Der italienische Premier Giuseppe Conte mit Maske

Conte fordert von Italienern weitere “Opfer” – Protest

Montag, 26. Oktober 2020 | 11:24 Uhr

Der italienische Premier Giuseppe Conte hat bei einer Pressekonferenz am Sonntag weitere restriktive Maßnahmen vorgestellt, die seine Regierung zur Eingrenzung der Coronavirus-Pandemie ergreifen wird. Die Italiener werden aufgefordert, möglichst nicht rauszugehen und die Kontakte zu Hause mit Personen außerhalb der eigenen Familie einzuschränken. Fernunterricht wird in Schulen ausgebaut. Kinos, Theater, Spielhallen, Clubs, Sportstätten und Schwimmbäder werden dichtgemacht.

Von Montag an müssen Bars und Restaurants ab 18.00 Uhr schließen. Maximal vier Personen dürfen an einem Tisch in Lokalen sitzen. Take-Away Dienste sind weiterhin vorgesehen. Die Maßnahmen gelten bis zum 24. November. “Wir fordern von den Italienern weitere Opfer, um einen gesamtstaatlichen Lockdown zu vermeiden”, kündigte Conte an.

Angesichts der zunehmenden Zahl von Infektionen seien Maßnahmen notwendig, um die Pandemiekurve unter Kontrolle zu bringen und das Gesundheitssystem nicht zu stark zu belasten. “Das Land kann sich einen weiteren Lockdown nicht erlauben. Wir müssen sowohl die Bedürfnisse der öffentlichen Gesundheit als auch jene der Wirtschaft berücksichtigen”, erklärte der parteilose Regierungschef.

In Italien mehren sich indes Protestdemonstrationen gegen die von der Regierung neu beschlossenen restriktiven Maßnahmen. Von Nord- bis Süditalien: Immer mehr Bürger gehen auf die Straße, um gegen die neuen Sicherheitsvorkehrungen zu protestieren, am Montag in Kraft getreten sind.

Eine Gruppe schwarz gekleideter Personen versammelte sich am Sonntagabend vor dem Sitz der Region Lombardei in Mailand und protestierte gegen die Sicherheitsvorkehrungen. Zu ähnlichen Demonstration kam es auch in Neapel. In Catania wurden Knallkörper gegen den Polizeisitz geworfen. Im sizilianischen Syrakus demonstrierten hunderte Menschen gegen die Schließung der Lokale um 18.00 Uhr, sowie gegen die komplette Sperre von Kinos, Theatern, Sportzentren und Schwimmhallen.

Nachdem es am Wochenende zu gewaltsamen Protesten in Rom und Neapel gekommen war, warnte der neapolitanische Bürgermeister Luigi De Magistris vor weiteren Ausschreitungen. “Neapel ist ein Pulverfass”, warnte der Stadtchef. Er verurteilte die gewaltsamen Proteste am Freitagabend, die in Angriffe auf die Sicherheitskräfte ausgeartet sind. “Unter den Demonstranten befanden sich nicht nur Gewalttätige, sondern auch tausende Menschen, die friedlich gegen die nächtliche Ausgangssperre demonstrierten, darunter Jugendliche, Studenten und Kaufleute”, sagte De Magistris im Interview mit dem TV-Kanal “La7” am Sonntagabend. Demonstrationen sind am Montag auch in den norditalienischen Städten Vicenza und Treviso geplant.

Der Regierungschef verurteilte die gewaltsamen Protesten in Neapel und Rom. Gewalt sei nicht tolerierbar. Er warnte vor Unterwanderung von Demonstranten durch rechtsradikale Gruppen.

Die Zahl der Corona-Infektionen in Italien ist am Samstag leicht gestiegen. 19.644 Neuansteckungen wurden am Samstag registriert, am Freitag waren es noch 19.143 Fälle gewesen. Außerdem wurden 151 Todesopfer vermeldet, am Vortag waren es 91. Die Zahl der Toten in Italien mit oder an Covid-19 seit Beginn der Pandemie im Februar stieg auf 37.210. Innerhalb eines Tages wurden 177.000 Tests durchgeführt.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

106 Kommentare auf "Conte fordert von Italienern weitere “Opfer” – Protest"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Vollidioten!  Lieber bin ich am Abend zu Hause als nächste Woche total alles zu!  aber so weit reicht der Verstand wohl nicht

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@tantemitzi
Was jetzt passiert, erinnert mich an das Frühjahr.
Wöchentlich, ja beinahe täglich neue Bestimmungen uns Sperrungen.
Warum sind seit einiger Zeit die Infektionen so nach oben geschnellt, obwohl den ganzen Sommer über sozusagen Coronaanarchie geherrscht hat?
Es sind die Temperaturen schuld, dass Corona verbreitet wird. Am Verhalten der Personen hat sich nichts geändert.
Wenn die Politik nicht andere Überlegungen anstrebt, werden sie gezwungen sein, bis April 2021 einen kompletten Lockdown zu machen. Es gibt aber Alternativen

oasterhos
oasterhos
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi: Du beschuldigst andere wegen Egoismus – schließt in deinen Kommentaren IMMER auf dich? Du kannst auch gern beim Sandmann daheim sein – heißt ja noch lange nicht, dass es andere auch müssen. Solltest du zufällig die italienische Kultur kennen, dann weiß man, dass in Süditalien vor 20:30 – 21 Uhr nicht zu Abend gegessen wird.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

ja, ihr “Daumenrunter-Drücker” wenn ihr den Ernst der Lage auch noch nicht verstanden habt, dann steht uns noch so Einiges an Maßnahmen bevor!

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Es liegt eher nicht an den Temperaturen! die Leute hatten Corona nach den Lockerungen ganz einfach schon vergessen!

kaisernero
kaisernero
Superredner
1 Monat 4 Tage

einiges an masnahmen steat ins sowisou nu bevor oder hosch du gmoant es geat mit ausgongsperrn aweg..?des geat nimmer aweg, amol sicher nit mit ständigem off und zua tean

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@tantemitzi
hab grad 👎 gedrückt
Die Maßnahmen kommen so oder so.
Die Infektionen gehen mit dem kalten Wetter einher, sind mehr im Haus und die Aerosole halten sich länger. Den ganzen Sommer wurde in den Bars, auf Feiern, Grillparties gegrölt und gelacht – nichts ist passiert.
Erklär du mir dann, wie ich deine Rente und Medikamente bezahlen soll, wenn ich nicht arbeiten darf.

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Tantemitzi, mit den vielen minus 👎 sieht man, dass nicht nur in Rom Voll ……. leben

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@storch
Auch dich frage ich, wie ich deine Rente zahlen soll, wenn ich nicht arbeiten gehen kann?
Sag jetzt nicht ich kann ja gehen…denn noch kann ich gehen NOCH.
Ich will an so ein System keine Sozialabgaben mehr zahlen, behalte meinen Bruttolohn und versichere mich Privat auf alles. Dann haben wir amerikanisches System und dann sehen wir mal, wie viele in Wohnwagensiedlungen ziehen können.

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Missx
“Es gibt aber Alternativen”
Welche? und bitte konkret werden, nicht plumpe Worthülsen. welche Alternativen würdest du konkret anvisieren?

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi Ich sage es erneute: Die Leute müssen mit härtesten Strafen dazu gezwunden werden. Sonst sind es Herdentiere, und nichts anderes. Und übrigens tut der Mensch nichts lieber, als gegen Gesetz und Gebot zu verstossen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@M_Kofler..👍ein “schlichtes” Gemüt ist mit so einer Bitte überfordert 🙈

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

oasterhos …. und wer hat gesagt, dass die Süditaliener nicht mehr dürfen nach 20.30 zu Abend essen???? Oasterhos hast wohl das klar Denken vergessen!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Kofler
Du liest nicht aufmerksam, aber ich erkläre es dir noch einmal:
Die Risikogruppen schützen. Bestimmungen erlassen. Risikopatienten sollen sich, so weit es geht zu Hause aufhalten und nur in Ausnahmen unterwegs sein. Gleichzeitig gewisse Tage bei Ämtern, Hausärzte Geschäfte allein für Risikopatienten reservieren. Vorher wird desinfiziert damit das Risiko gering gehalten wird.

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Ich erklär gar nichts! weil ich es genauso wenig weiß wie du und der Rest der Welt! Tatsache ist, dass die Zahlen stetig steigen – warum auch immer – und man darauf wohl doch reagieren muss …. bist du anderer Meinung??

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Missx ….. seit wann zahlst du storchs rente???? ich z.B. zahl MEINE selber!!! weil ich lang genug dafür eingezahlt haben werde, wenn es dann mal soweit ist!

falschauer
1 Monat 4 Tage

@oasterhos…. und du lebst nicht isoliert auf dem mars, sondern in einer gesellschaft auf der erde und in einer solche gibt es regeln, welche einzuhalten sind, das wird auch immer von den flüchtlingen verlangt sich an unsere regeln und gesetze anzupassen, also tue es gefälligst auch

falschauer
1 Monat 4 Tage

@Missx… im sommer ist nichts passiert??? in den discos an der costa smeralda (flavio briatore & co) ist nichts abgelaufen….??? in kroatien und auf mallorca haben sich unsere grölenden typen infiziert und das virus importiert…..hast du diese zeitspanne ausgeblendet oder willst du nur nichts davon wissen….das was wir heute erleben ist das resultat des verhaltens im juli und august des vergangenen sommers

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Markus
Man könnte Menschen dazu bewegen sich testen zu lassen, indem man monatlich zum Test aufruft und jeder, der Monat für Monat daran teil nimmt und er nie mit dem Virus in Kontakt kommt (da er die Regeln offensichtlich befolgt hat) eine Prämie auszshlen.
Man könnte die Menschen dazu bewegen in ihren Gemeinden zu bleiben und dort Geld auszugeben, indem man Pässe anlegt und sozusagen Einwohnerskonto bezieht. Das selbe für Freizeitaktivitäten, die die eigene Region, Staat betreffen. Menschen würden etwas weniger “herumstreunen”.
Auch wenn dir, Kofler, meine Ideen sicherlich blöd vorkommen…Wo sind denn deine???
Kommt nix, was?

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi
Wie wilschn Corona vrrgessn wenn men togtäglich 24 Stundn nix mear onderes heart 🤣

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

ars
Sag du, wie du vorgehen würdest, wärst du Politiker.
Auch von dir wird kein Wort kommen.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi
Weißt du was ein Generationenvertrag ist?
Du hast die Rente der Rentner bezahlt, als du noch gearbeitet hast, ich zahle deine Rente und deine Enkel werden meine zahlen.

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

@M_Kofler

Corona-Tracking-Apps verpflichtend vorschreiben.
Das wäre eine Lösung!

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@falsch
Stell dir vor, Briatore hatte Corona und jetzt ist er von den Toten auferstanden. ER LEEEBT!! EIN Wunder!!!
Nur 11 Patienten auf Intensiv…das ist eine super Sache.

andr
andr
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Missx die Temperaturen sind schuld 😅😅😅😅selten so gelacht im Iran ist es heiß dort sterben Menschen wie die fliegen

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@andr
irgendwie gibt mir dein “heißt es…” zu denken..

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Sorry Missx …… aber für MICH zahlst du nichts! ich bin nicht in Rente!!!!! Du meinst offensichtlich alles zu wissen sogar dass ich in Rente bin …… Kopferl angeschlagen?

falschauer
1 Monat 4 Tage

@Missx träum weiter und bleib gesund, aber gib keinen blödsinn von dir, dass im sommer nichts passiert ist

ivo815
ivo815
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Missx erzähl

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@ ivo
Steht weiter oben – welche Vorschläge fallen dir ein?
Kommt eh wie immer nix – gleich den Luftpumpen ars, Kofler und co

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi😉
Deine Rente, meine Rente – war rethorisch gemeint. Du zahlst deine Rente nicht selbst. Du zahlst in einen Rentenfond ein, der die jetzigen Rentner auszahlt. Anhand deiner Beitragsjahre wird deine Rente errechnet, die dir dann zusteht und von den momentanen Einzahlern finanziert wird.
Sollte aus irgendwelchen Gründen JETZT die Einzahlungen gestoppt würden, dann wäre auch deine zukünftige Rente futsch – sie ist dir genau genommen nicht garantiert.
Sodale…😉

bislhausverstond
1 Monat 4 Tage

Im iran ist es heiss…..richtig lesn

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

…die/der/das italienische Pustertaler Troll streitet sich mit Südtirolerinnen 😂😂😂. Und bei @andr steht : ist es heiß 🔥 und nicht : heißt es 😂😂

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Missx…denken ??? 😂😂😂🙈🙈🙈

oasterhos
oasterhos
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@falschauer: Jaja, und in einer Demokratie gibt es auch Rechte 😉 und Pflichten…vielleicht mal über deinen Mist nachzudenken könnte eine Pflicht sein…ernsthaft?! Les mal gewisse Dinge aus der Verfasssung …dann reden wir weiter!

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Ars Vivendi
Hm, Streit ? Tantemitzi klingt wie Missx in ihrer “Deutschen-Provokationsphase”.
Selbstgespräche ?

M_Kofler
M_Kofler
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage
missx luftpumpen …. wie amüsant … ich habe eigentlich nur mal fragen wollen, was du dir so vorstellt, aber ich sehe schon, du gehst sofort auf Angriff über. Aber hinter der Anonymität lässt es sich ja so groß poltern. Rundum schlagen, das ist immer das Beste. Wenn du dich schon so super und toll findest, warum dann nicht raus aus der Anonymität, bewegung gründen und deine Vorschläge in die POlitik einbringen? Wird nicht passieren, ich weiß, aber da eine Frage: was unterscheidet dann dich Luftpumpe von uns Luftpumpen? Nebenbei fände ich deine Vorschläge nicht schlecht, aber wichtig ist ja gleich… Weiterlesen »
Jiminy
Jiminy
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Missx
das mit den Temperaturen habe ich auch gedacht… aber wieso dann auch in Brasilien und Indien?? 🤔

josef.t
josef.t
Superredner
1 Monat 3 Tage

Für so “Einige” scheint “Eigenverantwortung” noch
immer, nur eine Floskel zu sein ? Aber die “Schuldigen”
sind natürlich die “Anderen” ?

josef.t
josef.t
Superredner
1 Monat 3 Tage

Vom Rentensystem wohl keine “Ahnung” ?
Wichtig was sagen ?

Zugspitze947
1 Monat 3 Tage

Haha Briatore hat auch Geld genug ……………. Das ist aber nicht für alle da 🙁

Tratscher
1 Monat 3 Tage

@kaisernero welches corona??? was ist das🤔

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Tantemitzi wahre worte!!!!

freigab
freigab
Neuling
1 Monat 3 Tage

Herdentiere sind eher diejenigen, die enfach alles machen was ihnen gesagt wird, ohne jemals irgendetwas zu hinterfragen….

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

Für die APP gibt De 13 Millionen € aus. Viele Labore müßten zuzahlen, um die Meldungen einzuspeisen, tun es aus finanziellen Gründen nicht. Wenige Staaten sind zusammengeschaltet…
Die App hat jetzt nach einem Halbjahr noch gar nichts gebracht, Kontaktnachverfolgung wurde auf Papier gemacht und jetzt vollkommen gescheitert. Alles nur Scheiß! Dem Datenmißbrauch wurde aber Tür und Tor geöffnet.

berthu
berthu
Universalgelehrter
1 Monat 2 Tage

und das meist nicht freiwillig…

Storch24
Storch24
Kinig
1 Monat 4 Tage

Wer nicht hören will muß fühlen. Das kommt davon, dass sich viele nicht an die Regeln gehalten haben. Dabei wäre es ein kleiner Verzicht, gegenüber was jetzt kommt

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

Die Risikopatienten sollen geschützt werden und daheim bleiben müssen. Das ist die Politik ihnen schuldig. Immerhin können die Gesunden die Wirtschaft am Laufen halten, damit die Alten und die die es nötig haben weiter Sozialleistungen erhalten.

versteherin
versteherin
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Storch24….Bei soviel Selbstgerechtigkeit wird mir ganz schlecht. Ihr Heiligenschein hat sicher die Größe eines Autoreifens. Leider zeigt mir die Erfahrung, dass Leute wie Sie Wasser predigen und am liebsten Wein trinken…

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Missx …. was schreibst du nur für einen Stumpfsinn! Die “Alten” wie du sie nennst sind bei Gott nicht alle Sozialhilfe Empfänger!!!! Das sind auch pensionierte Unternehmer, Hoteliere, Politiker, Staatsangestellte ………. die sich ihre Rente im Laufe ihres Berufslebens SELBER verdient haben! Das müssen DIE, die du die “Gesunden” nennst erst hinkriegen! du solltest evtl. im Oberstübchen mal das System aktualisieren …. dann brauchst dich nicht ärgern wenn die Risikopatienten und die “Alten” in Zukunft nicht eingesperrt werden damit DU das Nachtleben genießen kannst!

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 4 Tage

Missx, das was du forderst ist nichts anderes als eine Quarantäneverordnung für Risikopatienten, man könnte auch sagen “wecksperren”, damit der Rest sich wieter vergnügen kann. Tolle Aussichten für alte Leute und Risikopatienten.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 4 Tage

@sun
Wer redet von Vergnügen?
Dann alle weg sperren, auch Kinder, die mal überhaupt gar nichts dafür können und ein Recht auf Freiheit, Persönlichkeitsentwicklung und Bildung haben?
Ich bin schockiert über die Gleichgültigkeit den Kindern gegenüber!

nero09
nero09
Tratscher
1 Monat 4 Tage

@sun, und was ist die alternative? alle wegsperren? aber wenn niamend ider nurmehr wenige arbeiten, von was soll der ganze rest leben?
es muss ein halbwegs normales leben und wirtschaften unter berücksichtigung der corona-regeln geben und die risikogruppe muss besonders geschützt werden.

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 4 Tage

Missx, man muss nicht gleich dramatisieren, wir sind doch nicht im Krieg.

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 4 Tage

Die Regierungen weltweit versuchen einen Mittelweg zu finden. Patentrezept gibt es keines, aber man versucht so gut es geht den schonensten Weg zu gehen bis eine Impfung zur Verfügung steht.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Missx..Persöhnlichkeit, Bildung und vorallem finanzielle Unabhängigkeit geben mir die Möglichkeit, frei über mein Leben zu entscheiden. Denn offensichtlich gestehst du den “Alten” ja nicht das Recht auf Freiheit zu. Du unternimmt gerade den Versuch, dein Image des Forumstrolls mit Kommentaren zu verbessern, die permanent “Schleimspuren” hinterlassen. Glaube nur nicht, dass deine versteckten Sticheleien, nein Frechheiten, gegenüber Älteren und unschuldig !!! Erkrankten nur von mir erkannt werden.

mandela
mandela
Superredner
1 Monat 3 Tage

@Missx wenn nx anderes mehr wirkung zeit wird ein zweiter lockdown wohl kommen müssen!!! Ist das so schwer zu verstehen???

Donmclean
Donmclean
Neuling
1 Monat 2 Tage

“Persönlichkeit”

bislhausverstond
1 Monat 2 Tage

Die “oltn” schützn hoasst für mi net wegsperrn, sondorn drau aupassn, awin mit hirn und verstond und net fetn ohne ende. Des hoasst obor a net, dass i de momentan übertriebenen mossnohmen guat hoass. Af jedn foll muss man in die oltn leit die eignverontwortung a teilweise selbo übolossn und sie net uanfoch üborgian und gegn ihmen willn isoliern. Sie sein eignständige personen de selbor entscheidn solln, obor sie wearn gor net gfrog und die grundrechte wearn mit fiasse getretn😫

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Gewalt ist keine Lösung. Aber Protest muss in einer Demokratie erlaubt sein. Vielleicht weiten wir mal unseren Horizont und denken auch an die Menschen, die einfach nur die Nase voll haben und müde sind von dieser Corona-Zeit.
Ein bisschen mehr Verständnis für andere wäre angebracht. Jemanden als “Vollidioten” zu bezeichnen, ist unfair, unchristlich und inhuman.

gapra
gapra
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

Heißt das im Umkehrschluss, das es noch Menschen gibt, die von Corona nicht die Nase voll haben und nicht müde sind von der Corona-Zeit? Etwas einfach, das ganze mit Horizonterweiterung rechtzufertigen..Gewalt ist, wie sie schon sagen, keine Lösung, aber Gewalt ist auch inhuman, unfair, unchristlich. Protest geht auch anders…

Zugspitze947
1 Monat 4 Tage

Aber KEINE Vermummung nicht mal ne dunkle Brille darf erlaubt sein ! Wer den Mut hat zu zerstören muss auch seine Visage zeigen 🙁

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Das wusste schon der gute alte Aristoteles, das Umkehrschlüsse nicht immer und überall erlaubt sind:-)

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Zugspitze947
🤣 pber mit Maske es holbe Gsicht zualuckn isch jo Pflicht 🤦🏻‍♂️

Sun
Sun
Superredner
1 Monat 4 Tage

tobias.peter, Protest ist nicht gleich Protest. Der Staat hat die Pflicht uns Menschen vor einer Ausweitung dieser Pandemie zu schützen. Diese Proteste sind ein Angriff auf die Verfassung und wie du schön schreibst, inhuan, unchristlich und unfair.

tobias.peter
tobias.peter
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

@Sun: Du hast Recht, diese Art von Proteste sind nicht in Ordnung, vor allem auch, weil sie von der rechtsextremen Szene geschürt sind.
Ich wehre mich nur grundsätzlich gegen die Haltung, dass jeder “anders” denkende und nicht im Mainstream mitschwimmende ein “Idiot” sei.
Das Gegenteil ist nämlich der Fall. Denn die Bezeichnung “iodiotes” im ursprünglichen Sinn meint gerade diejenigen, die mit der Allgemeinheit gehen:-)

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@Zugspitze947
Ach ja? Wir haben Maskenpflicht.

gapra
gapra
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

@tobias.peter Speziell dann nicht, wenn er nicht dem Populismus dient??

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@Zugspitze947..in einer “normalen” Zeit hättest du ja in Teilen der Welt recht. Aber die Menschen müssen !! sich ja per Gesetz “vermummen” 😷.

traktor
traktor
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

man sieht wie rückständig der ungebildete teil des volkes ist…

Bauer9
Bauer9
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Die gibs überall, leider

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hoffentlich sind Wir bald ein eigener Staat 🤬Italien ist nur noch peinlich 🤮

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
1 Monat 4 Tage

ach Gottchen Markus …… in Österreich sieht es auch nicht besser aus!

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 4 Tage

ich kann dir gleich sagen, das wird sichts.

Savonarola
1 Monat 4 Tage

@Tantemitzi

er redet von einem eigenen Staat und du von Österreich. Apfel und Birnen. Und dieses Totschlagargument, dass es anderswo auch nicht besser ist, haben immer nur diejenigen, die keine Veränderung wollen.

nemesis
nemesis
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Hach ja, die Extremisten der Volksfront von Judäa (oder judäische Volksfront?) [Achtung, Filmzitat!] sind auch hier. Für die Hardcore-Italophoben ist sogar Corona ein Grund, Italien schlecht zu machen – oder vielleicht haben die Italiener sogar Corona verursacht?

Ich erinnere mich noch, als die STF (vorher war’s doch FFS?) oder wie auch immer der schwindelige Provokationsverein genannt werden will, die “Grenzen” (*lach*) im Süden rammeldicht machen wollte, um das Einfallen der infizierten Italiener zu verhindern, während sie gen Norden Tür und Tor offen lassen wollten. Wie erbärmlich und menschenverachtend. Wir sitzen alle im selben Boot – viel Spaß beim Weiterträumen.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 3 Tage

@nemesis..dass es immer noch SüdtirolerInnen gibt, die sich gegen ein 100 Jahre zurückliegendes Unrecht wehren, ist deren gutes Recht und das Recht auf freie Meinungsäußerung. Und ich wünschte Denjenigen eines gemeinsame !!!!! Interessenvertretung, und nicht so ein Stückwerk aus
verschiedenen eigenen ( und wirtschaftlichen ???) Interessen. Für das, was der “ein paar Prozent Provokationsverein” Südtiroler Freiheit permanent in die Luft bläst, könnte man ihn auch in Südtiroler Fre..heit umtaufen…

LisaMariee
LisaMariee
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Hobn de nix besseres zu tian? traurig

Nette
Nette
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Das kommt davon

gschaidian
gschaidian
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ja wenn es ihnen durchgeht, dann kommt der nächste Streich. Und der Virus geht weiter und weiter trotz Maßnahmen.

Bauer9
Bauer9
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Wovon kommt was?

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 4 Tage

von was?

falschauer
1 Monat 4 Tage
was corona betrifft könnte man die menschen im großen und ganzen in drei kategorien einteilen: die älteren welche sich mehr oder weniger gut schützen bzw wenns nicht unbedingt sein muss das haus nicht verlassen, weil sie angst haben sich zu infizieren, jene menschen welche in ihrer lebensmitte stehen und familie haben um die sie sich sorgen müssen, weswegen sie angst um ihren arbeitsplatz haben und für die ein lockdown in den schulen eine horroszenario und letztendlich die jungen, welche keine verpflichtungen haben, da sie noch bei ihren eltern leben und ihre freiheit nicht aufgeben möchten…alle drei kann ich verstehen, alle… Weiterlesen »
a sou
a sou
Superredner
1 Monat 4 Tage

Falschauer? Ich bin erstaunt! Ein Lob für diesen Kommentar…

Blackmamba
Blackmamba
Neuling
1 Monat 4 Tage

Gscheider war die Politiker bleiben dorhuame!!!

schreibt...
schreibt...
Superredner
1 Monat 4 Tage

Vielleicht bräuchte es hier auch mal das “russische System”! Wer der Obrigkeit nicht folgt, wird sehr hart bestraft!

Anduril61
Anduril61
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Tja, bevor nicht alles total still steht werden wirds wohl immer düsterer werden, zudem immer mehr Gewalt in den Städten. Leider
sind immer noch viele Menschen nicht bereit mal für kurze Zeit Einschnitte bei der Bewegungsfreiheit hinzunehmen oder Menschenansammlungen zu meiden….Nun ja die Rechnung für dieses Verhalten kommt so sicher wie das Amen im Gebet, wenn auch nicht soviele Menschen am Virus sterben werden, so hinterlässt doch jeder irgendwo eine Familie, Kinder, Freunde, Probleme und viel Leid….😔

bislhausverstond
1 Monat 4 Tage

I bin gern bereit kurze eins hnitte hinzunemm, trotzdem lot sich des virus nimma auholtn, a net mit die gonzn mossnohmen

griastenk
griastenk
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

Das war zu erwarten.

Faktenchecker
1 Monat 4 Tage

Jeder mit Verstand und Verantwortungsgefühl geht selber in den Lockdown.

isthaltso
isthaltso
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

und du gehsch anstott mir orbeitn👍 super….😂🤦🏽‍♂️

Mauler
Mauler
Superredner
1 Monat 4 Tage

Ausgangssperre isch a schmorrn… als ob unter Togs wianiger Leit unterwegs sein!

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 4 Tage

und i hon nächste Woche nochtschicht 😁😆

Autodago
Autodago
Neuling
1 Monat 3 Tage

Wenn man die Fakten ansieht dann sind in den letzten 8 Monaten ca. 60000 Personen in Italien entweder verstorben oder schwer erkrankt. Von den Verstorbenen waren die meisten aber mit Corona und nicht an Corona verstorben. Und sie hatten 90% ihres Lebens bereits gelebt. Das waren dann bei 60Mio Einwohnern 0,1% Mehr nicht! Wegen dieser 0,1% müssen 99,90 % alle diese Einschränkungen auf sich nehmen. Diese Leute mit ihren meist selbst verschuldeten Vorerkrankungen (Rauchen, Diabetes usw.)sollen gefälligst auf sich selbst aufpassen und den Rest der Bevölkerung nicht in Geiselhaft nehmen.

flutschen
flutschen
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

Waaaaaaahre worte!!!!!!
A por leit verstians holt decht 😍😍😍

hundeseele
hundeseele
Superredner
1 Monat 4 Tage

WIR FORDERN AUCH OPFER VON EUCH!!!!

genau
genau
Kinig
1 Monat 3 Tage

Von mir?

bislhausverstond
1 Monat 4 Tage

Wieso unterstützungen lei für die gastronomie? In meiner familie isch a bäcker und ihm brechn iaz wieder 80% von die einnohmen weg….in frühjohr hot fosvht die hälfte der belegschoft entlossn gemiat…no awin so weiter und do rest muss a gian bzw in betrieb muss er schliessn

genau
genau
Kinig
1 Monat 4 Tage

Nja immer noch besser als eine Herde von folgsamen Schafen!

Aber diese Obrigkeitshörigkeit scheint im traditionellen deutschsprachigen Mileu wohl generell verbreitet zu sein… 🤔

MarkusKoell
MarkusKoell
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Hoffentlich hilft es auch jetzt wo die aus D weg sind ist es einfach schöner in Südtirol werd 1 Woche in Südtirol Urlaub machen freu mich schon 😁

Der_Reisende
Der_Reisende
Neuling
1 Monat 3 Tage

@MarkusKoell – darfst dich schon auf viele Wochen ohne D freuen. Das sind die guten Seiten von Corona.

schleifer
schleifer
Tratscher
1 Monat 4 Tage

Bei setta Aktionen gibs la oan der Profitirt. Corona…

Faktenchecker
1 Monat 3 Tage


Die italienische Regulierungsbehörde für Kommunikation, AGCOM (nicht
die Datenschutzbehörde) hat eine Verlautbarung 129-20 veröffentlicht,
die besonders die Plattformbetreiber in die Pflicht nimmt, „Fake News“
über den Virus zu entfernen. Darin heißt es u.a. übersetzt in Art. 1:

1. Die Anbieter von audiovisuellen und Radio-Mediendiensten werden
aufgefordert, eine angemessene und umfassende
Informationsberichterstattung zum Thema “Covid 19 Coronavirus”
sicherzustellen und dabei alle Anstrengungen zu unternehmen, um die
Aussagen maßgeblicher Experten aus Wissenschaft und Medizin zu
gewährleisten, damit die Bürger verifizierte und fundierte Informationen
erhalten.

3. Die Behörde behält sich das Recht vor, die Einhaltung dieser
Bestimmung durch ihre Überwachungstätigkeit zu überprüfen und bei
Nichteinhaltung die entsprechenden Maßnahmen zu treffen.“

flutschen
flutschen
Grünschnabel
1 Monat 2 Tage

So schlimm konn es virus net sein wia es ollm olle tiats
Meine oma hotts kop
Herzkronk ische
Bluathochdruck
Und fost 90
Lebm tuats holt no
I woas jo net
Villeicht stirb men jo 4 munrt spetr

Mr.X
Mr.X
Tratscher
1 Monat 3 Tage

Sollen sie amol Opfer brengen, net olm mir! Lei Schaden mochen und decht olm zohlt kriagen. Und hell netamol wianig. Sette Pfeifen! Nimmer normal.

Eric73
Eric73
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

Ihr solltet mal lesen was Ihr hier so von Euch gebt…

wpDiscuz