Das Eis war dem Touristen zu teuer

25 Euro für ein Stanitzel: Eissalon in Florenz angezeigt

Donnerstag, 10. Januar 2019 | 08:10 Uhr

25 Euro für ein einfaches Stanitzel Eis: Das schien einem Touristen aus Taiwan in Florenz dann doch zu viel. Nachdem er vergebens beim Inhaber des Eissalons im Zentrum der toskanischen Stadt wegen des hohen Preises protestiert hatte, rief der Urlauber die Polizei, berichtete die römische Tageszeitung “La Repubblica” (Mittwochausgabe).

2.000 Euro Strafe muss jetzt der Lokalbetreiber zahlen. Die Polizisten hatten zudem festgestellt, dass im Eissalon die Preise für die Stanitzel mit Gefrorenem nicht sichtbar ausgestellt waren. Der Gastronom kritisierte unterdessen die Strafe: “Unser Eis kostet, weil es gut ist”, betonte er.

Der Fall sorgte in Italien erneut für Diskussionen um Lokale in touristischen Ortschaften, die Urlauber prellen. Zuletzt waren Restaurants in Venedig bestraft worden, die Touristen überhöhte Rechnungen hatten zahlen lassen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "25 Euro für ein Stanitzel: Eissalon in Florenz angezeigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
anonymous
anonymous
Superredner
13 Tage 18 h

Wieder mal typisch wie skrupellos die Italiener sind

elvira
elvira
Superredner
13 Tage 17 h

ma bitte in südtirol zohln die touris a mear

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
13 Tage 16 h

@elvira
Wo, wäre mir nicht aufgefallen.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
13 Tage 13 h

@elvira bitte wos??????

Gerd
Gerd
Neuling
13 Tage 13 h

In Südtirol zohln die Einheimischen meistens gleich viel!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
12 Tage 20 h

@elvira Ist mir noch nicht untergekommen. Hast du da ein konkretes Beispiel?

Paula
Paula
Grünschnabel
13 Tage 19 h

Das findet man immer öfter, dass Menschen, die keine unserer Sprachen sprechen besch….en werden. Da wird die Unwissenheit gnadenlos ausgenutzt. Es ist beschämend, solche Mitmenschen zu haben. 

Staenkerer
13 Tage 9 h

gott sei donk seinna poor touristn so schlau und lossn sich nit ausnehmen wie de weihnachtsgänse! der eisdilenbesitzer soll ohnständig gstroft wern und zua tien müßn, für immer!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 20 h

Es ist nicht unüblich, dass in Italien versucht wird, von Touristen mehr zu kassieren, in der Hoffnung, diese würden die Größenordnung der Währung nicht einschätzen können.
In Italien lebende Japaner untersuchen dies systematisch und übergeben Listen an aus Japan anreisende Geschäftsleute, von welchen Geschäften/Restaurants/Taxiunternehmen (400€ für eine einzelne Fahrt innerhalb der Stadt wurden mal berechnet) sie sich fernhalten sollen.

flakka
flakka
Grünschnabel
13 Tage 17 h

net lei die touris, sondern die eigenen leit werden a no ordentluch beschissen.
bin viel in der welt herumgereist, ober so ogezockt wia in italien bini no nirgends gwortn. finds sooo ormseelig und donn wundern se sich, dasse so an schlechten ruf hoben.
bei ins ischs zwor a tuier in viele orte, ober mind wert eps geboten dafir u mir zohlen iberoll gleich viel wia a tourist.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
13 Tage 13 h

@flakka ma, an schlechtn ruf woasi net, olle megn jo bella italia, naja, mie ausgschlossn

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 18 h

Der hat wohl im ….heiligen Land gelernt und dann noch etwas übertrieben 😂,
solchen G…… gehörte die Lizenz für immer entzogen.

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
13 Tage 18 h

Wucherpreise sind strafbar

typisch
typisch
Universalgelehrter
13 Tage 19 h

Für unsere bella italia gurmet freunden kein problem

amme
amme
Superredner
13 Tage 14 h

italo würde das auch zahlen für sapore italianski

Knut
Knut
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Bei uns meckern die italienischen Urlauber, wenn der Kaffee über 1 Euro kostet! In den Zentren der italienischen Städte wird man über den Tisch gezogen, dass einem die Spucke wegbleibt! Wenn das Frühstück (Cornetto und Cappuccino) mehr kostet als das Abendessen, stimmt etwas nicht!

Staenkerer
13 Tage 9 h

wenn schun in der näheren umgebung vom markusplotz in venedig a pizza margerita mit 18,50 € ungschrieb isch, woas man wos se direkt am markusplotz kostet! ollerding wor wenigsten als warnung de preißliste vor der tür ungebrocht! ps: koane 30m weiter hobn mir um 13€ a schönes fischmenü gessn (pasta scoglia, fritto misto, salat, kleines eis) schaugn oder frogn zohlt sich überoll aus!

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 15 h

@ anonymous
Na sieh mal wer da zwitschert,dem  ….heiligen Land können was unverschämte Abzockerei betrifft nicht viele wenn überhaupt das Wasser reichen also lieber gefälligst die K…… halten !!

Politikverdrossener
13 Tage 16 h

mir hat man auch für 4 Eis am Stil 38 Euro in Florenz abgenommen.gauner,auch ohne Preisschilder

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
13 Tage 6 h

Nit schlecht!

Mikeman
Mikeman
Kinig
13 Tage 15 h

@ typisch
und wie oft sie dich im …..heiligen Land vor der Haustür abzocken hast du noch nie geknackt 😂😂

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 11 h

Jeder Selber blöd der s zahlt.Wird wohl aufgeschlagen Sein(mehrsprachig)😉oder vorher fragen.Kein Eis der Welt ist diesen Preis wert.

der Vinschger
der Vinschger
Superredner
13 Tage 6 h

Jo genau, am uanfochsten vorher frogn und guat isch!

flakka
flakka
Grünschnabel
2 Tage 8 h

hosch keinen plan, sinscht tasch des net von dir geben.miassmor fost wia die waskostdas tien iez???

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

oh bella Italia, die Barbaren hausen ja bekanntlich woanders

PuggaNagga
PuggaNagga
Universalgelehrter
13 Tage 15 h

Das ist ja günstig!!! 😂
Dann bitte gleich 4 Eis! Denn unter 100€ zu zahlen/kassieren lohnt es sich ja nicht mal den Finger krumm zu machen.

andr
andr
Superredner
12 Tage 16 h

So was ist doch nicht real wer würde das bezahlen ein voll Pfosten 😂😂

Mentar
Mentar
Grünschnabel
11 Tage 11 h

2.000 : 25 = 80 Stanitzel Strafe. Unverfrorener Eissalon.

wpDiscuz