Beim Thema Mundschutz scheiden sich die Geister

WHO gegen allgemeines Mundschutztragen

Montag, 30. März 2020 | 18:17 Uhr

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) sieht im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus keinen Nutzen im allgemeinen Mundschutztragen. Es gebe keinerlei Anzeichen dafür, dass damit etwas gewonnen wäre, sagte der WHO-Nothilfedirektor Michael Ryan am Montag in Genf. Vielmehr gebe es zusätzliche Risiken, wenn Menschen die Masken falsch abnehmen und sich dabei womöglich infizieren.

“Unser Rat: wir raten davon ab, Mundschutz zu tragen, wenn man nicht selbst krank ist”, sagte Ryan. Österreich hatte am Montag angekündigt, Mundschutz beim Einkaufen zur Pflicht zu machen. Die Masken sollen an den Eingängen der Läden ausgeteilt werden. Bei dem Mund-Nasen-Schutz handle es sich nicht um die hochwertigen Masken, die das Gesundheitspersonal benötigt. Auch Tschechien hat einen Mundschutz-Zwang in der Öffentlichkeit eingeführt.

Von: APA/dpa

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Staenkerer
2 Monate 1 h

ahaaaaa … ober ins blüht weiterhin hausarrest oder wenn lockerung, mit monate longer 😷 mundschutzpflicht ….

so longaom werds olles zur farce!

i

nightrider
nightrider
Superredner
1 Monat 29 Tage

Und möglichst viel jammern, sell hilft am meisten

Staenkerer
2 Monate 41 Min

mir scheint mir wern vero….!!
wehe wenn koan hosch, und jetz des????
kompatscher droht mit zukunft MIT mundschutz und jetz de warnung??
und woa jetz? reskiern sich unzusteckn durch de maske oder reskiern gstroft zu wern ???

Frank
Frank
Superredner
1 Monat 29 Tage

“mir scheint mir wern vero….!!”

Mundschutzpflicht, …, so können sich die Verantwortlichen auf die Schultern klopfen “wir machen was”. Selbst Virologen warnen vor pauschalem Mundschutztragen, die Gefahr des perfekten Brutklimas für Viren unter den Dingern bereits nach kurzer Tragezeit ist laut denen nicht zu unterschätzen.

shanti
shanti
Grünschnabel
1 Monat 29 Tage

Vergesst die WHO..billiger Verein

logo
logo
Neuling
1 Monat 29 Tage

Man scheint hier langsam zu vergessen, dass die meisten von uns
regelrecht eingesperrt sind! Daher sollte man schnellstens die
“Ausgangssperre” in ein “Kontaktverbot” (wie in Österreich und
Deutschland) umwandeln. Die Menschen werden sich – mit Recht – langsam
anfangen zu wehren …

wpDiscuz