Unter Lawine geraten

Tragödie: Zwei deutsche Bergsteiger am Ortler tödlich verunglückt

Donnerstag, 28. April 2022 | 09:54 Uhr
Update

Sulden – Am Ortler (3.905 Meter) in Südtirol hat sich am Mittwoch ein tragisches Bergunglück ereignet. Zwei Bergsteiger aus Deutschland sind tödlich verunglückt.

Die Alpinisten gerieten beim Aufstieg unter eine Lawine, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa. Einer der beiden wurde bereits Mittwochabend vom Fuße der Ortler-Nordwand geborgen. Sein Kamerad wurde nach einer Suchaktion erst Donnerstagfrüh tot entdeckt und von der Bergrettung geborgen. Die Fundstelle lag auf 2.500 Metern Seehöhe.

Suchaktion noch am Mittwoch

Das Unglück hatte sich bereits am Mittwoch im Laufe des Tages ereignet. Angehörige schlugen am Abend Alarm, nachdem sich die Männer nicht zum vereinbarten Zeitpunkt um 15.00 Uhr gemeldet hatten.

Daraufhin nahm die Bergrettung Sulden die Suchaktion nach den beiden vermissten Alpinisten auf und wurde dabei auch vom Hubschrauber aus der Luft unterstützt. Aufgrund des Lawinenpiepsers konnte einer der beiden Deutschen in den Schneemassen geortet werden. Er konnte allerdings nur mehr tot geborgen werden.

Am Abend musste die Suche nach dem zweiten Bergsteiger eingestellt, weil es auch für die Retter aufgrund der Dunkelheit zu gefährlich geworden war.

Zweites Todesopfer am Donnerstag gefunden

Heute wurde die Suche unter der ständigen Gefahr von weiteren Lawinen fortgeführt. Die Suche gestaltete sich auch deshalb schwierig, weil es beim Vermissten kein Signal eines Lawinenpiepsers gab. Unklar ist, ob der Piepser beim Unglück kaputt geworden ist oder ob der Bergsteiger keinen Piepser dabei hatte.

Im Laufe des Vormittags wurde die Leiche des vermissten Alpinisten aber dennoch von den Einsatzkräften gefunden. Er lag unter einem halben Meter Schnee unweit des Fundortes des anderen Bergsteigers.

Von: luk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "Tragödie: Zwei deutsche Bergsteiger am Ortler tödlich verunglückt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
falschauer
28 Tage 7 h

in diesem tragischen zusammenhang ist es gut zu wissen, dass der ortler der höchste berg südtirols ist

guenne
guenne
Tratscher
28 Tage 6 h

Das habe ich mir auch gedacht. 🤔

Gustl64
Gustl64
Superredner
27 Tage 19 h

War bis 1918 sogar der höchste Berg Österreichs.

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
27 Tage 10 h

Pietaetlos?

brunner
brunner
Universalgelehrter
28 Tage 5 h

Aufrichtiges Beileid!

letzwetto
letzwetto
Tratscher
27 Tage 10 h

arme minusdrücker

ieztuets
ieztuets
Tratscher
27 Tage 8 h

So sehr mir alle Betroffenen Leid tun, ist
es immer wieder zu hinterfragen, warum sich Menschen freiwillig in
solche unabschätzbare Gefahren begeben…?

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
27 Tage 20 h

Ruhet in Frieden 😔

GiGi
GiGi
Neuling
26 Tage 4 h

R.i.P. In Ausübung ihres Hobbies gestorben. Mein Beileid an die Hinterbliebenen.

wpDiscuz