In Kolfuschg gegen geparktes Auto geprallt

Tragisch: Ulrich Costabiei [44] stirbt bei Quad-Unfall

Montag, 25. Juli 2022 | 13:38 Uhr
Update

Kolfuschg – Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es an Sonntagabend in Kolfuschg im Gadertal gekommen. Im Dorfzentrum vor dem Hotel Centrale ist ein Quad gegen ein geparktes Auto geprallt.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Kolfuschg

Dabei wurde der 44-jährige Ulrich Costabiei aus dem Vehikel auf den Asphalt geschleudert und lebensgefährlich verletzt.

Der Installateur aus Wengen, der in Corvara lebte, wurde vom Notarzt und vom Weißen Kreuz erstversorgt und dann mit dem Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites ins Bozner Krankenhaus geflogen. Dort ist er jedoch wenig später seinen schweren Verletzungen erlegen.

Die Carabinieri ermitteln zum Unfallhergang. Zeugenaussagen zufolge soll es ein Problem mit dem Bremssystem gegeben haben, bevor sich das Sportfahrzeug überschlug.

Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr Kolfuschg.

Facebook/Freiwillige Feuerwehr Kolfuschg

 

Von: luk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Tragisch: Ulrich Costabiei [44] stirbt bei Quad-Unfall"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Konnnixwoasnix
Konnnixwoasnix
Grünschnabel
20 Tage 23 h

Tragisch mein Beileid

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
20 Tage 23 h

R.I.P.  gefährlich diese Quad!

wpDiscuz