Tödlicher Traktorunfall

Trauer um Herrmann Heinz [73] in Luttach

Donnerstag, 14. Juli 2022 | 09:04 Uhr

Luttach – in Luttach herrscht Trauer und Bestürzung nach dem Tod von Hermann Hainz. Wie berichtet, ist der 73-Jährige am Mittwochvormittag bei einem Unfall mit seinem Traktor tödlich verunglückt.

Der Mann war mit dem Traktor über den Hang in den Weißenbach abgerutscht. Das Fahrzeug hatte sich mehrfach überschlagen. Der Bruder des Verunfallten schlug Alarm, der herbeigerufene Notarzt konnte aber mehr den Tod des Mannes feststellen.

Im Einsatz standen neben den Freiwilligen Feuerwehren Luttach und Steinhaus, die Bergrettung Ahrntal, die Bergrettung der Finanzwache, das Weiße Kreuz Ahrntal, der Notarzthubschrauber Pelikan, die Notfallseelsorge und die Carabinieri Steinhaus.

Hermann Hainz war Ehrenmitglied der Musikkappelle in Luttach und in der Vergangenheit für eine Legislaturperiode Gemeindeassessor.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge war der 73-Jährige mit dem Schnitt einiger Pflanzen beschäftigt, bis es gegen 9.00 Uhr zu dem Unfall kam. Sein Bruder war bei ihm, berichtet die italienische Tageszeitung Alto Adige.

Hermann Hainz setzte sich auf den Traktor und fuhr eine Forststraße entlang. Aus noch nicht vollständig geklärten Gründen verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Mann wurde aus dem Fahrersitz geschleudert.

Den leblosen Körper brachte man später in die Leichenkapelle nach St. Johann im Ahrntal.

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Trauer um Herrmann Heinz [73] in Luttach"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
limes1
limes1
Grünschnabel
24 Tage 12 h

traurig. was mit einem normalen arbeitseinsatz begann endete mit einer Tragödie. viel kraft dem bruder und den Angehörigen in dieser dunklen stunde. ruhe in Frieden 🕯

Donna
Donna
Neuling
24 Tage 12 h

R.I.P.

wpDiscuz