Polizei stellt zahlreiche Verstöße fest

Wegen Busfahrer: Schulausflug fällt ins Wasser

Donnerstag, 16. Juni 2022 | 13:45 Uhr

Bozen – Wenn eine Schulklasse einen Ausflug macht, wird meist ein Autobus benötigt. Doch wie die Straßenpolizei aufzeigt, gibt es auch in diesem Sektor Unregelmäßigkeiten, denen mit Kontrollen nachgegangen werden muss.

Am Dienstag dieser Woche führte eine Streife der Straßenpolizei in Bozen nach Hinweisen einer Schule der Sekundärstufe eine Kontrolle an einem für einen Ausflug nach Verona bestellten Autobus durch.

Dabei wurden zahlreiche Mängel festgestellt und geahndet. So hat der Busfahrer offenbar nicht die vorgeschriebene tägliche Ruhezeit eingehalten. Außerdem war er nicht ins entsprechende Berufsalbum eingetragen.

Insgesamt wurden sechs Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung festgestellt und eine Strafe von knapp 1.000 Euro ausgestellt. Dem Fahrer wurden zudem fünf Führerscheinpunkte abgezogen sowie die Fahrzeugpapiere eingezogen.

Der Schulausflug konnte in der Folge nicht mehr stattfinden. Seit Mai hat die Straßenpolizei 34 Autobusse überprüft und bei sieben Unregelmäßigkeiten festgestellt.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Wegen Busfahrer: Schulausflug fällt ins Wasser"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iv
iv
Tratscher
13 Tage 23 h

I kimm aus an kluen Dorf, früher isch des normal gwesn 🤷‍♂️ religionslehrer wor, olls ondere hot der Deitschlehrer gmocht, ve turnen bis Kluenbus fohrn 😂😂 heint braucht men für olls a Genehmigung, sugor damit beim Kommentar veröffentlicht werd 😛

Oldwest
Oldwest
Grünschnabel
14 Tage 28 Min

Sollen sie gleich die Linienbusfahrer mitkontrolieren 10 Arbeitsstunden und mehr ist mitlerweile zur Normalitet geworden.

sou ischs
sou ischs
Superredner
13 Tage 18 h

wo ist das problem bei 10 arbeitsstunden?

magari
magari
Tratscher
13 Tage 16 h

Kontaktiere die Polizei, wenn du konkrete Hinweise hast. Hier am Stammtisch passiert nix.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

10std und mea sein ban richtigen Orbatsklima und Entlohnung koan Problem, ih verstea lei nit warum sie nit in Zug gnumman hobm, grod in der Schual weart in gonzn Tog van Umweltschutz gepredigt 🤔

Evi
Evi
Universalgelehrter
14 Tage 1 h

Richtig so! Denn wenn was passiert, zahlt keine Versicherung.

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
13 Tage 18 h

…immer dieses..wenn was passiert!
Wenn alle die, welche den ganzen tag , auf baustellen, dächern bei maschinen usw so denken würden , ginge GAR NIX MEHR!
Das ist fakt…dann haltveben keine busreise, und fertig
Und wenn die mir lang aufvden sack gehen ( wegen gar nix) gibts an busfahrer weniger..
So wie es mit den lkw geht..
Dann müsst ihr die spaggetti und die orangen mit dem radl holen..
Will,damit nur sagen..
Es wird alles übertrieben, und zwar gewaltig
Obwohl ich den fall jetzt nicht kenne..

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
13 Tage 17 h

@ahiga
❓🤔”spaggetti”was wäre das???
Waren etwa “Spaghetti” (Hartweizennudel)damit gemeint❓😆😆😆

OH
OH
Tratscher
13 Tage 16 h

@Roby74 Oberlehrer kommt durch 👎👎👎

ahiga
ahiga
Universalgelehrter
13 Tage 14 h

….ja ganau diese
Und ich weiss auch wie man es schreibt. .

Oracle
Oracle
Universalgelehrter
13 Tage 21 h

…. da wird die STF wieder bei der Landesregierung eine Verantwortung für diesen Missstand finden wollen….

The Hunter
The Hunter
Superredner
13 Tage 19 h

du vergleichsch Äpfel mit Birnen, wenn in unterschied selber net kensch odor kennen willsch isch sel schun traurig. Bitte is nägstemol zuerst denken nor reden, in dem Foll schreibn

Brixbrix
Brixbrix
Superredner
13 Tage 21 h

die Namen von selchen Firmen veröffentlichen, isch donn jo a guate Werbung , kostenlose sogor

Opa1950
Opa1950
Superredner
13 Tage 22 h

Würde einmal in Brixen Kontrollen durchführen.

Wunder
Wunder
Tratscher
13 Tage 17 h

…da werden sich die Schüler aber bedanken… 🙈

wpDiscuz