Sturz mit dem Fahrrad

Pietro Ballarini [18] kommt am Durone Pass ums Leben

Samstag, 23. Juli 2022 | 16:40 Uhr

Tione – Auf dem Durone Pass im Gemeindegebiet von Tione im Trentino hat sich am Samstag ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Der 18-jährige Radfahrer Pietro Ballarini aus Mori ist dabei ums Leben gekommen, berichten italienische Medien.

Einer ersten Rekonstruktion zufolge, soll der 18-Jährige die Kontrolle über sein Fahrrad verloren haben und prallte gegen die Leitplanken. Der Unfall hat sich gegen 10.45 Uhr am Vormittag zugetragen. Der 18-Jährige war gemeinsam mit Freunden auf einer Radtour unterwegs.

Im Einsatz standen die Feuerwehren von Tione, Bleggio Superiore und Bolbeno Zuclo, die Rettungskräfte, der Notfallhubschrauber Pelikan 1 aus Bozen sowie die Ortspolizei. Diese hat die Erhebungen zum Unfall aufgenommen.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Pietro Ballarini [18] kommt am Durone Pass ums Leben"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
inni
inni
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

Schrecklich, sich in das Leid und in die Verzweiflung seiner Eltern und Geschwister hineinzudenken.

brunner
brunner
Universalgelehrter
15 Tage 14 h

Aufrichtiges Beileid den Angehörigen!

prontielefonti
prontielefonti
Superredner
15 Tage 13 h

Mein Beileid 😪

Horizont
Horizont
Tratscher
15 Tage 13 h

Tut mir sehr leid um das junge Menschenleben. Viel Kraft den Eltern und allen Trauernden.

wpDiscuz