Unweit von Südtirol

Vermutlich Wölfe im Tiroler Oberland gesichtet

Mittwoch, 18. Juli 2018 | 10:45 Uhr

Mindestens zwei Wölfe dürften zur Zeit im Tiroler Oberland umgehen. Vergangenen Samstag wurden die Tiere im Gemeindegebiet von Fiss (Bezirk Landeck) fotografiert. Das Bildmaterial lasse “keine hundertprozentige Aussage” zu, teilte das Land am Mittwoch mit. Trotzdem gehe man davon aus, dass es sich bei den fotografierten Tieren um Wölfe handle, es könnten aber auch Wolfshunde sein, hieß es.

Einige Anhaltspunkte würden für Wölfe sprechen, eine Bestätigung sei anhand der Bilder alleine aber nicht möglich, erklärte Martin Janovsky, Beauftragter des Landes für große Beutegreifer. Bis dato seien jedenfalls keine weiteren Meldungen über Sichtungen oder Schäden eingegangen. Fest stehe aber, dass es sich auf den Bildern um zwei verschiedene Tiere handelt.

Um eventuell zu einer genetischen Abklärung zu kommen und etwas über die Herkunft und das Geschlecht der Tiere zu erfahren, ersucht die Behörde um weitere Hinweise. Bilder, Losung und eventuelle Risse sollen an die Bezirkshauptmannschaft Landeck gemeldet werden, hieß es.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

13 Kommentare auf "Vermutlich Wölfe im Tiroler Oberland gesichtet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Firewall
Firewall
Tratscher
27 Tage 11 h

Ich möchte so gerne mal dieses so schöne Tier sehen, wenn jemand mir eine Seriöse Adresse geben kann bitte Antworten (Nicht Zoo oder Ähnliches)

m. 323.
m. 323.
Superredner
27 Tage 10 h

melde dich einfach auf einer Alm Nachtdienst zu machen…aber dann werden deine Hosen feucht bevor es Nacht wird…und dann hast du dein Leben lang genug vom Wolf….

Dublin
Dublin
Kinig
27 Tage 10 h

…waren lei Hundelen…

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
27 Tage 8 h

Naja aber bitte auf eigene Gefahr…

Adresse:                Wald Nr. 1
                              ganz Südtirol

Ihr müsst halt mal raus aus der Stadt in die Natur, wenn ihr wisst wovon ich rede… Dort lauern genug solcher Bestien herum. 

ando
ando
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

@m. 323.

Schaumschläger!

Loam
Loam
Grünschnabel
27 Tage 5 h

@m. 323. Wahrscheinlich zu oft “Rotkäppchen und der böse Wolf ” gelesen. (Die Schafe müssen natürlich Angst haben wenn sie alleine weiden)

DasFitteFlittchen
DasFitteFlittchen
Grünschnabel
27 Tage 5 h

@Lumberjack mach dich nicht lächerlich..

m. 323.
m. 323.
Superredner
27 Tage 4 h

@ando odr meld du di…du bisch jo so Wolfsfan…odr hosch a lei a groases .Mundw…??

Firewall
Firewall
Tratscher
27 Tage 2 h

@Dublin die habe ich selbst..

Firewall
Firewall
Tratscher
27 Tage 2 h

@Lumberjack ich bin sehr viel ach dort unterwegs, im Winter jede freie Minute, letztlich im hinteren Ulten Tal bis hinauf auf die Höchstner Hütte kein Bär kein Wolf nur glückliche Schafe und Pferde… ich habe einfach nur Pech

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
26 Tage 6 h

@Firewall 
Jaja, im Winter hab ich halt noch nie Pferde und Schafe auf dem Bergen gesehen… Aber vielleicht sehen es die Stadtmenschen so, wenn sie mit Google Earth die Natur betrachten und den Wolf suchen… 

Staenkerer
27 Tage 5 h

angeblich wurden wölfe gesehen …
es kanntn oder a hunde sein…
eventuell kannts zu grissnen vieh kemmen …
wenn … vieleicht … hatt i … war i …
de sein wenigstens a bisl zurückholtend,
ba ins hoaßats sofort: “viele wölfe gesichtet, ist mit fotomaterial klar bewießen!”

Loewe
Loewe
Superredner
26 Tage 16 h

hi, hi, ho, ho, …. Die Wölfe haben noch keine Genehmigung vom Land erhalten, dass sie Schafe reißen dürfen. Das dauert noch ….. die sond noch nicht mit den Gränzkontrollen durch…. 😂😂😂😂😂😂😂

wpDiscuz