Tirol kämpft mit Corona-Mutanten

Tirol möchte wegen Südafrika-Mutante mehr mRNA-Impfstoffe

Donnerstag, 11. Februar 2021 | 12:19 Uhr

Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) schließt eine Bevorzugung Tirols bei den Corona-Impfungen aufgrund der gehäuften Südafrika-Mutation im Land aus. Der Wunsch Tirols nach mehr mRNA-Impfstoffen, die besser gegen diese Variante wirken sollen, sei “aus der Emotion heraus verständlich, aber ausgeschlossen”, ließ Hacker auf APA-Anfrage ausrichten. “Jedes Bundesland wünscht sich mehr Impfstoff, aber wir haben fixe Impfkontingente.”

Tirol hat seinen Wunsch nach einer Bevorzugung bereits beim Gesundheitsministerium und beim Bundeskanzleramt deponiert. “Da laut derzeitigem Wissensstand nicht gesichert ist, wie wirksam der Impfstoff von AstraZeneca bei der südafrikanischen Virusmutation ist, haben wir beim Gesundheitsministerium und beim Bundeskanzleramt gestern den dringenden Wunsch auf zusätzliche Lieferungen von mRNA-Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna eingemeldet”, bestätigte Landesamtsdirektor Herbert Forster in Zeitungsberichten. Wenn wegen der südafrikanischen Virusmutation eine besondere Sachlage in Tirol gegeben sei, dann rechtfertige dies auch eine Sondertranche dieser Impfstoffe, so Forster weiter. Auch medizinische Fachexperten wie Tirols Ärztekammerpräsident Artur Wechselberger würden diese Forderung unterstützen.

Eine Absage an diese Forderung erteilte auch das Burgenland. Albrecht Prieler, Impfreferent der burgenländischen Ärztekammer und Mitglied im Nationalen Impfgremium, erklärte am Rande einer Pressekonferenz am Donnerstag diese Überlegung für “unethisch”. Älteren Personen in anderen Landesteilen könne man nicht erklären, dass sie nicht geimpft werden, weil in Tirol mehr Impfstoff angefordert werde.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare auf "Tirol möchte wegen Südafrika-Mutante mehr mRNA-Impfstoffe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Storch24
Storch24
Kinig
25 Tage 6 h

Tirol MÖCHTE …….
Ich MÖCHTE, dass irgendwelche I …… keinen Südafrika Urlaub in dieser Zeit machen

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
25 Tage 5 h

Tirol kämpft bald gegen ganz andere Probleme……

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
25 Tage 4 h

I befürcht, mir a 🤔

Targa
Targa
Superredner
25 Tage 4 h

In Tirol muss man die Maskenpflicht einführen! Das wäre schon höchste Zeit. Ich habe gestern auf Tirol Heute eine Filmaufnahme von Innsbruck gesehen und 90 % der Bevölkerung war Ohne Maske!

Faktenchecker
25 Tage 3 h

Wann gibt es Neuwahlen in Tirol? Platter ist total überfordert.

wouxune
wouxune
Universalgelehrter
25 Tage 4 h

Amol meine kennse hobm!☝🏻

Neumi
Neumi
Kinig
25 Tage 3 h

Ich hätt auch gern den guten Stoff.

Zugspitze947
25 Tage 1 h

Tja das möchten ALLE ,aber BaioNTech haz soeben die neue Fabrik in Marburg in Betrieb genommen und wird bis zum Sommer 250 MILLIONEN Dosen produzieren ! Dann bekommen alle mehr ! Im Moment müssen ALLE mit weniger auskommen 🙂

Missx
Missx
Kinig
24 Tage 10 h

@zugluft
läufst du schon markiert umher?
bist ja wahrscheinlich nicht geimpft

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
25 Tage 3 h

Was man nicht alles möchte 😂😂😂

Faktenchecker
25 Tage 1 h

Offline
Offline
Superredner
25 Tage 20 Min

Möchten kann man Viel. Z.B. Herr Rummenigge möchte, dass die Bayern Spieler vorrangig geimpft werden, damit sie als Vorbild 🤣für eventuelle Impfskeptiker gelten könnten 🙈. Könnte es sein, dass er nur an die 💰💶 denkt, die er mit gesunden und geimpften Spielern weltweit verdienen kann ?

wpDiscuz