Waldbrandgefahr sehr groß

Vorsicht bei Herz-Jesu-Feuern geboten

Sonntag, 26. Juni 2022 | 12:01 Uhr

Bozen – Bei prächtigem Sommerwetter werden heute Abend auf den Bergen Südtirols die Herz-Jesu-Feuer entzündet. Doch gerade weil es so warm und auch trocken ist, ist die Waldbrandgefahr enorm.

Daher ist äußerste Vorsicht geboten. So ist es Medienberichten zufolge verboten, im Wald mit weniger als 20 Metern Abstand zu Bäumen ein Feuer zu entzünden, Zigaretten oder brennende Streichhölzer wegzuwerfen.

Wer einen Waldbrand bemerkt, soll umgehend den Notruf absetzen.

2021 hat es nach der Herz-Jesu-Feier im Unterland am Fennberg einen Waldbrand gegeben. Die Feuerwehren und auch Löschhubschrauber waren mehrere Tage im Einsatz.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz