Geführter Ausritt in Mölten

Young-Rheumatics: Mit tiergestützter Therapie gegen Rheuma

Mittwoch, 05. Oktober 2022 | 08:50 Uhr

Mölten – Die tiergestützte Therapie findet in mehreren spezialisierten Kliniken Anwendung. Aus diesem Grund haben die Young-Rheumatics, die Gruppe für Jugendliche in der Rheuma-Liga, diese Therapieform in ihr Angebot aufgenommen. Anfang Oktober trafen sich Betroffene Kinder und ihre Eltern sowie Betroffene Jugendliche am Reiterhof Bacher in Mölten zu einem geführten Ausritt mit Elisabeth Schröpfer.

Die Teilnehmer durften die Tiere führen und auf ihnen reiten. Damit auch der gesellige Aspekt nicht zu kurz kommt, gab es am Ende noch eine gemeinsame Marende.

Die Sprecherin der Young-Rheumatics, Manuela Unterholzner, zeigt sich zufrieden mit der Veranstaltung: „Die Young-Rheumatics gibt es noch nicht sehr lange. Wir möchten zum einen ein ansprechendes Angebot für junge Rheumatiker erstellen und zum anderen die Gesellschaft wachrütteln und aufzeigen: Rheuma geht alle an, auch Jugendliche und sogar Kinder.“

Bei der Veranstaltung anwesend war auch Birgit Kaschta, Sprecherin der Rheuma-Kids. Sie vertritt die Interessen der betroffenen Kinder und ihrer Eltern.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern