Fußball

AS Roma im Cup gescheitert – Juventus im Viertelfinale

Donnerstag, 21. Dezember 2017 | 01:55 Uhr

Die AS Roma tanzt im Frühjahr nicht mehr auf drei Hochzeiten. Der Champions-League-Achtelfinalist ist am Mittwoch im italienischen Fußball-Cup am FC Torino gescheitert. Der Tabellenvierte der Serie A musste sich ohne zahlreiche Stammkräfte zu Hause 1:2 geschlagen geben. Rekordmeister Juventus Turin zog mit einem 2:0-Heimsieg gegen Genoa ins Viertelfinale ein. Dort kommt es zum Derby gegen Torino.

Von: APA/ag.