Jugendarbeitslosigkeit leicht rückläufig

Arbeitslosenrate bei stabilen 12,4 Prozent

Dienstag, 30. Juni 2015 | 15:33 Uhr

Rom – Die Arbeitslosigkeit in Italien ist laut Medienberichten auf stabilem Niveau. Im Mai waren 12,4 Prozent der Italiener ohne Job, das sind über drei Millionen Menschen.

Wie aus Istat-Daten hervorgeht, liegt die Beschäftigungsrate bei knapp 56 Prozent, die Jugendarbeitslosigkeit ist gegenüber April leicht gesunken und liegt bei 41,5 Prozent.  

Von: ©lu