2015 war der Milliardär zu einer dreijährigen Strafe verurteilt worden

Berlusconi entgeht Haftstrafe wegen Verjährung

Montag, 02. Juli 2018 | 20:57 Uhr

Das Oberste Gericht in Rom hat die Verjährung des Korruptionsprozesses gegen Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi am Montag bestätigt. Das berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Montag. Eine dreijährige Haftstrafe war wegen der Verjährung der Tat bereits im April 2017 fallengelassen worden.

2015 war der Medienmilliardär zu der dreijährigen Strafe verurteilt worden, weil er einen früheren linken Senator bestochen haben soll, um ihn in sein konservatives Lager zu ziehen. Gegen das Urteil hatte Berlusconi Berufung eingelegt. Zu einem endgültigen Urteil kam es vor Ablauf der Verjährungsfrist nicht.

Laut der Anklage hatte Berlusconi dem damaligen Senator Sergio De Gregorio zwischen 2006 und 2008 etwa drei Millionen Euro gezahlt, um ihn für sich zu gewinnen. So habe Berlusconi die damalige Regierung von Romano Prodi zu Fall bringen wollen. Der Chef der konservativen Partei Forza Italia hatte seine Unschuld beteuert.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

28 Kommentare auf "Berlusconi entgeht Haftstrafe wegen Verjährung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
elmar
elmar
Tratscher
18 Tage 3 h

und ich dachte immer vor Gott und dem Gericht sind alle gleich …. habe da wohl etwas falsch verstanden……

cooler Typ
cooler Typ
Tratscher
18 Tage 1 h

Sehr viel älter kann er nicht mehr werden, dann wird man sehen!

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
17 Tage 8 h

@cooler Typ, Unkraut vergeht nicht… 

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

das ist italienische justiz.

fühlt sich da so mancher richter nicht doch als witzfigur  ? 

Storch24
Storch24
Tratscher
17 Tage 19 h

Giftzwerg @ warum witzfigur? Bräuchten nur alles schneller vorantreiben. Aber war ja voraussehbar. Die großen erwischt es wohl selten. ….

Ninni
Ninni
Universalgelehrter
18 Tage 2 h

War ja zu erwarten….

So ist das
So ist das
Superredner
17 Tage 18 h

Hatte sich jemand was anderes erwartet? Diese Taktik ist bei Politikern seht gefragt, daher sind Verjährungsfristen abzuändern.

lenzibus
lenzibus
Tratscher
18 Tage 2 h

Verbrecher!

traktor
traktor
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

wie kann das sein??
die schuldigen die für die verjährung verantwortlich sind einsperren wegen schlafen am arbeisplatz und kündigen ohne pensionsanspruch!!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

Wer sich einen langwierigen Prozess leisten kann und die Schlupflöcher kennt, wie man ihn noch künstlich in die Länge ziehen kann, kann so was machen.

Rechner
Rechner
Tratscher
18 Tage 28 Min

Wo ist jetzt euer Herr Salvini?
Das aller aller wichtigste in Italien ist eine Justizreform. Dass es nach Anzeigen auch zu einer Verhandlung kommt.
Das Ausländische Investoren wissen wie sie dran sind.
Rechtsicherheit für Bürger, Investoren und Betriebe.
Aber Salvini interessiert das nicht. Den das Gesetz wäre für alle immer gleich. Und nicht den eigenen Launen und denen der Wähler anpassbar.

vitus
vitus
Grünschnabel
17 Tage 17 h

Schun a Schweinerei, so a Verjährungsfrist, besonders donn, wenn es schun a Verurteilung geben hot!

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
17 Tage 14 h

Das italienische Justizsystem ist einfach genial.
In anderen Systemen wird die Verjährungsfrist verlängert, wenn das Verfahren – warum auch immer – pausiert wird. In Italien läuft die Frist weiter.

stinker
stinker
Neuling
18 Tage 2 h

Ein Kasperltheater !!…….des hot man sich woll denken gekennt !!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
17 Tage 18 h

das wußte man schon vor drei jahren, dass der nicht in knast geht.

 

Jo73
Jo73
Tratscher
17 Tage 14 h

Bananenrepublik dieser Stiefelstaat!

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
17 Tage 8 h

Bei der Poebene in zwei teilen…

Nobodyisperfect
Nobodyisperfect
Grünschnabel
17 Tage 20 h

Wer gedacht hätte, dass er einen Tag in den Tschumpus muss, ist wohl ein Träumer, da ist auf die Justiz Verlass.

Mikeman
Mikeman
Universalgelehrter
18 Tage 1 h

Dieses Alter ist in sich wohl schon eine Haft :-))

gringo
gringo
Grünschnabel
17 Tage 15 h

der lebt eh niamr long nor konn er sich sein gonzes geld aufn bauch auflegn.des uanzige gerechte auf der welt isch reich odr orm ins gros beisn miasn sie olle sogor dr volle simbatische berlosconi.

prontielefonti
prontielefonti
Tratscher
18 Tage 2 h

Gibs decht gor nit!

gringo
gringo
Grünschnabel
17 Tage 20 h

guat der berlosconi keart eigendlich ingsbert und dr schlùssel weggschmissn.obr do sigt man amol geld regirt die welt und dr teifl die leit.eine schande isch des ols leimear.do sog i lei mear tschùss va der walschn regirung.wenn geld ùbern gsetz isch nein danke

Sommerschnee
Sommerschnee
Grünschnabel
18 Tage 1 h

Robe da Matti!

Loewe
Loewe
Tratscher
15 Tage 2 h

@giftzwerg
ich glaube, das sind sie sowieso, Witzfiguren.
die sollten oft über Unschuld oder Schuld entscheiden, obwohl sie es oft nicht mal gut können. Dann kann es leider passieren, dass jemand in einer Kammer eingschlossen wird, wo er niemals hinmöchte …… Traurige Welt. Toll wäre, wenn es jedem gut geht, dass wir nicht diese W..figuren brauchen.
Wird das irgendmal wann kommen?

Loewe
Loewe
Tratscher
15 Tage 2 h

Und mal ganz ehrlich, was kann der Mann schon verbrochen haben. Der verdiehnt seinen Freuspruch! Oder?
immer gehts auf die Unschuldigen, das verstehe ich nicht ….. mhh 😏

Loewe
Loewe
Tratscher
15 Tage 2 h

@elmar😏
das war gut!! 😉
Das selbe hab ich auch gedacht.
Man sollte eigentlich bei jedem Gericht einführen, das was Jesus damals vor vielen vielen Jahren zu den Jüngern sagte: “derjenige, der von euch ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein”. Ich glaube, dass dann SOGAR möglicherweise “fast alle” Staatsanwälte die Steine fallen lassen würden. Oder was meinst du dazu? 😉😊😊

Loewe
Loewe
Tratscher
15 Tage 2 h

@Cooler Typ
Geiles Logo hosch!

Loewe
Loewe
Tratscher
15 Tage 2 h

@so ist das
das ist besser nicht abzuändern wegen den Verjährungsfriestn. Weil die Richter könnten auch “möglicherweise” ganz klitzekleine Fehler machen, weshalb oft mals wirklich komplett unschuldige Leute in den Knast kommen würden. Lassen wir da die richtigen Verbrecher rein, um die anderen Menschen in Frieden leben zu lassen. Aber bitte nicht Leute ins Gefängnis stecken lassen, die das nicht verdienen.
Lese dir auch den Bericht, den ich an @Elmar geschrieben habe.
was sagst du dazu?

wpDiscuz