Der Hergang des Unfalls ist noch unklar

Vierjähriger Bub starb bei Fenstersturz in Wien-Donaustadt

Donnerstag, 26. April 2018 | 19:03 Uhr

Ein vier Jahre alter Bub ist am Donnerstagnachmittag nach einem Fenstersturz in Wien-Donaustadt gestorben. Eine Funkwagenbesatzung und eine Ärztin außer Dienst hatten nach Angaben der Polizei noch vergeblich versucht, das Kind zu reanimieren. Zum Unfallhergang in der Ziegelhofstraße wurden von der Polizei vorerst keine Angaben gemacht.

Laut “orf.at” sah ein Zeuge, wie das Kind gegen 13.00 Uhr erst ein Spielzeug aus dem Fenster im siebenten Stock geworfen, dann diesem nachgesehen und infolge das Gleichgewicht verloren habe. Die Wiener Berufsrettung vermittelte den Eltern eine Akutbetreuung.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Vierjähriger Bub starb bei Fenstersturz in Wien-Donaustadt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mutti
Mutti
Superredner
28 Tage 5 h

Des isch tragisch a kind zu verlieren,mein beileid …

wpDiscuz