Sie wurde im Fahrzeug eingeklemmt

Verkehrsunfall auf A22: Urlauberin verletzt

Sonntag, 31. Juli 2022 | 11:18 Uhr

Neumarkt – Ein Verkehrsunfall hat sich am Sonntagmorgen um 6.35 Uhr auf der Südspur der Brennerautobahn bei Neumarkt ereignet.

Eine rund 50 Jahre alte Bundesdeutsche wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Feuerwehrleuten mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden.

Der Rettungsdienst samt Notarzt nahm die Erstversorgung vor.

Die Feuerwehrleute kümmerten sich auch um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, der Notarzthubschrauber Pelikan 1, die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt und die Berufsfeuerwehr sowie die Straßenpolizei und die Autobahnmeisterei.

Die Frau wurde ins Bozner Krankenhaus geflogen. Eine weitere Personen wurde leicht verletzt und vom Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Aufgrund des Unfalls bildeten sich kurzeitig Verzögerungen im morgendlichen Reiseverkehr.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Verkehrsunfall auf A22: Urlauberin verletzt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
14 Tage 4 h

Raue Sitten in Südtirol.

tom
tom
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

den Anschein nach dichtes Auffahren der Urlauber

Offline1
Offline1
Kinig
13 Tage 20 h

@tom..wenn man den diversen Kommentaren hier Glauben schenken darf🤣🤣, sind es doch die “Touris”, die viel zu langsam und den Verkehr aufhaltend kriechen und umherschleichen. Was nun, Ihr Beschtigsten🙈🙈🙈????

tom
tom
Universalgelehrter
13 Tage 6 h

@Offline1 auf der Bergstraße auf jeden Fall ja, aber nicht auf der Autobahn. da kann es ihnen manchmal nicht schnell genug gehen.

wpDiscuz