Rettungsdienst und Notarzt kümmerten sich um Erstversorgung

Unfall auf der Jaufenpassstraße fordert fünf Verletzte – darunter drei Kinder

Samstag, 09. Juli 2022 | 08:43 Uhr

Riffian – Auf der Jaufenstraße bei Riffian hat sich am Freitagabend gegen 19.45 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen zwei Motorrädern und einem Van ereignet.

Der Rettungsdienst samt Notarzt nahm die Erstversorgung der insgesamt fünf Verletzten vor. Unter den Verletzten befanden sich auch drei Kinder.

Die Feuerwehrleute unterstützten den Rettungsdienst und kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumungsarbeiten an der Unfallstelle

Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr von Riffian mit dem Zug Vernuer, dem Weißen und dem Roten Kreuz, der Flugrettung, den Behörden und dem Abschleppdienst

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Unfall auf der Jaufenpassstraße fordert fünf Verletzte – darunter drei Kinder"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Doolin
Doolin
Kinig
29 Tage 21 h

…Riffian isch vom Jaufenpass schun no bissl aweck…

Elvira 67
Elvira 67
Tratscher
29 Tage 18 h

Die Jaufnstrasse fong in Obermais un und geat bis übern Pass.

Doolin
Doolin
Kinig
29 Tage 4 h

@Elvira 67
…ok, nor bin i in Obermais schun am Timmelsjoch…
😆

Sag mal
Sag mal
Kinig
29 Tage 15 h

Wünsche baldige Besserung!!

wpDiscuz