Arbeitsunfall in St. Walburg

Ulten: 30-Jähriger verletzt sich mit Trennschleifer

Montag, 29. August 2022 | 17:13 Uhr

St. Walburg – In St. Walburg im Ultental hat sich am frühen Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr ein Arbeitsunfall ereignet.

Ersten Informationen zufolge hat sich ein 30-jähriger Arbeiter aus Rabbi mit einem Trennschleifer mittelschwer verletzt.

Im Einsatz standen der Notarzt und der Rettungswagen des Weißen Kreuzes sowie die Carabinieri. Der Verletzte musste ins Meraner Krankenhaus eingeliefert werden.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Ulten: 30-Jähriger verletzt sich mit Trennschleifer"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 3 Tage

Gute Besserung 👍😊

wpDiscuz