Nächtlicher Feuerwehreinsatz

Wohnungsbrand in Sterzing

Donnerstag, 05. Mai 2022 | 10:46 Uhr

Sterzing – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist die Freiwillige Feuerwehr Sterzing gegen 1.00 Uhr in der Früh zu einem Wohnungsbrand in die Thomas-Schaiter-Straße gerufen worden.

Am Einsatzort stellte sich heraus, dass die Gartenmöbel auf der Terrasse sowie Teile der Fassadendämmung Feuer gefangen hatten. Nachbarn versuchten bereits, mit Wassereimern das Feuer einzudämmen.

Durch das rasche Eingreifen konnte das Feuer schnell gelöscht werden und ein Übergreifen auf die Wohnung sowie auf die Balkone der oberen Stockwerke wurde verhindert.

Um versteckte Glutnester aufzuspüren, wurde der Brandbereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Zudem mussten Teile der Fassadendämmung entfernt werden.

Freiwillige Feuerwehr Sterzing

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Sterzing und die Carabinieri. Verletzt wurde niemand. Der Wohnungsinhaber wurde vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus Sterzing gebracht. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Von: mk

Bezirk: Wipptal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Wohnungsbrand in Sterzing"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
marc16
marc16
Tratscher
15 Tage 20 h

das dämmen bringt nicht nur vorteile…

wpDiscuz