Wird er der "neue Vettel"?

Charles Leclerc soll neuer Vettel-Teamkollege werden

Freitag, 22. Juni 2018 | 11:22 Uhr

Sebastian Vettel bekommt einem Medienbericht zufolge in der kommenden Formel-1-Saison einen neuen Teamkollegen. Ferrari stehe kurz davor, den 38 Jahre alten Finnen Kimi Räikkönen im nächsten Jahr durch Aufsteiger Charles Leclerc zu ersetzen, berichtete das Fachportal www.autosport.com vor dem Grand Prix von Frankreich am Wochenende.

Der 20-jährige Monegasse fährt aktuell seine Formel-1-Premierensaison für das Sauber-Team und hat im unterlegenen Auto bereits zehn WM-Punkte erobert. Leclerc bekam seine Motorsport-Ausbildung in der Ferrari-Akademie.

Räikkönen hatte bei der Scuderia für dieses Jahr noch einmal einen Vertrag bekommen, obwohl er seit seiner Rückkehr zu den Italienern 2014 keinen Sieg mehr gefeiert hat. Nach einem guten Start in diese Saison schwächelte der Finne zuletzt wieder. In Vettel hatte Räikkönen allerdings bisher einen starken Fürsprecher.

Fahrt nehmen auch die Spekulationen um den Australier Daniel Ricciardo auf. Der Vertrag des 28-Jährigen bei Red Bull endet nach dieser Saison, nun soll auch McLaren in das Wettbieten um Ricciardo eingestiegen sein. Bei den Briten könnte der Monaco-Sieger den Spanier Fernando Alonso ersetzen, sollte dieser seine Formel-1-Laufbahn nach diesem Jahr beenden. “Wohl in zwei Wochen” werde die Zukunftsfrage geklärt sein, sagte Ricciardo in Le Castellet.

Von: APA/dpa/ag.

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Charles Leclerc soll neuer Vettel-Teamkollege werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
27 Tage 7 h

Ich würde den Hamilton und die ganze Mercedes Mannschaft verpflichten, vielleicht klappts ja dann mit dem WM-Titel 😉

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
27 Tage 6 h

Sell glab i net…

l OneManArmy l
l OneManArmy l
Superredner
27 Tage 10 h

ahhh scheiße, wenn dr raikkönen will ischer ollm nou brutal schnell. Wennr nit ollm pech und in schützer von vettel spielen miaset wur des schun ondrst ausschaugen

ando
ando
Universalgelehrter
27 Tage 6 h

Naja er ist nunmal nummer 2 und leider deutlich langsamer wie seb. Schade,der iceman wird wohl seine karriere in der formel 1 beenden…

tom
tom
Superredner
27 Tage 3 h

@ando
er darf nicht schneller sein als vettel

wpDiscuz