Laut WHO starben sechs bis acht Millionen an Covid

Zahl der Corona-Toten bis zu dreimal höher als angegeben

Freitag, 21. Mai 2021 | 13:23 Uhr

Die weltweite Zahl der Toten, die direkt oder indirekt auf die Corona-Pandemie zurückzuführen ist, dürfte der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge etwa zwei bis dreimal höher sein als die bis Mai bestätigten rund 3,4 Millionen Covid-19-Sterbefälle. Nach einer vorsichtigen Schätzung könnten bisher mindestens sechs bis acht Millionen Menschen gestorben sein, sagt die Chefin der WHO-Datenanalyse, Samira Asma, am Freitag bei einer virtuellen Pressekonferenz.

Die Zählung falle wohl erheblich zu niedrig aus. WHO-Datenanalyst William Msemburi sagte bei der Präsentation des jährlichen Statistikberichts der Organisation, dass diese Schätzung sowohl nicht gemeldete Covid-19-Todesfälle als auch indirekte Todesfälle unter anderem wegen fehlender Krankenhauskapazitäten und Bewegungseinschränkungen beinhalte. Das Problem sei, dass die gemeldeten Covid-Todesfälle nicht das ganze Ausmaß wiedergäben.

Von: APA/Reuters

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Zahl der Corona-Toten bis zu dreimal höher als angegeben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
halihalo
halihalo
Superredner
29 Tage 10 h

in Verbindung mit Covid …könnte sein…warscheinlich…vieleicht.
Wieviele sterben an Hunger oder anderen krankheiten ? die WHO könnte auch darüber berichten

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 10 h

Tun sie, aber aktuell werden halt vor allem Meldungen zu Corona weitergeleitet.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

Wenn man an Dummheit sterben könnte… wären die Zahlen noch wesentlich höher!
Mit Dummheit sterben ist schon mal kein Problem, aber leider werden diese nicht erfasst…

mannderberge
mannderberge
Neuling
29 Tage 10 h

🙄jo jo logisch, hon i mor schun gedenkt!

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
29 Tage 9 h

…natürlich…in so Riesenländern wie z.B. Indien mit über einer Miliarde ist es nicht möglich exakte Erhebungen zu machen…
🤔

Dagobert
Dagobert
Kinig
29 Tage 9 h

Und bi ins do, hört man immer genau es Gegntoal. 🤔

xXx
xXx
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

Auch bei uns ist die Übersterblichkeit höher als die bestätigen Fälle, wenn auch nicht so gravierend.

Erwin
Erwin
Grünschnabel
29 Tage 6 h

WHO kann schreiben was sie wollen!Das Vertrauen in die Politik und den dazugehörigen Dachverbänden und deren Statistiken ist verspielt!Die Menschen ahnen daß sie nur mehr an der Nase herumgeführt werden!

Wiesodenn
Wiesodenn
Tratscher
29 Tage 9 h

Was ist denn das für eine unqualifizierte Meldung der WHO.

Besser wäre eine sinnvolle Aufschlüsselung in etwa wie folgt:

– Anzahl der an Corona Gestorbenen
– Anzahl der mit Corona Gestorbenen
– Anzahl der durch Vernachlässigung und Nichtbehandlung 
  Gestorbenen

– Anzahl der Personen die durch die Corona-Maßnahmen
  psychische und physische Schäden erlittenen haben.

berthu
berthu
Universalgelehrter
29 Tage 7 h

Schätzungen, Schätzungen und nochmal…jetzt aber im Millionenbereich? Geht’s noch dümmer?

tanzbaer
tanzbaer
Grünschnabel
29 Tage 9 h

endlich amol a Meldung die an Glaubwürdigkeit kaum zu übertreffen ist….auf diese Meldungen wartet die Welt…

wpDiscuz