Dr. Christian Gozzi spricht in Margreid über Prostata- und Blasenkrebs

Urologe warnt: Sparsam bei Kaffee und Weißwein sein

Dienstag, 21. Juni 2022 | 09:48 Uhr

Margreid – Prostatakrebs, Prostatavergrößerung, Blasenkrebs, Inkontinenz, Impotenz oder Nierensteine: Urologische Krankheitsbilder sind vielfach ein Tabu-Thema. Niemand mag so recht daran denken und schon gar nicht darüber sprechen. Dabei gäbe es einfache Mittel und Wege der Vorsorge und Prävention dieser potenziell schwerwiegenden Krankheiten.

Wie die italienische Tageszeitung Alto Adige heute berichtet, hat Urologe Christian Gozzi kürzlich im Kulturzentrum “Karl Anrather” in Margreid auf Einladung des KVW und Acli über urologische Krankheiten gesprochen. Die Veranstaltung war gut besucht und die Zuhörer hatten auch die Möglichkeit, Fragen an den Experten zu stellen. Gozzi arbeitet aktuell an der “City Clinic” in Bozen, war aber bereits in vielen Kliniken und Krankenhäusern in Südtirol und im Ausland tätig. Entsprechend groß ist sein Erfahrungsschatz.

Im Zuge der zweistündigen Veranstaltung erklärte der Experte auch, wie wichtig ein gesunder Lebensstil sei, um etwa Prostata- oder Blasenkrebs vorzubeugen. Dazu gehörten viel Bewegung und eine gesunde Ernährung. Mit dem Kaffee und dem Weißwein sollte man es nicht übertreiben. Sie seien “Gift für die Blase”. Außerdem sei Nikotinkonsum zu vermeiden. Das sei schon einmal eine gute Basis. Zum gesunden Lebensstil gehöre aber auch, nicht zu spät zu Abend zu essen, langsam zu speisen und das Essen gut zu kauen. Außerdem, so Gozzi weiter, sollte man auch bei Wurstwaren zurückhaltend sein und das eigene Körpergewicht unter Kontrolle halten.

Allerdings, so der Urologe, seien Prostatatumore auch oft erblich bedingt. Wenn also in der Verwandtschaft derartige Pathologien vorkommen, sollte man regelmäßig zum Gesundheitscheck, und das schon ab Mitte 30. Ein einfaches Blutbild zur Ermittlung des PSA-Wertes gebe bereits viel Aufschluss. Bei 80 Prozent der Prostatatumore sei dieser Blutwert erhöht.

 

Von: luk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare auf "Urologe warnt: Sparsam bei Kaffee und Weißwein sein"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
7 Tage 13 h

Hm… Und nächstes Jahr alles anders? Neuere und neueste Studien dazu? Insbesondere Kaffe?
Ich genieße jeden Tag eine riesige Tasse Kaffee schwarz und täglich 2 Glas Weißwein und nur Diesen, da mir Rotwein Probleme mach.
Stelle mich gern für NEUESTE Untersuchungen zur Verfügung. GRINS

primetime
primetime
Kinig
7 Tage 11 h

Darf ich erfahren welche Probleme? Hab mit dem Alkohol generell (und sei es nur eine Flasche!!!) aufgehört

Storch24
Storch24
Kinig
7 Tage 9 h

Alle Tage 2 Glass Wein ? Alkoholiker ? 😃

N. G.
N. G.
Kinig
7 Tage 9 h

@primetime Ich schrieb Weißwein, weil der explizit im Bericht stand und das desshalb, weil ich Rotwein nicht ab kann, Sodbrennen.

N. G.
N. G.
Kinig
7 Tage 9 h

@Storch24 Wenn das, 2 Glas am Tag, die Definition ist, kümmerts mich auch nicht als solcher bezeichnet zu werden.
Es gibt ja auch Studien in denen behauptet wird, 1 Liter Bier am Tag bei Männern , 0,75 bei Frauen, ware anscheinend ok und auch noch gesund. Darum sag ich ja, von solchen Studien halte ich so gut wie nichts!

Skipper
Skipper
Grünschnabel
7 Tage 8 h

@Storch24 Ja…

primetime
primetime
Kinig
7 Tage 7 h

War nur eine generelle Frage. Ich verzichte bewusst denn jeglicher Alkohol kann mir starke Migräne hervorrufen und auf das hab ich keine Lust

puppetma
puppetma
Grünschnabel
7 Tage 14 h

Meinen Weißn jeden Tog brauch ich nach dem Kaffee. Sonst fängts Zittern an…

sepp2
sepp2
Superredner
7 Tage 13 h
Tata
Tata
Superredner
7 Tage 13 h

sei la froah, dassis net asöi isch…

Evi
Evi
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

und dann kannst du die 🚬 nicht mehr halten…😅

ieztuets
ieztuets
Tratscher
7 Tage 14 h

zum Glück hobnse s’Weiznbier nit erwähnt…

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

O Mann ich bin so was von tot.

Evi
Evi
Universalgelehrter
7 Tage 13 h

I a 🙈

N. G.
N. G.
Kinig
7 Tage 9 h

Ich genau so , grins

schlex
schlex
Tratscher
7 Tage 16 h

jojo geat schun guat

Dagobert
Dagobert
Kinig
7 Tage 14 h

Zur Vorsorgeuntersuchung beim Urologe sollet für Männer gleich selbstverständlich sein, wie bei Frauen der Weg zum Gynäkologe!

Tata
Tata
Superredner
7 Tage 13 h

jo naaaa….die Mando decht net🤦🏻‍♀️🤷🏻‍♀️

anonymous
anonymous
Kinig
7 Tage 13 h

Schwarzer Sesam soll gut für die Prostata sein

primetime
primetime
Kinig
7 Tage 11 h

Also Sesam in ein Glas mit Wein oder Kaffe mischen und man ist wieder sicher. Top 🙂

meilenstein
meilenstein
Tratscher
7 Tage 10 h

Spätesten wenn krebs euch selber erwischt dann hört ihr schon auf euch lustig drüber zu machen….

Obadja
Obadja
Tratscher
7 Tage 10 h

glabs es des olls? a Studie von 1996 behauptet noch 20 johr Forschung dass handystrohln NET schädlich (krebserregend) sein… olls hoase Luft gwesn wiedormol

OH
OH
Tratscher
7 Tage 2 h

Noch so ein Angst – Macher ??!!!
Genug – Basta !!!!
Darf man überhaupt noch leben ???

wpDiscuz