Panzerfahrerin und Richtschützin Tetyana Chubar werden 15 Abschüsse zugeschrieben – VIDEO

Uniformierte „Nelkenprinzessin“ ist Symbol des ukrainischen Widerstands

Dienstag, 03. Mai 2022 | 07:03 Uhr

Kiew – Glaubt man den Angaben der ukrainischen Armee, entpuppt sich eine junge blonde Frau, die gerade erst 24 Jahre alte Tetyana Chubar, für ihre russischen Gegner als wahrer Albtraum.

Tetyana Chubar, die Mutter zweier kleiner Kinder ist und in ihrem früheren Zivilleben als Konditorin arbeitete, kommandiert als Zugführerin die Crew einer Panzerhaubitze des Typs 2S1 Gwosdika (russisch Гвоздика Nelke).

Twitter

Die 24-Jährige, die als begeisterte TikTokerin auch im Feld Wert auf ein gepflegtes weibliches Aussehen legt, erlangte durch ein Video, in dem sie ihrem Kanonenschützen den Feuerbefehl gibt, in der ukrainischen Öffentlichkeit große Berühmtheit. Durch ihre Videos und ihre Erfolge – der von ihr geführten Panzercrew werden nicht weniger als die „Neutralisierung von 15 wichtigen Zielen“ zugeschrieben – avancierte die 24-Jährige, die sich nach dem Typ ihres Panzers auf TikTok „__princeska_13_“ (Prinzessin der Nelken) nennt, in der Ukraine zu einem Symbol für den Widerstand gegen die russische Invasion.

Twitter

Nach der Invasion der russischen Streitkräfte folgten viele Ukrainerinnen dem Hilferuf der ukrainischen Streitkräfte und meldeten sich freiwillig für den Dienst an die Front.

Zu ihnen gehörte auch die 24-jährige Tetyana Chubar, die bis vor noch wenigen Wochen als Konditorin gearbeitet hatte. Tetyana Chubar, die bereits in der ukrainischen Armee ihren Wehrdienst abgeleistet hatte, wurde mit dem Kommando über einen Zug einer ukrainischen Artillerieeinheit betraut. In der tödlichen Praxis des Krieges bedeutet dies, dass sie die Crew einer Panzerhaubitze des Typs 2S1 Gwosdika führt. Solange sich ihre Mutter im Kriegseinsatz befindet, wird die Betreuung ihrer beiden kleinen Kinder von ihren Eltern übernommen.

@__princeska_13_

#зсу #2022tiktok #50000klike #зсу🇺🇦 #украина #понадусе🇺🇦 #рекомендации❤️❤️ #❤️ #__princeska_13_ #укра #байрактар #джевелін #люб #тренд #війна

♬ оригинальный звук – RESERVED☎️

Mit ihrer Panzerhaubitze, die noch aus Sowjetzeiten stammt und als Hauptwaffe über eine 122-Millimeter-Kanone verfügt, bekämpfen sie und ihre Crew seitdem ihre russischen Gegner. Aber die junge Frau ist nicht nur Panzerkommandantin, sondern auch eine begeisterte TikTokerin, die auch im Feld Wert auf ein gepflegtes weibliches Aussehen mit Make-up und Lippenstift legt. Nach dem Typ ihres Panzers nennt sie sich auf TikTok „__princeska_13_“ (Prinzessin der Nelken).

Sie wurde berühmt, nachdem sie ein Video auf TikTok gepostet hatte, in dem zu sehen ist, wie sie an vorderster Front gegen russische Truppen kämpft. Im Video, das innerhalb weniger Tage mehr als eine Million Aufrufe erzielte, zeigt Tetyana Chubar wie sie den Feuerbefehl gibt. „Feuer! Feuer!“, schreit die junge Frau im Video.

@__princeska_13_

Дякую за корекцію відио@hokageua #зсу🇺🇦 #українапонадусе🇺🇦💪💪 #рекомендации❤️❤️ #❤️ #👸 #🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦 #💪 #🇺🇦 #💋 #єбаш

♬ оригінальний звук – __princeska_13_

Mit ihren ins Netz gestellten Videos zeichnet die junge Frau den Kriegsalltag nach und gibt dabei auch ihre persönlichen Eindrücke wieder.

„Die Frage, die meine Kinder mir stellen, lautet, warum wir kämpfen. Ich antworte ihnen, dass es keinen anderen Weg gibt“, so Tetyana Chubar in einem Interview gegenüber der Onlinezeitung The New Voice of Ukraine. „Wir haben in der Gegend von Tschernihiw gekämpft. Die Russen sind auf der Straße Richtung Kiew unterwegs gewesen, als wir sie mit unseren Gwosdikas, unseren ‚Nelken‘, in Empfang genommen haben“, erzählt die junge Artilleriepanzerkommandantin. Die junge Frau unterstreicht aber, dass sie eigentlich am eigenen Erfolg nicht interessiert sei. „Ich bin bereit für das, was notwendig ist“, so Tetyana Chubar.

Twitter

Durch ihre Videos und ihre Erfolge – der von ihr geführten Panzercrew werden nicht weniger als die „Neutralisierung von 15 wichtigen Zielen“ zugeschrieben – avancierte die 24-Jährige, die in ihrer Heimat als „Influencerin in Uniform“ gilt, zu einem Symbol für den Widerstand gegen die russische Invasion. Aufgrund ihrer Verdienste im Krieg wurde Tetyana Chubar für eine militärische Auszeichnung – die Medaille „Verteidiger des Vaterlandes“ – vorgeschlagen.

Bis zum Ende des Krieges werden Tetyana Chubar und ihre Mitstreiter noch viele tödliche Gefahren überstehen müssen. Wenn sie nicht an ihre Familien denken, kreisen ihre Gedanken fast immer um den nächsten Kampfeinsatz.

Von: ka

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Uniformierte „Nelkenprinzessin“ ist Symbol des ukrainischen Widerstands"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
klinge83
klinge83
Grünschnabel
23 Tage 14 h

Hot de no di nervn sich so zu schminkn? 😂😂

Clown
Clown
Grünschnabel
23 Tage 14 h

Für ein schönes Bild muss man geschminkt sein

oli.
oli.
Kinig
23 Tage 13 h

In Belarus , Ukraine ,Russland etc. gehen die Frauen / Damen nur ohne makeup den Müll wegbringen .
Die Schönheit kommt nicht nur von innen auch von draußen. 💙💛💪🇺🇦⚪🔴⚪

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

@oli. Alles westliche Kriegspropoganda,
und miar glabns nou .😇

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Grünschnabel
23 Tage 9 h

@Blitz…und das weißt du sicher weil du ja den vollen Durchblick hast👎👎👎

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
23 Tage 5 h

so wuia du südtirolfan.Wenn man deine kommentare durchliest miasset man foscht muanen du bisch im NATO Generalstab

Suedtirolfan
Suedtirolfan
Grünschnabel
23 Tage 3 h

@Zefix
Was glaubst du oberschlaui wer letztendlich unsere Sicherheit garantiert ?

Die NATO ‼️

Lana2791
Lana2791
Superredner
23 Tage 2 h

@Blitz 👍👏

Gievkeks
Gievkeks
Superredner
23 Tage 2 h

@klinge83:
Des isch oanfoch lei irgend a bescheuerter Instagram Filter.
Man sig überhaup koane Details mehr im Gsicht.

honga
honga
Tratscher
23 Tage 1 h

des sat jo la neidisch weil sie mehr ps unto do haube und eio in do hose hot wi des😉

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
23 Tage 1 h

@ südtirolfan traumtänzer

sophie
sophie
Kinig
23 Tage 14 h

Bombensichere Frau, nur gut dass es solche gibt👍🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦🇺🇦

Mikeman
Mikeman
Kinig
23 Tage 14 h

ja und wenn es weniger Dorfklatschen gäbe wär genauso gut 🤮

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

Sophie@

Sollte diese Frau echt das tun was sie vorgibt, dann wird sie eines der nächsten Ziele von Putin sein, man wird sich an ihr errinern……

sophie
sophie
Kinig
23 Tage 8 h

@ischJOwurscht

Auch Putin wird irgend wann mal daran glauben müssen…..

Look_at_Yourself
Look_at_Yourself
Superredner
23 Tage 12 h

Viel Glück und Erfolg Tetyana.
Ich hoffe, dass du das Morden in der Ukraine überlebst und in naher Zukunft zu deinen Kindern zurückkehren kannst. 🇺🇦

Удачи и успехов Татьяна.
Я надеюсь, что вы переживете убийства в Украине и сможете вернуться к своим детям в ближайшем будущем. 🇺🇦

Dagobert
Dagobert
Kinig
23 Tage 12 h

@Look…..
Wer druckt bei asoan Beitrog 👎?
Ba ins do glabe huckn no genua Nazis?

primetime
primetime
Kinig
23 Tage 13 h

Mit allem Respekt, das ist in meinen Augen gleich Propaganda wie der Geist von Kiev

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

typische Heuchelei…

primetime
primetime
Kinig
23 Tage 6 h

Aha und inwieweit? Die sieht dermaßen geleckt aus als würde sie in eine Disko gehen und nicht die Heimat verteidigen. Da schert man sich ums Aussehen – sofern dafür überhaupt Zeit ist.

kleinerMann
kleinerMann
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

Leute, schon mal daran gedacht, dass dies auch alles nur gestellte Videos sein könnten = fast schon gleichzustellen mit Fake News ?

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
23 Tage 10 h

Sind es !

Boxer the workhorse
23 Tage 14 h

Genau. Mit lackierten Nägeln und Top-Make-Up ein Fotoshooting im Panzer. Ernsthaft jetzt?  Oder Fotoshop für Tik-tok? 
Und dass diese “Heldin”- sollte an diesem “Bericht” was Wahres dran sein, auch irgendjemandes Vater, Bruder und Ehemann tötet, ist inzwischen selbstverständlich? Super, wenn man die Welt so einfach in Gut und Böse unterteilen kann, gell?

tom
tom
Universalgelehrter
23 Tage 3 h

dass dir die Russen Zivilisten abschlachten, ist dir wohl entgangen

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
22 Tage 8 h

sem isch dir die lestn johr schun mehr entgongen tom.

Zefix
Zefix
Universalgelehrter
23 Tage 13 h

na bitte aufn schlochtfeld tiktok videos drahnen

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

Wieder so eine PR-Geschichte für die Truppenmoral 🙄

N. G.
N. G.
Kinig
23 Tage 9 h

Wie du siehst, die Meute fährt drauf ab! Jeder ander Bericht hat heute wenig Kommentare, Frau mit “Waffe” finden alle gut! Sagt doch eigentlich sehr viel darüber aus, wie ernst es vielen mit dem Krieg eigentlich ist und was wirklich wichtig ist und was nicht. Stimmts?

Verdi
Verdi
Neuling
23 Tage 14 h

Mehr Fake geht nicht mehr

Sigo70
Sigo70
Superredner
23 Tage 12 h

 „Influencerin in Uniform“ das sagt eigentlich alles

Mirko
Mirko
Grünschnabel
23 Tage 12 h

so ein schwachsinn lächerlich…

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
23 Tage 13 h

Bravo!

TKirk
TKirk
Tratscher
23 Tage 11 h

Krieg als eine Realityshow 

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
23 Tage 13 h

Schauspielerei 🤣 Ucrain’s Next WarModel 🤣

Neumi
Neumi
Kinig
22 Tage 13 h

Die Russen hatten im WK2 auch so eine Figur, ebenfalls eine junge Dame mit zahlreichen Abschüssen, Deutschland hatte im WK1 Manfred von Richthofen und es gibt noch zahllose andere Beispiele, wenn man danach sucht.
Diese Vorzeigeheldenbilder sind absolut üblich.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
23 Tage 11 h

Alle Achtung! Aber schon morgen könnte die Nelkenprinzessin von einer Mörsergranate zerfetzt werden. Kann mir kaum vorstellen wie das für die Eltern und ihre Kinder sein muss. Aber so ist es im Krieg, die Alten befehlen und die Jungen sterben.

aschpele
aschpele
Tratscher
23 Tage 10 h

@Grantelbart
Genau. Eine hübsche Frau ergibt trotzdem keine schöne Leich.
Allerdings glaube ich nicht, dass die wirklich im Panzer rumkurvt…

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
23 Tage 13 h

Die Ukraine ist eines der Länder mit dem größten Frauenanteil in der Armee. Es gibt 50.000 Frauen als Angestellte in der Armee, davon sind 25.000 Frauen im Dienst an der Waffe. 
Das hat auch damit zu tun dass man schon von früher her in Ostblockzeiten die Frauenerwerbstätigkeit viel höher hatte als zum Beispiel im katholischem Mittel-und Südeuropa.  

inni
inni
Universalgelehrter
23 Tage 2 h

= lächerliche Inszenierung einer social media Tussy.

Savonarola
23 Tage 7 h

tri tankista!

wpDiscuz