Ortspolizei und die Carabinieri verschärfen Kontrollen

Vier Autos im Vinschgau gestohlen

Mittwoch, 07. September 2022 | 11:31 Uhr

Morter – Mauro Dalla Barba, der Bürgermeistert von Latsch schlägt Alarm und ruft die Bevölkerung zur Vorsicht auf. In der Fraktion Morter wurden in den vergangenen Wochen vier Pkw gestohlen.

Außerdem wurden Wohnungseinbrüche und Vorfälle von Vandalismus gemeldet. Die Ortspolizei und die Carabinieri haben ihre Kontrollen verschärft.

Wie italienische Medien berichten, laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Mutmaßliche Täter konnten allerdings noch nicht identifiziert werden.

Der Bürgermeister warnt davor, dass Einbrüche und Diebstahl offenbar nicht nur in großen Städten vorkommen, sondern auch in der Peripherie des Landes.

Von: mk

Bezirk: Vinschgau

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

16 Kommentare auf "Vier Autos im Vinschgau gestohlen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
brunner
brunner
Universalgelehrter
23 Tage 4 h

Unglaublich….bald ist es in den Dörfern gefährlicher als in den Städten…..aber wen wunderts….bei den Strafen lachen sich Verbrecher ins Fäustchen…

N. G.
N. G.
Kinig
23 Tage 4 h

Aber echt, Mord und Totschlag an jeder Ecke. Niemand ist mehr sicher! Der Staat schaut zu wie rechtschaffene Bürger täglich ausgeraubt werden. Es ist der helle Wahnsinn!

Faktenchecker
23 Tage 2 h

NG hat wieder AFD zitiert.

N. G.
N. G.
Kinig
22 Tage 23 h

@Faktenchecker Das du den Witz und die Ironie in dem Post nicht verstehst, war klar.
Wie wenn ich hier jemals brunner oder irgend jemandem sonst der seine rechte Propaganda verbreitet Recht gegeben hätte.
Selbst an den Bewertungen bemerkt man Wieviele meine Ausage nicht durchschaut haben, da man mir zu viele positive Likes gab. Grins
Schön zu sehen wie aufmersam du ALLE meine Kommentare liest und mich dadurch AFDler nennst. Alles was ich schreibe und denke ist GRÜN und LIBERAL! Wer Hirn hätte, lesen könnte, wüsste das!

Tottele
Tottele
Superredner
22 Tage 20 h

@N. G.
Ja stimmt das bemerke ich alle Tage 👍
Anscheinend besser Namen wechseln…nein doch besser 🤣
Einen schönen Abend noch

Mico
Mico
Superredner
23 Tage 3 h

verschärte kontrollen… dass ich nicht lache…. wenns um parksünder und radarkontrolle geht dann wirst du zur kasse gebeten…. wenn nachts eingebrochen wird und autos gestohlen werden ist niemand da…..

Staenkerer
22 Tage 21 h

….und wenn man a meldung mocht das a unbekonntes fohrzeug des an an ungewöhnlichen ort geparkt isch und schun über zwoa wochn nit beweg wurde, werd man nit ernst genummen: “… es könnte an anreiner oder besucher jo a ghearn …” obwohl es woll a leichts war anhond des kennzeichns in holter zu ermitteln und event a zu kontaktiern!
des isch mir schun zwoamol passiert, es nächste mol meld i des sicher nimmer und wenns a johr dort steht!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
23 Tage 4 h


Kenne persönlich 2 Besitzer von diesen Fahrzeugen:allesamt wurden zwischen Ende Mai und Ende Juli entwendet☝🏻❗❗❗(alles ältere Fahrzeuge und keinesfalls Luxuswagen).
P.s.:wohne selbst im Gemeindegebiet von Latsch,da hört man so etwas vieeeeel schneller als es uns alle Medien bekannt geben.😆😁😆😁

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
22 Tage 16 h

kann ich bestätigen

Faktenchecker
23 Tage 5 h

Nein wie schrecklich…

anonymous
anonymous
Kinig
23 Tage 5 h

Es wird immer dreister
Die sind längst außer Lande
U das Kfz wahrscheinlich schon zerlegt

Evi
Evi
Universalgelehrter
22 Tage 19 h

oder Neapel unten.

der Europaeer
der Europaeer
Grünschnabel
23 Tage 4 h

Das ist im Pustertal grad ned anders.

Plusminus
Plusminus
Grünschnabel
23 Tage 4 h

Einbrüche kommen überall dort vor, wo es leicht und ohne Probleme was zu holen gibt. Südtirol ist da die ideale Hochburg dafür. Viel zu holen, keine Strafen

Rabe
Rabe
Superredner
22 Tage 22 h

isch bol nicht mehr sichor

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
22 Tage 16 h

und es waren alles alte autos… mit alt meine ich wirklich alt, alle über 15 jahre…

wundere mich das bei uns noch alles da ist 🤨

wpDiscuz