Weltweit wurden mittlerweile 82 Millionen Infektionen nachgewiesen

Vor einem Jahr informierte China WHO über erste Infektionen

Donnerstag, 31. Dezember 2020 | 10:01 Uhr

Vor genau einem Jahr hat China die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über die ersten Corona-Infektionen informierte. Die chinesischen Behörden setzten am 31. Dezember 2019 das WHO-Büro in Peking darüber in Kenntnis, dass offenbar ein neuartiges Virus bei mehreren Dutzend Menschen in der Millionenmetropole Wuhan eine Atemwegserkrankung ausgelöst habe. Am 7. Jänner wurde der heute als SARS-CoV-2 bekannte Erreger isoliert, am 12. Jänner veröffentliche China dessen Gensequenz.

Die APA berichtete am 31. Dezember 2019 (auf Basis einer dpa-Meldung) von einer “mysteriösen Lungenkrankheit”, die in Zentralchina ausgebrochen ist. Das Parteiorgan “Volkszeitung” zitierte damals Experten, dass die Ursache gegenwärtig noch unklar sei. Es könne jedoch nicht gefolgert werden, dass es sich um den SARS-Virus handle, schrieb das Blatt. Eine Übertragung von Mensch zu Mensch oder eine Infektion des medizinischen Personals sei noch nicht entdeckt worden, meldeten die Behörden.

Die ersten Ansteckungen, die die WHO nachträglich als Corona-Infektionen einstufte, reichen bis zum 8. Dezember 2019 zurück. Seitdem hat sich der Erreger rasant ausgebreitet. Weltweit wurden mittlerweile rund 82 Millionen Infektionen nachgewiesen, mehr als 1,79 Millionen Infizierte starben. Die Pandemie und die Gegenmaßnahmen beeinträchtigen in aller Welt das Leben der Menschen und die Wirtschaft. In China selbst wurde das Virus mit strikten Maßnahmen wie der Abriegelung ganzer Städte und Massentests weitgehend unter Kontrolle gebracht.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Vor einem Jahr informierte China WHO über erste Infektionen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
27 Tage 21 h
So tickt China! Der Virologe Yong Zhen Zhang aus Wuhan, der das Corona Virus entschlüsselte war ein Dorn im Auge des mächtigsten Kommunisten Chinas Xi JiPing -der kommunistischen Partei – daher wurde er vermutlich aus dem Weg geräumt. Wie viele andere Ärzte, Blogger und all jene die gegen das “System China” sich stellten und auch Fotos von den überfüllten Krankenhäusern ins Netz stellten! Es  ist nicht verwunderlich, dass China das Virus im Griff hat, wenn man diese brutale und brachiale Gewalt gegenüber der Bevölkerung sieht (ist nur ein Bruchteil das nach Aussen dringt)! Daher täte der Westen gut, sich es… Weiterlesen »
xXx
xXx
Universalgelehrter
27 Tage 18 h

China hat nicht das Virus im Griff, sondern die Menschen und Medien. Das der Westen immer mehr nach Osten schielt und die dortigen Methoden schön redet oder schlicht weg ignoriert ist besorgniserregender als jedes Virus.

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
27 Tage 14 h

@Parteikartl:
Hoffe du schreibst diese Sätze nicht von einem Huawei Handy aus, denn China liest mit! Spass beiseite, glaube willst nicht wirklich wissen wieviel China in unserem Alltag steckt. Das fängt an bei Elektronikartikeln jeglicher Art deren Platinen aus China kommen und geht weiter über eine Vielzahl von Meikamenten, Masken und Schutzanzüge, Nahrungsmittel, Stahl, Autos, … die Liste im wahrsten Sinne des Wortes endlos! Da wir alles schnell und billig wollen, geht der Zuschlag eben nicht selten an chinesische Hersteller. Da kann die Merkel nun nicht allzu viel dafür, gel?

halihalo
halihalo
Tratscher
27 Tage 23 h

und nach neuesten Erkentnissen war das Virus im Herbst 2019 in Europa auch schon…also von wo kam das Virus ?

Jiminy
Jiminy
Kinig
27 Tage 20 h

die WHO sagte noch Anfang Februar wir können alle beruhigt sein in Europa ist kein Corona… die größte fake news aller Zeiten!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

@Jiminy
Also ich verstehe den Begriff der “fake news” so, dass Jemand vorsätzlich falsche Nachrichten verbreitet. Wenn die WHO das gemacht haben sollte, dann fliegt das bei der Vielzahl der Mitwisser und Medienmöglichkeiten auf. Dann wird ein Whistleblower wegen des Geldes oder/und Gewissens oder aus taktischen Gründen pfeifen.
Warten wir´s ab.

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
27 Tage 17 h

@Jiminy deiner Meinung bravo

Jiminy
Jiminy
Kinig
27 Tage 16 h

@Hustinettenbaer
vorsätzlich war es wahrscheinlich nicht(???), aber wenn man keine sichere Beweise hat sollte man lieber sehr vorsichtig sein. Fake news = falsche Nachricht: diese falsche Nachricht der WHO hat im Frühjahr sehr viele Covid Kranke unter Ärzte und Pfleger gebracht!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 16 h

@Jiminy
Ja, mit der Definition war es eine falsche Nachricht.

Minie
Minie
Tratscher
27 Tage 23 h

Wer könnte damals ahnen, dass was damals so weit weg schien, so ein Unheil anrichten würde und unser aller Leben auf den Kopf stellte!!!😬

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 19 h

@Minie
Stimmt. Das malte ich mir in den wildesten Katastrophenträumen nicht aus.
Ich erinnere mich an ein etwas mulmiges Gefühl, als wir auf der BOOT in Ddorf im Januar waren. Ein paar Tage später brach bei mir eine sakrische “Erkältung”? aus. So lange – 3 Wochen – mies ging´s mir seit einer Grippeinfektion nicht mehr.
An Corona dachte ich nicht.

Jiminy
Jiminy
Kinig
27 Tage 16 h

man konnte es sehr wohl ahnen da zufällig (?) in den vergangen Jahren europaweit Pandemiepläne durchstudiert wurden die interessanterweise viele Ähnlichkeiten mit dieser Pandemie hatten.
Und außerdem hatten wir ja schon kleinere Pandemien, also eine absolute Neuigkeit war es nicht.
Und wenn die Chinesen von Anfang an alles dokumentiert und veröffentlicht hätten, wäre es auch schon ganz anders gelaufen.

Minie
Minie
Tratscher
27 Tage 16 h

@Jiminy … hätte, wäre, wenn… wenn die vermeintlich vorhandenen Pandemie Pläne da gewesen wären/ sind… warum scheitern wir dann global und bekommen diese Pandemie nicht in den Griff??? Oder liegt die Lösung etwa auch schon in diversen Schubladen???🤔

gafnsana
gafnsana
Tratscher
27 Tage 23 h

5 monate zu spät.. wenn nicht mehr

Buddy
Buddy
Grünschnabel
27 Tage 16 h

Nur mal so gedacht!! Wenn das Virus tatsächlich den Ursprung China hat, dann war das der größte Clou aller Zeiten einer Regierung, die größte Weltwirtschaftsmacht zu werden. Dann sollte sich der Rest an Regierungen und Wirtschaftsweisen schnellstens Gedanken darüber. Trotzdem wünsche
ich euch allen einen guten Rutsch und ein gutes 2021. Wie gesagt, nur mal so gedacht!!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
27 Tage 15 h

@Buddy
Ich lass mich ja gern auf Gedankenspiele ein. Also absichtlich kaltblütig ein unkontrollierbares Roulette starten ? Das ist so ähnlich wie dieser Bumerang: Wilhelm der Viertelvorzwölfte ließ Lenin mit der Bahn durchs Deutsche Reich reisen, um Revolution zu fördern und WK1 zu beeinflussen. Das langfristige Ergebnis war Stalin.
Der Coup ist mir zu viel Hollywood.
Schönes Neues, viel Glück, haltet die Ohren steif !

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
27 Tage 20 h

Also könnte man das auch so sehen: Schon vor seinem 1. Geburtstag laufen gelernt und dadurch die Welt im Sturm erobert 😏

kawarider 98
kawarider 98
Tratscher
27 Tage 17 h

und gscheider hätten sie’s bis heint verheimlicht

sophie
sophie
Universalgelehrter
27 Tage 14 h

Und jetzt informieren sie uns über die Beendigung der Pandemie in China und ihren Wirtschaftsaufschwung, ist ja Super, Oder ?????

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
27 Tage 15 h

Bitte nur Positives zur WHO kommentieren, sonst wird es nicht veröffentlicht

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Tratscher
27 Tage 3 h

Die Wahrheit werden wir wohl nie erfahren.

Parteikartl
Parteikartl
Tratscher
27 Tage 2 h

@ Grantelbart,

… des isch jo des fatale an der Wirtschaftsbeziehung des Westens mit China, doch Merkel & Co. wollen nicht verstehen dass eines Tages China uns überrumpeln wird auch Gesellschaftlich.
Dann erleben wir “Das blaue Wunder” wie es zur Zeit Hong Kong mit der Freiheitsberaubung erlebt.
In Anbetracht dieser Umstände ist es fatal sich gegen die (freien) USA zu stellen.
Verdankt nicht Europa diese Freiheit nach dem 2. Weltkrieg und Folge in gewissen Maßen auch dem Westen (USA)?

wpDiscuz