Frau und zwei Kinder erschossen

Vier Tote in brennendem Haus in Nevada

Samstag, 22. September 2018 | 06:55 Uhr

In einem brennenden Haus in Henderson im US-Staat Nevada hat die Polizei vier Leichen mit Schusswunden entdeckt. Wie die lokalen Medien berichteten, hatte ein Mann am Freitag zunächst eine Frau und zwei Kinder erschossen, ehe er das Haus in Brand steckte. Dann habe der Mann sich selbst getötet.

Die Polizei machte keine Angaben über ein mögliches Verwandtschaftsverhältnis der Toten. Auch zum Motiv gab es keine Informationen. Henderson liegt knapp 25 Kilometer südöstlich von Las Vegas.

Von: APA/dpa