"Gleiche Regeln für alle Mitgliedstaaten"

Brenner-Transit: Salvini ruft Draghi zum Handeln auf

Donnerstag, 18. Februar 2021 | 06:35 Uhr

Der Chef der italienischen Regierungspartei Lega, Matteo Salvini, hat den neuen Premier Mario Draghi aufgerufen, sich mit der Lage am Brenner auseinanderzusetzen. “Wenn es um Europa geht, muss es gleiche Regeln für alle Mitgliedstaaten geben”, sagte Salvini in Anspielung auf die Grenzkontrollen am Brenner.

“Es ist unannehmbar, dass tausende Lkw-Fahrer stundenlang am Brenner Schlange stehen müssen, weil Österreich Abstriche verlangt, während man nach Italien problemlos einreisen darf. In Europa müssen gleiche Regeln und Rechte für jeden geben”, sagte Salvini, Stargast der von RAI 1 gesendeten Politshow “Porta a Porta” am Mittwoch.

Die EU-Parlamentarier der Lega reichten bei der EU-Kommission einen Antrag ein und baten um eine “rasche Lösung für die unannehmbare Lage der Lkw-Fahrer und Arbeitnehmer am Brenner”. Die restriktiven Maßnahmen, die von Österreich und Deutschland eingeführt wurden, würden das Prinzip des freien Personen- und Warenverkehrs beeinträchtigen. Der Schutz des Binnenmarkts sei eine Priorität der EU und müsse dementsprechend verteidigt werden, hieß es im Schreiben der Lega-Mandatare.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

22 Kommentare auf "Brenner-Transit: Salvini ruft Draghi zum Handeln auf"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
15 Tage 14 h

Wo Salvini recht hat, hat er Recht !!👍👍

Nichname
Nichname
Tratscher
15 Tage 13 h

Aber hier hat er Unrecht.

ahiga
ahiga
Superredner
15 Tage 13 h

…@ normaldenker.
salvini wird immer recht haben..
weil er dreht sich einfach mit dem wind..
war früher auch irgendwie ein pro-salvini…heute würde ich den nie mehr wählen..der hat schon mal vor gar nix ahnung…springt überall auf, wo es grade in den medien rund geht..
aber frag mal, was er für die erdbebenopfer gemacht hat..oder gar die milchbauern in sardinien…NIX
außer evt. von der nutella..
und will eine brücke nach sizilien bauen, haha..wir haben ja noch nicht mal ein taugliches strassennetz

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 11 h
Und warum sollte er unrecht haben? Wenn ein LKW Fahrer auf der DURCHREISE ist glaub ich kaum dass er irgendwo stehen bleibt und sich ein Zimmer mietet und am Ende zum Problem werden kann. Die haben einen strikten Fahr und Zeitplan, da gibts keine Zeit für Besichtigungen. Nicht umsonst werden egwisse gestraft weil sie die Fahrahrzeiten überschreiten. Warum wird z.B ein Rettungswagen richtung Österreich aufgehalten und kontrolliert wie ein normaler PKW? Warum wird vom Gesundheitspersonal das auf dem Wagen den Dienst verrichtet ein Test gefragt und warum sie sich nach Österreich begeben? Weil sie DM und Ikea einkaufen gehen wahrscheinlich…daidai… Weiterlesen »
Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

Er ist und bleibt ein politischer Opportunist! Oder anders gesagt ein Fähnchen im Wind, auch wenn er immer mehr wie flauschiger Schmusebär aussieht.

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
15 Tage 4 h

Hr Primetime, mal eine kurze Frage, aber WO sollen sie den hun, die LKW’s, wenns nach D nicht rein dürfen???

primetime
primetime
Universalgelehrter
15 Tage 2 h

Das ist auf EU Ebene zu klären. Da es hier um Waren und nicht Personentransport oder Urlaub geht sollte die Antwort klar sein. Deutschland hat ein Einreise oder Durchfahrtsverbot.
Wäre auch nicht rechtens wenn Ware in den Norden transportiert werden muss

Trina1
Trina1
Superredner
15 Tage 13 h

Jo lai Fotografiert zu werden isch der Salvini a zu tuier !

Zugspitze947
15 Tage 12 h

mear konn er jo gor nitta,höchgschtens no Hetzn 😉

BIERMANN
BIERMANN
Neuling
15 Tage 11 h

Auf dem Foto schaut Salvini wie ein Priester aus..

Mikeman
Mikeman
Kinig
15 Tage 10 h

@ Zugspitze947
Mein Guter Kauz,wenn einer dauernd gegen Italien hetzt dann bist die Nummer 1 , früher oder später wird sich bestimmt eine zuständige Stelle damit befassen das kannst sicher sein.

Tirolisimo
Tirolisimo
Tratscher
14 Tage 22 h

Hr Mikeman, die Cosa Nostra??

Knut
Knut
Tratscher
15 Tage 14 h

Um ein Europa mit gleichen Regeln für alle hinzubekommen bräuchte es Idealisten, Politiker mit Visionen an die sie glauben, nicht von der Wirtschaft gesteuerte Marionetten mit dem Ziel, Reiche reicher zu machen und billige Arbeitsktäfte am Boden zu halten. So wird es kein Europa geben!

Zugspitze947
15 Tage 12 h

Salvini gleiche REGELN, JAAAAAAAAAAA ITALIA hinkt da um 50 JAHRE hinterher !!!!!!!! 🙁

Missx
Missx
Kinig
13 Tage 5 h

@Zugspitze
Die Deutschen kommen in Sachen Tunnelbau nicht weiter. Wird wohl wie der Berliner Flughafen enden. Vielleicht bauen ja die Italiener für euch weiter

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
15 Tage 12 h

salvini hat nie recht.

Doolin
Doolin
Superredner
15 Tage 14 h

…es heisst: freier Personen- und Warenverkehr…also kümmert euch nicht nur um die LKW-Fahrer, sondern auch um normale Menschen…
🤔

Look_at_Yourself
15 Tage 7 h

Sieh an.
Kaum gibt es ein (EU)Geld zu verteilen, kommen die alten EU-Gegner in Italien wieder aus ihren Löchern gekrochen.

Faktenchecker
15 Tage 10 h

Der riskiert schon wieder eine große klappe, dabei ist an der Situation Schuld.

“Mittlerweile kommen immer mehr unfassbare Fehlentscheidungen des
Lega-beherrschten Gesundheitswesens in der Lombardei ans Tageslicht. So
beschloss dieses noch am 8. März, dass man “leicht erkrankte”
Corona-Patienten in Senioren-Wohnheimen unterbringen sollte. Eine
Covid-19-Bombe, in den Wohnstätten besonders Gefährdeter gezündet,
erklärte Luca Degani, Leiter von 400 Seniorenresidenzen, der den Befehl
der Lega-Regierung in der Lombardei umsetzen musste: “Wer sich dem
widersetzt hätte, hätte die Förderung verloren, also hielten alle den
Mund.””

https://www.n-tv.de/politik/Warum-das-Virus-die-Lombardei-so-befaellt-article21694914.html

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
15 Tage 9 h

Lese ich recht? Wer beschwört denn da den Geist eines geeinten Europa…?

doco
doco
Grünschnabel
15 Tage 12 Min

mich würde eines interessieren trägt Herr Salvini überhaupt eine ffp2 Maske??

MH2104
MH2104
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Na aber gegen geschlossene Grenzen hatte er doch bisher nie etwas auszusetzen. Recht hat er Grenzen zu….

wpDiscuz