"Macht euch keine Sorgen", sagte Carrisi

Al Bano Carrisi im Krankenhaus

Montag, 20. März 2017 | 14:30 Uhr

Der italienische Schlagerstar Al Bano (73) ist zu einer Routineuntersuchung ins Krankenhaus gekommen. Weil ihm im Dezember bei einer Herz-OP zwei Stents eingesetzt worden seien, müsse das wie vorgesehen kontrolliert werden, sagte sein deutscher Tourveranstalter Ralf Seßelberg der Deutschen Presse-Agentur am Montag. Es handle sich entgegen anderslautenden Berichten nicht um einen Notfall.

“Al Bano sagt, der liebe Gott will mich noch nicht haben. Macht euch keine Sorgen”, zitierte ihn Seßelberg. Der Sänger, der mit bürgerlichem Namen Al Bano Carrisi heißt, sei im süditalienischen Bari im Krankenhaus.

Der Sänger wurde zusammen mit seiner Ex-Frau Romina Power und Hits wie “Felicità” und “Sempre Sempre” berühmt. Zuletzt hatte es ein Comeback der beiden gegeben. Sie sind eines der beliebtesten Paare der italienischen Showszene.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Al Bano Carrisi im Krankenhaus"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iwoasolls
iwoasolls
Tratscher
1 Monat 3 Tage

mein nochbor hot schun die summerroafn montiert!

Sel woas i
Sel woas i
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

sel hobn mir eatz a nor vor. weil Schnea kimp jo eh koaner mehr 😊

witschi
witschi
Superredner
1 Monat 3 Tage

kaum wieder mit der frau zom und……….

wuestenblume
wuestenblume
Superredner
1 Monat 2 Tage

Wird wohl Zeit etwas kürzer zu treten..

knoflheiner
knoflheiner
Tratscher
1 Monat 2 Tage

mir isch heit morgn a zonn ausergfolln

wpDiscuz