Landesrettungshubschrauber Pelikan 1 ins Trentino entsandt

Tödlicher Motorradunfall im Cembratal

Sonntag, 26. Juni 2022 | 19:47 Uhr

Capriana – Capriana im Cembratal im Trentino war am späten Nachmittag Schauplatz eines tödlichen Motoradunfalls. Ersten Informationen zufolge verunglückten gegen 17.30 Uhr zwei Motorradlenker. Während eine Person schwere Verletzungen erlitt, kam für die zweite verunfallte Person jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Auf Bitte der Trentiner Notrufzentrale um Unterstützung aus Südtirol wurde der Landesrettungshubschrauber Pelikan 1 nach Capriana entsandt. Die schwerverletzte Person wurde vom Notarzt und dem Rettungsteam erstversorgt und zum Krankenhaus Santa Chiara von Trient geflogen.

Von: ka

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Tödlicher Motorradunfall im Cembratal"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
der echte Aaron
der echte Aaron
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

Mein Beileid!!!

wpDiscuz