Starker Hagelschlag in Deutschnofen

Unwetter zieht über Südtirol

Samstag, 14. Mai 2022 | 18:46 Uhr

Deutschnofen – Im Laufe des heutigen Tages zog ein starkes Gewitter über weite Teile Südtirols. Besonders getroffen hat das Unwetter, laut Berichten des online-Portals stol.it, die Gemeinde Deutschnofen.

Nicht nur Regen, sondern starker Hagel fielen in der Ortschaft. Die Straßen waren eine Zeit lang nicht mehr befahrbar, Autos blieben auf der Fahrbahn stecken. Bis in das Innere einer Bar sei das Wasser durchgedrungen. Ein Video auf der Facebook- Seite des Landesfeuerwehrverbandes Südtirol macht das Ausmaß des Unwetters deutlich.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr befreien die Straßen vom Hagel, um den normalen Straßenverkehr wieder in Gang zu bringen.

Von: sis

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Unwetter zieht über Südtirol"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Evi
Evi
Universalgelehrter
6 Tage 14 h

Vielen Dank an die Feuerwehr!

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Superredner
6 Tage 15 h

Oschpele..! Hoffentlich et zi viel schadn.. 🍀

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

Unfassbar

Doolin
Doolin
Kinig
5 Tage 3 h

…unglaublich…

aschpele
aschpele
Tratscher
5 Tage 23 h

Hatte hier auch ein paar Hagelkörner zwischen ziemlich grossen Regentropfen. Noch mal Glück gehabt!

sitting bull
sitting bull
Superredner
5 Tage 15 h

Grossen Dank an die Feuerwehr 👍

wpDiscuz