Ehemaliger Bozner Stadtgärtner verstorben

Trauer um Ermenegildo Spagnolli

Samstag, 30. Juli 2022 | 12:52 Uhr

Bozen – Bozen trauert um Ermenegildo Spagnolli. Der Vater von Ex-Bürgermeister Luigi Spagnolli ist im Alter von 88 Jahren verstorben.

Er stand mehr als 40 Jahre lang an der Spitze der Stadtgärtnerei von Bozen und war auch außerhalb von Südtirol als Landschaftsgärtner anerkannt, unter anderem hat er den Königlichen Park von Parma neu gestaltet.

In Bozen hat er die Promenaden und die Talferwiesen mitgeplant und begrünt.

Südtirols Leichtathletik trauert um Sparer und Spagnolli

Die Südtiroler Leichtathletik trauert um den Verlust von Paul Sparer, langjähriger Sportfunktionär und erster Präsident des Südtiroler Leichtathletik-Landeskomitees nach der Aufteilung 1992 vom regionalen Komitee in zwei autonomen Landesverbänden.

Außerdem trauert der Südtiroler Landesverband um den Verlust von Ermenegildo Spagnolli, Vater von Luigi Spagnolli, der in der Nacht auf Freitag von uns gegangen ist. Luigi Spagnolli war viele Jahre Mitglied des Südtiroler Landeskomitees, bei dem er auch Vize-Präsident sowie Kommissar während der Aufteilung des regionalen Komitees in zwei autonomen Landesverbänden Bozen und Trient war.

Der Präsident des Landesverbandes Bruno Cappello sowie alle Vorstandsmitglieder und die gesamte Südtiroler Leichtathletik möchten ihr aufrichtiges Beileid und ihre Anteilnahme an den schmerzvollen Verlusten aussprechen.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Trauer um Ermenegildo Spagnolli"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wunder
Wunder
Tratscher
14 Tage 13 h

Migen sie ruhen in Frieden

wpDiscuz