Möglichst viele Corona-Tests sind unumgänglich

Weltweit aktuell mehr als 25 Millionen Corona-Fälle

Montag, 31. August 2020 | 19:08 Uhr

Die Zahl der weltweit registrierten Coronavirus-Infektionen hat die Marke von 25 Millionen überschritten. Das geht aus Daten der Johns Hopkins Universität in Baltimore hervor. Knapp 845.000 Personen sind demnach bereits an oder mit dem Covid-19-Virus gestorben. Täglich neue Rekordzahlen an Infizierten gib es derweil in Indien, das trotzdem an Lockerungen festhält.

Am Montag meldete Indien 78.512 Neuinfektionen – mehr als jedes andere Land der Welt. Am Sonntag registrierte das Land mit 78.761 Ansteckungsfällen gar den weltweit höchsten Anstieg an einem Tag seit Ausbruch der Pandemie. So viele hat bisher kein anderes Land an nur einem Tag verzeichnet. Insgesamt haben sich in Indien rund 3,6 Millionen Menschen nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt. Allerdings ist die Todesrate in Indien niedriger als in den USA oder Brasilien. Insgesamt starben auf dem Subkontinent 64.469 Menschen an den Folgen des Coronavirus.

In den USA hat die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen die Marke von sechs Millionen Fällen überschritten. Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität wurden bis Montagmittag (Ortszeit) mehr als sechs Millionen Infektionen gemeldet. Das sind fast ein Viertel der weltweit rund 25 Millionen nachgewiesenen Fälle. Mehr als 183.000 Infizierte in den USA starben bereits.

Die USA sind gemessen an den absoluten Zahlen das am schwersten von der Corona-Pandemie betroffene Land der Welt. Erst vor drei Wochen hatten die Vereinigten Staaten die Marke von fünf Millionen Infektionen erreicht – nur 17 Tage nach Erreichen der Vier-Millionen-Marke. US-Präsident Donald Trump ist für seinen Umgang mit der Pandemie scharf kritisiert worden. Der Republikaner, der schon seit Monaten auf eine rasche Rückkehr zur Normalität dringt, weist alle Vorwürfe zurück.

Die Pandemie ist auch ein wichtiges Wahlkampfthema vor der Präsidentschaftswahl am 3. November. Die oppositionellen Demokraten von Präsidentschaftskandidat Joe Biden machen Trump für die verheerenden Corona-Zahlen mitverantwortlich.

Von: APA/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

10 Kommentare auf "Weltweit aktuell mehr als 25 Millionen Corona-Fälle"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
eli 67
eli 67
Grünschnabel
29 Tage 22 h

Wos ischn des für a Bild? Schrecklich,als wenn der Test mit Gewalt durchgeführt würde !

One
One
Superredner
29 Tage 17 h

Na freiwillig lässt sich wohl kaum jemand testen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@eli 67…👍 die Auswahl des Fotos dient vielleicht dazu, noch mehr Aufmerksamkeit und Vorsicht auf Corona zu lenken. Es passt aber nicht, dass eine Person sowohl ohne !! Handschuhe als auch ohne !! geeignete Schutzkleidung am Erkrankten hantiert…🙈

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Wird bald mit Roboter gemacht. Verringert die Infektionsgefahr für das Personal. 👍

Neuling
29 Tage 21 h

Also des schaut aus wie Folter, solch Test 😅😅😂

genau
genau
Kinig
29 Tage 17 h

😄😄😄
Soll wohl die Dramatik unterstreichen.😵😄😄

duc998
duc998
Neuling
29 Tage 23 h

Das Bild schaut nicht nach freiwillig aus🙈

Bauerntoast
Bauerntoast
Tratscher
29 Tage 23 h

Mon woas bol gohrnix mehr. konmen in dei gonzen zohlen vertrauen? wen di Tests anschainend net 100% stimmen.

berthu
berthu
Superredner
29 Tage 19 h

..und die Friseure messen immer noch (nur) die Temperatur…
für was welche Sicherheit das gut ist?
Lässt doch die Genauigkeit sehr viele Unsicherheiten aufkommen.

genau
genau
Kinig
29 Tage 17 h

Du kannst dir die Haare ja selbst schneiden! 😁😄

wpDiscuz