Trump verlängerte Maßnahmen bis 30. April

Trump stimmte USA auf dramatische Zeiten ein

Montag, 30. März 2020 | 22:39 Uhr

Noch vor Kurzem versprach Donald Trump den US-Bürgern in der Corona-Krise eine rasche Rückkehr zur Normalität – nun hat der US-Präsident seine Vorhersagen stark revidiert und spricht von dramatischen Opferzahlen mit mehr als 100.000 Toten. “Manche Leute” gingen gar von Opferzahlen in Millionenhöhe aus, sagte Trump am Sonntag.

Wenn es den USA gelinge, die Zahl der Todesfälle auf 100.000 bis 200.000 zu begrenzen, “dann haben wir alle sehr gute Arbeit geleistet”, meinte der US-Präsident. Die Vereinigten Staaten hatten sich zuletzt innerhalb kurzer Zeit zum neuen weltweiten Hauptzentrum der Pandemie entwickelt.

Nach Angaben von US-Experten gibt es inzwischen mehr als 150.000 bestätigte Infektionen. Bis Montagnachmittag (Ortszeit) gab es 153.000 Infektionen mit Sars-CoV-2, wie aus einer Übersicht der Universität Johns Hopkins hervorging. Mehr als 2.800 Menschen kamen in den USA laut Johns Hopkins infolge der Lungenerkrankung Covid-19 ums Leben.

Die Verbreitung der Coronavirus-Epidemie in den USA hat sich zuletzt dramatisch beschleunigt. Die Zahl der bekannten Infektionen etwa hatte erst am Freitag die Marke von 100.000 überschritten. Bis zu dem Zeitpunkt waren rund 1.500 Tote gemeldet gewesen.

Der US-Seuchenexperte Anthony Fauci, der Trump im Kampf gegen die Pandemie berät, rechnet mit einem sprunghaften weiteren Anstieg der Todesfälle. Der Höhepunkt wird zu Ostern – also in zwei Wochen – erwartet. Besonders stark in den USA von der Pandemie betroffen ist der Bundesstaat New York. In New York City gelten weitreichende Ausgangsbeschränkungen. Die Hilfsorganisation Samaritan’s Purse errichtete im Central Park ein Feldlazarett zur Versorgung von Corona-Patienten. “Die Krankenhäuser überall in der Stadt füllen sich, und sie brauchen so viel Hilfe wie möglich”, sagte der Arzt Elliott Tenpenny.

Kalifornien braucht mindestens 50.000 zusätzliche Krankenbetten, um die Versorgung von Patienten während der Corona-Krise zu bewältigten. Dies teilte der Gouverneur des US-Westküstenstaates, Gavin Newsom, am Montag mit. Mit einer neuen Gesundheitsinitiative wolle er in den kommenden Wochen zusätzlich 37.000 Ärzte, Pfleger, Krankenschwestern und Pharmazeuten mobilisieren.

In der Statistik des Todesfälle liegen die USA noch klar hinter Italien, Spanien und China. In Spanien teilte das Gesundheitsministerium in Madrid mit, die Zahl der bestätigten Ansteckungen sei auf 85.195 gestiegen, die Zahl der Todesfälle um 812 auf 7.340. Die Anstiegsrate von 8,1 Prozent bei den Neuinfektionen war aber die niedrigste seit Beginn des Ausgangsverbots am 15. März.

“Schon seit dem 25. März beobachten wir hier eine Umkehr der Tendenz”, sagte die Sprecherin der Behörde für Gesundheitliche Notfälle (CCAES), Maria Jose Sierra. Man dürfe aber nicht nachlassen. Sorgen mache weiterhin der drohende Kollaps der Intensivstationen. Unter denjenigen, die sich in Spanien mit Sars-CoV-2 angesteckt haben, sind den Angaben zufolge schon weit über 12.000 Ärzte, Sanitäter und Pfleger – fast 15 Prozent aller Fälle. In Italien ist die Anzahl an aufgrund des Virus verstorbener Sanitäter und Ärzte auf 61 angestiegen.

Der Direktor von Italiens Oberstem Gesundheitsinstitut (ISS), Silvio Brusaferro, schloss dennoch nicht aus, dass nach Ostern das Ausgangsverbot in Italien aufgelockert werden könnte. “Wir warten bis Ostern und werden dann die Zahlen prüfen, um weitere Schritt zu unternehmen”, sagte Brusaferro. Solange es weder Impfstoff noch Medikamente gegen das Coronavirus gibt, werde das Leben aber nicht wie früher sein. “Wir müssen uns organisieren, damit positiv getestete Personen rasch isoliert werden”, betonte Brusaferro.

Die deutsche Bundesregierung hat Hoffnungen auf ein baldiges Ende der Beschränkungen gedämpft. “Wir brauchen alle Maßnahmen unvermindert”, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert. Bundeskanzlerin Angela Merkel sei “überzeugt, es wäre unverantwortlich, Hoffnungen zu wecken, die hinterher nicht erfüllt werden können”. Seibert sprach den Bürgern Mut zu: “Es wird vorübergehen. Es wird eine Zeit danach geben.” In Deutschland sind bis Montagvormittag knapp 60.000 Infektionen registriert worden.

Angesichts der Zahlen ortete die Sinologin Susanne Weigelin-Schwiedrzik Versäumnisse in Europa und den USA im Kampf gegen das Virus. Seit Ende Jänner hätte Europa die Maßnahmen Chinas als “Ergebnis eines autoritären Regimes” betrachtet. “Dadurch haben wir Vorbereitungszeit verloren und wichtige Beobachtungen in dieser Phase versäumt”, sagte die Wiener Universitätsprofessorin dem Universitätsmagazin “uni:view”. Fakt sei, dass Europas Entscheidungsträger so lange wie möglich gewartet hätten. In Europa gebe es zudem “Misstrauen” zwischen Bevölkerungen und ihren Regierungen. “Das ist ein Problem.”

Von: apa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
faif
faif
Tratscher
2 Monate 9 h
einfach nur traurig….man möge sich nur kurz daran erinnern welche aussagen noch vor ein paar wochen von ihm getätigt wurden…anfangs war corona nur eine wahlwerbung der demokraten! …dann später hatte er schon ein gegenmittel parat usw… alles leere aussagen! anstatt vorausschauend zu handeln nur leere versprechungen…wahlwerbung auf seine art…und kommt mir jetzt keiner er habe experten und berater. wer nicht nach seiner pfeife denkt wird gefeuert bei trump. seiner unfähigkeit ist es teilweise zu verdanken dass die usa jetzt so massiv getroffen wird…ein paar krankenhaus-schiffe werden da auch nichts ändern ..das sonst so große kriegsland hat diesen krieg, die vorbereitung… Weiterlesen »
lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 9 h
👍volle punktzahl… wanicht verstehe, warum sehen wir dass andere durch ihr nichts tun, erst richtig in die katastrophe steuern könnten, weil sie nichts dara lernen wollen, es aber jetzt auch an Spanien oder Frankreich sehen, wenn hier auf der anderen seite über unsere maßnahmen so gewettern wird? ist geld das wichtigste? wie hart wären wir getroffen wenn wir es einfach hätten laufen lassen? die leute sterben einfach wie die fliegen und wir alle schauen zu! ist es vieleicht doch auch so dass man zwar offiziell dagegen ist,sich einzuschränken und sich an vorgaben halten muss, im persönlichen aber doch auch froh… Weiterlesen »
Leonor
Leonor
Superredner
2 Monate 8 h

faif

Und noch etwas, ob er wieder zum US Präsident gewählt wird? Das glaube ich nicht…. nach dem ganzen Theater..

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 7 h

@faif
Schau doch vor deine Haustür. Man spottete vor 3 Wochen über Corona und hatte es im eigenen Haus! Von der leiden sagte vor einer!!! Woche: upps wir haben das Virus unterschätzt 🙈 mann!!! Seit ihr alle im Wunderland oder was??? Schreit doch mal endlich hier bei uns und nicht drüben übern grossen Teich!! Das ist ihr Problem. Zu Hause muss man aufräumen und nicht den Nachbarn rügen, weils schmutzig ist.

elvira
elvira
Universalgelehrter
2 Monate 7 h

sou uaner kearet in knast….

michl02
michl02
Grünschnabel
2 Monate 6 h

@faif

Kurze Erinnerung:

Er war der erste, der schon im Jänner keine chinesischen Flugzeuge mehr landen ließ, während sie in der EU noch wochenlang ankamen

Musashi
Musashi
Grünschnabel
2 Monate 5 h

@michl02 ja, aber ich befürchte, dass Trump damals Corona nur als Vorwand benutzt hat, siehe seine Strafzölle gegen China

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

ich sage es immer wieder: schlimmeres als schreiende Populisten gibt es nicht!!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

@Mistermah
wir schreien schon lange hier bei uns!! Und diese Geschichte wird auch in Europa Köpfe zum rollen bringen!
Aber solche dumme Aussage wie Trumpl gemacht hat… die kann man nicht toppen!!

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

@michl02
kurze Erinnerung: Conte wenige Tage drauf!
Und, was hat es den Amis gebracht? Nichts!

faif
faif
Tratscher
2 Monate 5 h

@Jiminy
genau!!

bubbles
bubbles
Superredner
2 Monate 4 h

@lottchen
Danke für diesen Kommentar. Wenn wir la olle so denken täten..

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Jiminy:an deinenVIELEN MINUS sieht man wieviel echt arme Heiter sich da tummeln 🙂 Denen ist nicht zu helfen=Danke für die MINUSdrücker =haha 🙂

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Das war vor einer Wocche noch!

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

Gestern:

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 2 h

@jiminy
Gut das Salvini aus dem Verkehr gezogen wurde!

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 1 h

@michl02
Italien lies als erstes Land keine chinesischen Flugzeuge landen

andr
andr
Universalgelehrter
2 Monate 1 h

Die amerikaner sind alles individualisten die stecken 200.000 opfer leicht weg wenn es nicht direkt die elite trifft☝️ Moralprediger waren sie immer schon aber wenn man hinter die fasade der amerikaner schaut dann…….. 😭😭

michl02
michl02
Grünschnabel
2 Monate 39 Min

@Jiminy

In Italien landeten sie noch bis Anfang März, noch dazu ohne Kontrolle, in D dauerte es noch länger, bis sie reagierten

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

Hier geht es aber um Trump und nicht um andere Dinge.

Neumi
Neumi
Kinig
2 Monate 9 h

Und einen Tag vorher sagt er noch, dass Quarantäne für New York nicht notwendig sei.
Lautet morgen die Empfehlung, nach Mexico auszuwandern?

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 8 h

Wer schläft .. kann nicht verstehen

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
2 Monate 7 h

@neumi:
Bin mal gespannt wem er diesesmal den schwarzen Peter zuschieben will. Die Menschen in den USA werden auf die harte Tour lernen müssen dass Inkompetenz gepaart mit Unbelehrbarkeit an der Spitze einer grossen Nation fürchterliche Folgen haben kann.

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

@Grantelbart
eine Bande von 🤡 die ihren 🤡-Häupting gewählt haben?? Ich habe da nicht viel Hoffnung….

offnzirkus
offnzirkus
Tratscher
2 Monate 10 h

🙈🙈🙈🙈Trump, du bist und bleibst ein T……..

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 8 h

Bleib in deinem Zirkus, verhalte dich ruhig. Es geht vorbei. Danach wirst du staunen

Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

@Mistermah
FC Bayern staunt auch schon! Du noch nicht?

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 29 Tage

@jiminy
😂😂😂 nein ich staune nicht. Mich überrascht zur Zeit garnichts. Die Abläufe sind und waren logisch nachvollziehbar. Nur ihr werdet noch staunen. Der Präsident hat nämlich etwas ganz anderes gemeint, als dass was im Artikel beschrieben wird.

marher
marher
Superredner
2 Monate 9 h

Mit seinen unverantwortlichen Handeln und seinen respektlosen Aussagen wird er wohl demnächst von seinem hohen Amt als Präsident entthront werden.

lottchen
lottchen
Superredner
2 Monate 9 h

das könnte ihm passieren, ist aber nicht schlimm für ihn persönlich, aber für millionen von amerikanern ist es dann schon zuspät😥
ihr solltet ein kleines bisschen dankbarer sein für die maßnahmen die wir zurzeit haben und mitmachen in der hoffnung dass es die richtige entscheidung war!!! das werden wir erst am ende sehen…es ist schwer für uns alle, auch für den rest der welt, aber einfach abwarten, nichts tun, zuschauen wie 100.000 de sterben kann doch nicht die bessere option sein oder??

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 8 h

Nein… das ist viel größer als das Amt eines Präsidenten, der vorgefertigte Reden abliest.

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

“Mit seinen unverantwortlichen Handeln und seinen respektlosen Aussagen wird er wohl demnächst von seinem hohen Amt als Präsident entthront werden.”

George W Bush has entered the chat…

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 8 h
Die Plage wird uns noch lange verfolgen, wenn die Menschen nicht endlich aufwachen und ihre Augen für den Sinn dieser Sache verstehen. Ein schwarzer Schwan, 3000 Tote auf 1,4 Milliarden in China! Lockdown der größten Produktion der Welt. Unterbrechung der lieferketten. Rücktritt der CEOs, wichtigsten Firmenbosse weltweit. Politiker und bekannte Persönlichkeiten in Quarantäne. Defender 2020 wird von einer Nato Übung unbenannt zu einen offiziellen Einsatz ohne Deutschland. Das Virus zieht über die Welt. Runterfahren der kompletten Wirtschaft. Quarantäne für 3 Milliarden Menschen! Alles nur wegen was??? Trump ist nicht alleinentscheider! Er handelt für eine Gruppe die hinter ihm steht! Das… Weiterlesen »
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
2 Monate 2 h
nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 29 Tage

Hosch wohl zuviel VT gelesen und bisch jetzt beim Hyperventilieren

Mistermah
Mistermah
Kinig
1 Monat 29 Tage

Nein meine Lieben stand alles im Mainstream. Musst du nur lesen! Aber Blinde können das nicht. Das was oben beschrieben kannst du in den großen Nachrichtenportalen Reuters und co von denen alle abschreiben, nachlesen. Nicht eine info kommt aus alternativen Nachrichten.

KingCrimson
KingCrimson
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

“Stand alles im Mainstream…” wenn es noch eines Beweises bedurfte, dass hier einer total ins Schleudern gekommen ist, dann war er das.

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 29 Tage

@Mistermah
Und wieso kaust du es wieder wenns schon einmal gesagt wurde

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
1 Monat 29 Tage

@Mistermah
ich habe dein Statement jetzt mehrmals gelesen und finde ihn interessant, aber ich komme beim besten Willen nicht drauf, um was es dir final geht? Welcher “Sinn der Sache”?
Ich würde gern nachvollziehen was du meinst.

P.S. kannst mir gerne auch die Antwort oder einen LInk dazu privat oder via Mail schicken

M_Kofler
M_Kofler
Superredner
2 Monate 8 h
erschreckend, wie dieser Herr glaubt ein Land in dieser Größenordnung zu regieren; doch leider ist sein Horizont nicht so weitreichend, dass er sich bis her mit dem Covid-19 Thema richtig befasst hat; was rauskommt können wir jeden Tag lesen.  Sehr gut gefällt mir, dass Anthony Fauci ihm nun auch klar widersprechen kann und dass er nun die Maßnahmen bestimmt; ansonsten würde die “laxe” Art von Trump noch viel mehr leben kosten.  Das ist ein Paradebeispiel, wenn man die politischen Zügel einem Rechtspopulisten überlässt, der außer groß reden nicht viel zu bieten hat.  Ein Stoßgebet gen Himmel, dass wir aktuell in… Weiterlesen »
koyote
koyote
Grünschnabel
2 Monate 9 h

Ba ins giltit : BLEIB DOHUAM UM ZI IBOLEBM und ban Trump : ALLE RAUS UM ZU STERBEN
A so a verantwortungsloso , teppato Mensch muß erst nomo giborn wiarn
Do wo ; Amerika first
ols zi spot

Paula
Paula
Tratscher
2 Monate 8 h

Das Volk der USA ist echt zu bemitleiden. Aber Hauptsache, alles was er sagt und macht ist “großartig”. Ich glaube fast, es ist großartig in die Hecken gegangen. 
Er wechselt die Meinung und die Aussage je nach Wind. Hoffentlich wacht das Volk bald auf.

mrreiter
mrreiter
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

@ Paula

Italien hat Salvini, Meloni und die 5sterne. Wer sollte mitleiden?

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
2 Monate 9 h

Na ersch tuater nix und itz mechter gscheid sein..
Unverantwortlich für a präsidet der usa….

Tanne
Tanne
Superredner
2 Monate 8 h

Woher der plötzliche Sinneswandel Herr Trampolin? 

Mistermah
Mistermah
Kinig
2 Monate 7 h

Die Plage wird uns noch lange verfolgen, wenn die Menschen nicht endlich aufwachen und ihre Augen für den Sinn dieser Sache verstehen. Ein schwarzer Schwan, 3000 Tote auf 1,4 Milliarden in China! Lockdown der größten Produktion der Welt. Unterbrechung der lieferketten. Rücktritt der CEOs, wichtigsten Firmenbosse weltweit. Politiker und bekannte Persönlichkeiten in Quarantäne. Defender 2020 wird von einer Nato Übung unbenannt zu einen offiziellen Das Virus zieht über die Welt.

insenfdazueh
insenfdazueh
Grünschnabel
2 Monate 9 h

Man sollte ihn mal testen , auf das april wetter virus ! 😂

Trixie
Trixie
Tratscher
2 Monate 6 h

Mir fehlen einfach die Worte. Ich weiß nicht wie das alles zuführen wird.. 😔Unglaublich was er da versäumt hat. Das wird für ihn folgen haben sobald es vorbei ist denk ich mal.. 🙈

Grantelbart
Grantelbart
Superredner
2 Monate 8 h

Wie steht es eigentlich um die Grenzmauer zu Mexiko? Ob sie wohl rechtzeitig zum Lockdown fertig wird?

Maurus
Maurus
Tratscher
2 Monate 20 Min

Überall gleich. Die ersten Infizierten waren Skifahren oder bei andrren Sportevents. Zwei, drei Wochen später trifft es langsam die Alten und Kranken.

Dann gehts schnell

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage

Die jungen fitten aus Ischgl haben es nach Deutschland gebracht und nun gelangt es in die Altenheime. Sauerei!
https://www.zdf.de/nachrichten/politik/coronavirus-ischgl-hotspot-100.html

Tanne
Tanne
Superredner
1 Monat 29 Tage

©Maurus
Die ersten Infizierten waren Chinesen. In Mailand, wo es eine Kleiderindustriestadt gibt, mit über 400.000 Chinesische Mitarbeiter hat der Coronaherd hier in Italien seinen Ursprung genommen, und nicht in den Skigebieten wie von dir behauptet. Ist ja auch im Moment nicht so wichtig, jetzt geht es darum um zu Helfen. Nach der Krise wird das ganze Schlamassel, und auch die, die das zu Verantworten haben Hoffentlich ans Tageslicht kommen. 

Storch24
Storch24
Universalgelehrter
2 Monate 5 h

Was heißt hier befürchtet, rechtzeitig was tun, dann braucht man sich nicht fürchten.
Hammer dieser Mann

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
2 Monate 1 h

Trump ist bloß ein Clown und widerspricht sich ständig. zuerst gibt er die Chinesen die Schuld, dann Europa und es ist nur Europas Problem, die USA hat kein Corona….
und weigert sich weiterhin New York unter karantäne zu stellen

ghostbiker1
ghostbiker1
Tratscher
2 Monate 1 h

zum Glück wor i voriges Johr Miami…heuer gangs wahrscheinlich nimmer🤔

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Grünschnabel
2 Monate 1 h

Gestern hat sich der Trump beklagt, das so viele Leute nach Florida reisen.

“Viele Leute in Florida wollen das nicht.”

Wo hat er nochmal seinen großen Golfclub, in dem er seine Wochenenden verbringt?

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage
+++ 22:58 Floridas Gouverneur will “Zaandam”-Passagiere nicht in seinem Bundesstaat +++ Das Kreuzfahrtschiff “Zaandam” mit vier Toten und zwei Corona-Verdachtsfällen an Bord darf seine Passagiere nicht im US-Bundesstaat Florida an Land gehen lassen. Er sehe die Lage an Bord der “Zaandam” als “großes, großes Problem”, sagt Floridas Gouverneur Ron DeSantis dem sender Fox News. Er wolle “nicht sehen, dass Menschen gerade jetzt im südlichen Florida abgeladen werden”, die nicht einmal aus Florida stammten. Wegen der Angelegenheit stehe er in Kontakt mit dem Weißen Haus, so DeSantis. Die Besatzung der “Zaandam” wollte das Schiff der niederländischen Reederei Holland America Line eigentlich… Weiterlesen »
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage

Alles nur eine Grippe und nun Millionen Tote. Ein wahrer Präsident.

pingoballino1955
pingoballino1955
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

zuerst Vertuschung,dann Dummheit und jetzt Ratlosigkeit,damit ist alles gesagt über diesen I…………😡

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage
Tanne
Tanne
Superredner
1 Monat 29 Tage

Einmal Hü, einmal Hott! Weis Trump am Dienstag noch was er Montag gesagt hat? Hallo??????? Er ist der Mächtigste Mann der U S A. Jagt ihn über seine Mauer nach Mexico, die wissen was mit ihm zu machen ist.

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage
Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 29 Tage
Mars
Mars
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

Ich glaube das haben die Menschen dort längst begriffen. (Beim Clown dauert es eben ein bisschen)

Diezuagroaste
Diezuagroaste
Tratscher
1 Monat 29 Tage
Nur zu Info: In den USA werden nur Menschen mit gedeckter Kreditkarte behandelt. Alle anderen sind keine Menschen. Das kann man nicht mit Europa vergleichen. Ein Rezept für ein Schmerzmittel von einem Arzt ausgestellt kostet z. B. in Boston ca. 200 Euro. Krankenversicherung ist ein Luxus den nur wenige haben. Es werden nicht wie bei uns alle Kranken behandelt. Da werden viele einsam sterben. Vor allem sind in den USA 60 % der Bevölkerung über 50 Jahre Diabetiker mit zusätzlichen Erkrankungen. Und das Insulin wurde schon seit Monaten verknappt. Es wird in den USA viel schlimmer als uns das die… Weiterlesen »
pfaelzerwald
pfaelzerwald
Tratscher
1 Monat 28 Tage

Die US-Amerikaner sind schon grundsätzlich ein eigenwilliges Völkchen. Aber Trump haben sie nicht verdient. Die Frage ist nur, wie ginge Frau Clinton mit der jetzigen Situation um?

wpDiscuz