Kurt Warger [58] ist tot - er war der Gemeindesekretär von Prad am Stilfser Joch

Tödlicher Verkehrsunfall im Vinschgau

Donnerstag, 22. September 2022 | 13:37 Uhr
Update

Vetzan – Auf der Vinschgauer Staatsstraße hat sich am Donnerstagvormittag ein tödlicher Verkehrsunfall zugetragen.

Kurz vor dem Tunnel in Vetzan ist gegen 10.00 Uhr ein Auto frontal gegen einen Lkw geprallt. Der Pkw-Fahrer konnte nicht mehr gerettet werden. Der 58-jährige Mann aus Glurns ist noch an der Unfallstelle verstorben. Medienberichten zufolge handelt es sich um den Gemeindesekretär von Prad am Stilfserjoch, Kurt Warger.

Er stammt aus Glurns und saß dort auch für die Bürgerlist Für Glurns im Gemeinderat. Der 58-Jährige hinterlässt seine Frau und drei erwachsene Kinder.

Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Im Einsatz waren Notarzt, Weißes Kreuz, die Feuerwehren von Vetzan und Schlanders, die Carabinieri und die Berufsfeuerwehr Bozen, die den Lkw mit einem Kranwagen geborgen hat.

Die Straße war für rund 1,5 Stunden gesperrt. Es kam zu Staubildung.

 

 

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Tödlicher Verkehrsunfall im Vinschgau"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
9 Tage 6 h

R.I.P.😢

gammaray39011
8 Tage 13 h

R.I.P Kurti

artur626
artur626
Grünschnabel
8 Tage 11 h

Viel Kraft der Familie und allen Angehörigen !!

wpDiscuz