ein elfjähriger Bub nicht mehr da war, berichtete die Polizei. Der Bursche wurde nach rund einer Stunde zwar unterkühlt, sonst aber unverletzt gefunden.

Als der Skilehrer bemerkt hatte, dass der Bub nicht mehr bei der Gruppe war, verständigte er sofort einen Kollegen, der mit den restlichen fünf Kursteilnehmern ins Tal abfuhr. Der 40-Jährige begann nach dem vermissten Buben zu suchen und alarmierte die Rettungskräfte.

Nach rund einer Stunde wurde der Elfjährige von Mitgliedern der Bergrettung gesichtet und schließlich mittels Tau mit einem Hubschrauber geborgen. Der Bub war gestürzt und hatte deswegen den Anschluss an die Gruppe verloren. Da er seine Ski beim Sturz verloren hatte, versuchte er zu Fuß abzusteigen, bis er schließlich von der Bergrettung gefunden wurde. Die Exekutive wird einen Bericht über den Vorfall an die Staatsanwaltschaft Innsbruck erstatten, hieß es.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Skilehrer verliert Bub bei Variantenfahrt in Tirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
efeu
efeu
Tratscher
9 Tage 5 h

so etwas terft net vorkemmen Ich als Elternteil vertraue meinen Sohn dem Skilehrer an und auf 5 Kinder kom man schon aufpassen

mandela
mandela
Tratscher
9 Tage 3 h

das kann wirklich passieren! passiert den eltern auch! deswegen nicht immer mauln wenn einer einen Fehler macht!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
8 Tage 14 h

… und was ist passiert? Einer ist zurückgeblieben und wurde innerhalb einer Stunde gefunden.
Hat der Lehrer seine Pflicht damit etwa nicht erfüllt?

Fochmonn
Fochmonn
Grünschnabel
9 Tage 5 h

armer Schilehrer!!

tommile
tommile
Grünschnabel
9 Tage 1 h

Do mecht i net grod Skilehrer sein

Sims
Sims
Grünschnabel
8 Tage 21 h

Skilehrer hot guat und schnell reagiert.

Grisu
Grisu
Grünschnabel
8 Tage 16 h

Das kann passieren. Zum Glück nochmals gut ausgegangen, aber jetzt kommt es darauf an, welchen Zauber die Eltern veranstalten werden…

Oltvatrische
Oltvatrische
Tratscher
8 Tage 14 h

das des net passiert, miaßatn olle hintranondo fohrn und do schielehra als letzto. wos isch nua sel wella tiefschneefohrn. wenn se nebnanondo fohrn isch schwierig olle im auge zi beholtn. des konn gonz leicht passiern. i mechat wedo schielehra, schwimmlehra usw. sein. hobn mir fria als kindo ibohaupt an schielehra kob. na, net daß i mi erinnern kannt. sein alluane ibo eisgoschn in wold uagfohrn. oft bluitigo huam. hobn meina elton die aufsichtspflicht voletzt. o mein gott i leb no.

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Tratscher
8 Tage 14 h

des weart a schock gwesn sein firn skilearer etc 😮
passiert obr leicht, isch mir fost a sou gongen und i war sogor rennfohrer gwesn. hon holt a stund den scheiß ski gsuacht bis in gfuntn hon

wpDiscuz