Italien schließt dritte Vakzin-Dosis nicht aus

Corona – 80 Prozent der Italiener sollen bis September geimpft werden

Dienstag, 08. Juni 2021 | 08:40 Uhr

Italien rechnet mit der Impfung von 80 Prozent seiner Bevölkerung bis Ende September, einschließlich Kindern zwischen zwölf und 15 Jahren. Bis dahin sollen damit insgesamt 54,3 Millionen Italiener immunisiert worden sein. “Um dieses Ziel zu erreichen, dürfen wir Ressourcen, Zeit und Mittel nicht verschwenden”, erklärte der für die Impfkampagne zuständige Regierungskommissar Francesco Paolo Figliuolo laut Medienangaben.

Angesichts der aktuellen Pandemie-Szenarien könnte eine dritte Dosis Vakzin für jeden Italiener notwendig werden. Vieles hänge von der Entwicklung der epidemiologischen Lage ab. Nachdem die italienische Regierung in den vergangenen Monaten stark auf Impfstellen gesetzt hat, könnte die dritte Dosis hauptsächlich von Hausärzten verabreicht werden.

“An diesem Punkt in der Impfkampagne ist ein Übergang von Impfungen auf zentralisierte Art und Weise zu einem stärker delokalisierten System notwendig”, betonte der Regierungskommissar.

Italien hat im Kampf gegen das Coronavirus seine Impfkampagne stark beschleunigt. Mehr als 1,2 Millionen Impfdosen wurden am Freitag und am Samstag verabreicht – 600.000 pro Tag. In der vergangenen Woche lag die Zahl der täglichen Immunisierungen bei mehr als 500.000.

4,1 Millionen Impfdosen werden diese Woche in Italien erwartet. Sie sollen vor allem der Immunisierung von Jugendlichen dienen. Italien hat seit vergangener Woche die Alterspriorisierung aufgehoben und impft nun Menschen ab zwölf Jahren.

Auch die Zahl der Neuinfektionen sank weiter. Am Montag wurden 1.273 neue Ansteckungen gemeldet, 65 weitere Personen starben am oder mit dem Coronavirus. Das ist der niedrigste Stand seit dem 15. September.

Seit Montag sind sieben der 20 italienischen Regionen als weiße Zonen mit niedrigsten Anti-Covid-Restriktionen eingestuft. Hier ist die nächtliche Ausgangssperre weggefallen. Alle anderen Regionen, darunter Trentino Südtirol, sind bis zum 21. Juni gelb.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

91 Kommentare auf "Corona – 80 Prozent der Italiener sollen bis September geimpft werden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
primetime
primetime
Universalgelehrter
8 Tage 4 h

Wie bitte??? Gleich eine dritte weil die Wirksamkeit zu schnell abschwächt???? Warum nicht frisch jeden Morgen zum Frühstück?
Alles was gut und recht ist, aber dieses Kaspertheater muss einfach aufhören. Da soll noch einer sagen diese Impfungen sind ausgereift

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

Noch ist der Drops nicht gelutscht. Weitere Studien sagen: “Wer die Infektion durchgemacht hat, ist noch ein Jahr danach immun, vielleicht sogar ein Leben lang. Und die Impfung verbesserte den Schutz zusätzlich. Zudem benötigten diejenigen, die nach der Infektion einen mRNA-Impfstoff bekommen hatten, keine Booster-Impfung. Beide Untersuchungen erforschten die Abwehrzellen von Menschen, die vor etwa einem Jahr an Covid-19 erkrankt waren.”
Also abwarten.

https://www.focus.de/gesundheit/news/immunitaetsueberblick-nach-impfung-oder-infektion-immunitaet-koennte-jahrelang-halten_id_13364280.html

topgun
topgun
Tratscher
8 Tage 1 h

@allesnurzumschein

Du kannst dich ja alle paar Monate impfen kassen, Maske dauerhaft aufsetzen, und nicht aus dem Haus gehen… Sicher ist sicher…

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

haha muansch es bleib bei der 3ten?😂 jährlich! hel isch mol fix sie sogens lei no nit offiziell… brauchsch lei die grippe Impfung unschaugen

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 1 h

@primetime
🤣 Wer an seinem Leben hängt, bereitwillig und vernünftig Verantwortung übernehmen und sich nicht dauernd in der Nase rumbohren lassen will, ja, der weiss was zu tun ist

sophie
sophie
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

@So sig holt is
Auch die Grippe Impfung ist freiwillig und nicht Pflicht, niemand wird gezwungen, deswegen keine Aufregung derwegen

primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

@allesnurzumschein So, dann klär ich dich mal auf. Ich hatte Jänner 2020 2 Tage unwohl und Fieber, ob ich es hatte? Keinen Plan. Meine Mutter (schwere Asthmatikerin) war symptomlos infiziert. Auf engsten Raum (gleicher Haushalt) hab ich es nicht bekommen, meine Schwester und Vater auch nicht. Vor 2 Monaten wurde meine Schwester infiziert, ich bin zu Hause ohne Maske hin und her, hatte nichts bekommen.
Die Regeln hab ich befolgt, geimpft bin ich weil ich berufsbedingt Reise und keine Lust auf diesen Testwahn habe.
Also erzähl du mir nichts vonwegen tödlichem Virus und Verantwortung übernehmen

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@topgun
Nö, echt keinen Bock auf sowas, ich mische mich lieber etwas gechillter wieder unter Leute und genieße mein Leben. Deinen Tipp kannst du gerne selbst beherzigen, wenn es dann wieder soweit ist 👍

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@primetime
Naja, wenn du zu Hause ohne Maske unterwegs warst in beiden Fällen, bedeutet das jetzt nicht gerade für mich, dass du da Verantwortung übernommen hast 😏 Aber gut, wenn du meinst?! Ich lasse dich mal im Glauben…

primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 22 h

Doch, ich habe Verantwortung übernommen und war in Quarantäne wie angeordnet. Außerdem hab ich es drauf anlassen kommen weil ich keine Angst habe.
Setzen, 4!

versteherin
versteherin
Tratscher
7 Tage 21 h

Allesnur…wir wissen mittlerweile, dass du geimpft bist. Schön für dich. Aber musst du nun Tag für Tag hier Missionsarbeit leisten und dazu noch Nichtgeimpfte beleidigen? Sei glücklich und zufrieden mit deiner Impfung, lass andere aber bitte in Ruhe. Deine Überheblichkeit nervt. Schade, dass eine Impfung keinen besseren Menschen macht.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 19 h

@primetime
Mein Beileid! Man merkt an deiner Einstellung, dass du der Jüngere von uns beiden bist 😏

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 17 h

@versteherin
Ich trete erst in den Ruhestand, bis ich auch dich überzeugt habe 😁

primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 17 h

Keine Argumente mehr dass so belanglose Geblubber kommt? Naja was solls… dachte dass man mit höherem Alter Reifer wird – gilt wohl nicht immer

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

Ausgereift? nicht einmal richtig zugelassen!

versteherin
versteherin
Tratscher
7 Tage 16 h

Allesnur…da brauchts aber etwas mehr als das, was du täglich bietest, um mich zu überzeugen.😴

Krotile
Krotile
Tratscher
7 Tage 4 h

mir isch sel wurscht! i loss mir ohne Probleme a dritte Auffrischung mochn und wenns de jährlich braucht hon i a koan Problem!!! i vosteha des geplärre net! sperrn se olls zui isch noa a wiedo a geplärre, missn die Elton ihre Kindo dohoam unterrichten isch a a geplärre, isch is Gosthaus zui plärrt is a…….. heart au fa sumpon und tiot wos die Experten rotn! noa braucht is weniger sumpon und blärrn!

Krotile
Krotile
Tratscher
7 Tage 4 h

primetime selber SETZEN 3!

primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

Die Experten haben in dieser Pandemie soviel geraten das zu befolgen war und am Ende war der Nutzne gleich 0!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 3 h

@Krotile
Bravo, dito 👋💪👍 P.S.: Die Südtiroler sumpern und plärren für ihr Leben gern. Scheint ein richtiger Volkssport zu sein 😂

super-man
super-man
Grünschnabel
6 Tage 18 h

@alles…Du lässt die lieber bei der Nase herumführen, als darin zu bohren. OK, passt!

primetime
primetime
Universalgelehrter
6 Tage 17 h

@Krotile Woher kommst du denn nun? Schützenhilfe für deinen Freund?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

i find nit richtig dass es wort Immunisierung verwendet werrt, weil man in keinster weise immun werrt!! des isch reine Irreführung… und bei der dritten dosis bleibs zu 100% nit, tiat lei brav jährlich schaugen wia viele hel mitmochen

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 3 h

Immun wird man nicht laut dir, was dann? Schlauer als die Impfgegner sind “wir” ja schon….

primetime
primetime
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

Solange man sich noch anstecken kann ist man nicht immun. Ob schwerer oder leichter Verlauf ist dabei irrelevant

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

@allesnurzumschein man konn trotz Impfung IMMER NOCH sich anstecken UND erkranken… wenn hel für die die Definition von immun isch nor mogsch mol in an buach nochschlogen wos immun wirklich hoast 😂

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

@primetime genau, immun isch wos onders… es isch sozusogen eine reine abschwächungs Impfung

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 1 h

@primetime
Du hast auch GAR NIX gerafft. Eine Impfung ist in erster Linie dazu da, um einen schweren Verlauf zu verhindern. Und 2. ist – auch WENN man als Geimpfter positiv sein sollte – die Viruslast sowas von gering, dass man eine Übertragung getrost vernachlässigen kann. Für Risiken und Nebenwirkungen ist dir Dr. Google gerne behilflich, um dich auf den aktuellsten Bildungsstand zu hieven…. 😉

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 26 Min

@ primetime nach der Definition sind wir gegen keine Krankheit immun.

Man kann sich mit jeder Krankheit anstecken.
Was das Immunsystem NACH der Ansteckung dann damit macht, ist eine andere Sache.

Zefix
Zefix
Tratscher
8 Tage 20 Min

che schwerer verlauf wenn 99 % net mol an schwarn hobm

roserl
roserl
Grünschnabel
8 Tage 2 Min
@allesnurzumschein ich muss dir mal ein ehrlich gemeintes Kompliment für deine unermüdlichen aufklärerischen Versuche machen, den völlig wissenschaftlich Ahnungslosen immer und immer wieder die gleichen Basics zu erklären. Mir ist da echt meine Lebenszeit zu wertvoll, jemandem, der entweder nicht fähig oder nicht Willens ist, Dinge zu erklären, die man nach weit über einem Jahr für selbstverständlich halten darf. Selbst wenn man kein Naturwissenschaftler ist, gäbe es heutzutage genügend Quellen sich fundiert zu informieren. Es geht denjenigen aber vermutlich nicht um Erkenntnisgewinn, sondern schlichtweg um Maulerei. Da müsste man sowieso tiefer ansetzen. Da war wohl lange vor Corona schon etwas… Weiterlesen »
primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

Wer NICHTS gerafft hat und eine Leseschwäche besitzt bist wohl eher du!
Ich habe nirgends geschrieben ob die Impfung generell nützlich ist oder nicht.
Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Ich habe geschrieben dass solange das Virus übertragen werden kann ist man NICHT immun. Duden.de hilft!
Next please!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@roserl
Dein Wortlaut ist Programm 👍

Lana2791
Lana2791
Tratscher
7 Tage 19 h

@allesnurzumschein
Nou besser waret …Sie tatn sich die Zeit nehmen, bei Dr Google Informationen zu Höhenunterschied lri a bissl es H…n inscholtn ,anstatt do sella Schwochsinn zu komentieren!
☝️glab sell war sehr sinnvoll

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 17 h

@Lana2791
Ach was 😁 Bleiben wir mal bei den Fakten: Die Luft für euch wird immer dünner werden

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
7 Tage 15 h

@allesnurzumschein du woasch schun wiaviele leit trotz 2focher Impfung erkronkt , hospitalisiert und sogor gstorbn sein ,also gonz SAFE isch des nor mit🤷🏻‍♂️🙄….alluan in Deutschland hobn sich ibr 50tausend leit sich oungsteckt ,2700leit sogor an covid gstorbn, wohlgemerkt mit der impfung….wou isch nor sem mit Dr Immunität zwecks “imunisieren?😏🤨🤨🤨🤌🏼🤌🏼🤌🏼🤌🏼

bubbles
bubbles
Universalgelehrter
7 Tage 14 h

@allesnurzumschein
Sie sind schadenfroh. Leider zeigt das, dass sie eine tief verletzte Seele haben.

roserl
roserl
Grünschnabel
7 Tage 12 h
@vapeon MTHFCKR , diese Zahlen entspringen entweder einem Joint zuviel oder du bist zu häufig auf klar.tv oder anderen obskuren Formaten. Wenn man seriös recherchiert (z.B. PEI, wenn du schon D zitierst), dann finden sich völlig andere Zahlen. Die Infiziertenrate trotz 2facher Impfung liegt bei 0,16 %. 524 Todesfälle (=0,0018% der Geimpften) im zeitlichen Abstand zur Impfung bei Personen zw. 24 und 102 Jahren. Bei der überwiegenden Mehrzahl der verstorbenen Personen bestanden multiple Vorerkrankungen, wie z.B Karzinome, Niereninsuffizienz, Herzerkrankungen u.a. 58 Todesfälle beziehen sich auf eine COVID-19-Erkrankung. Ein jüngerer Patient verstarb wohl wegen Drogenkonsums. Wenn man bei klarem Verstand ist,… Weiterlesen »
Krotile
Krotile
Tratscher
7 Tage 3 h

vapeon ….. wo hosch den Schmorrn gilesn???

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 3 h

@roserl
👋👍😂🤣🤣

Mico
Mico
Superredner
8 Tage 3 h

80 % sollen geimpft sein!!… das soll wohl heißen….. Impfpflicht!!… ich wette die Impfpflicht kommt….

Offline
Offline
Universalgelehrter
8 Tage 2 h

@Mico..könnte leider so kommen. Denn bei chronischen Ingnoranten und Egoisten kann es sein, dass Diese zum Wohle der Allgemeinheit zu ihrem “Glück” gezwungen werden müssen…..

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 2 h

Ene mene miste, es rappelt in der kiste…. 😇😄

Mezcalito
Mezcalito
Superredner
8 Tage 1 h

@Offline vielen Dank den Senioren, wegen Ihnen wurde alles zugesperrt und jetzt 20% Impfverweigerer

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 1 h

@Offline
👍 Jaja, zwangsbeglücken könnte man dazu sagen, wenn ihr Hirn schon nicht von selbst die Fülle an wissenswerten und hilfreichen Informationen verarbeiten kann 🤣😂😂

Offline
Offline
Universalgelehrter
8 Tage 23 Min

@Mezcalito..ich bin Deutscher, schon lange geimpft und hier ist von Südtirol die Rede…

Offline
Offline
Universalgelehrter
8 Tage 11 Min
@allesnurzumschein..irgendwie kann ich die Zurückhaltung auch verstehen. Interessant wäre zu wissen, wie die familiären, betreuerischen, pflegerischen und gesundheitlichen Umstände der Zögerer ist. Werden Sie bewusst von der Impfung, auch gegen Ihren Willen, von der Impfung ferngehalten, verstehen Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht (mehr), um was es geht. Nur mit dem 👈👉 auf diese “Bösen” zu zeigen, löst das Problem nicht. Hier heißt es, sich darum KÜMMERN !!Wenn man lesen kann, dass Einige ihrem ApothekerIn mehr vertrauen als dem Hausarzt, dann ist doch da ein Fehler im System. Bei uns in D rennen die Leute ihren Hausärzten die Bude ein, schon… Weiterlesen »
allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@Offline
Tja, auch wieder wahr

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

@Offline Mit Impfstoffen die erst 2023 die Zulassung bekommen wenn überhaupt , bis 2023 nur bedingte Zulassung glaube ich nicht dass sie mich verpflichten können zu impfen!!!

Waltraud
Waltraud
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

@Offline
Sowas wäre dann vorsätzliche Körperverletzung. Lassen wir doch die Kirche im Dorf und impfen soll sich, wer das will.

Offline
Offline
Universalgelehrter
6 Tage 20 h

@Waltraud..wo habe ich etwas von ImpfPFLICHT geschrieben ?? Dass alte Menschen, Kinder und Jugendliche, möglicherweise gegen ihren Willen und durch bewusste Falsch- und/oder Desinformation, von betreuenden Angehörigen und Eltern vom Impfen abgehalten werden, ist keine Erfindung meinerseits und sicher nicht nur in Deutschland so.

pincolino
pincolino
Grünschnabel
8 Tage 1 h

Nur über meine Leiche lass ich mich impfen. Und bevor noch einer meint, dann sterbe ich eben an Covid: Klar! Das hatte ich schon und hab’s super überstanden. Aber mit einer Autoimmunerkrankung, einer Neigung zu Migräne, einer Durchblutungstörung und Antikörpern werde ich mich bestimmt nicht impfen lassen. Also werde ich demnächst wohl diskriminiert und für das Nicht-Erreichen der Herdenimmunität verantwortlich gemacht werden. Schöne neue Welt!

honga
honga
Grünschnabel
8 Tage 45 Min

Meine Unterstützung hast du. Du hast auch berechtigte Gründe dich nicht impfen zu lassen nehme ich an, bin kein Arzt. Würden sich die Menschen ohne Beschwerden impfen lassen, anstatt zu schwurbeln und sich egoistisch zu verhalten, wärst du aus dem Schneider. Bin geimpft, bitte gerne.

Neumi
Neumi
Kinig
8 Tage 24 Min

Da wird auch keiner ernsthaft was dagegen sagen können. Wegen Leuten wie dir, die sich nciht impfen lassen KÖNNEN, muss sich ja der ganze Rest impfen lassen, damit Leute wie du sich nicht anstecken.
Das gleiche Prinzip hatten wir schon bei anderen Impfungen und Kindergärten. Die Gemeinschaft sorgt für die schwächsten.

Zefix
Zefix
Tratscher
8 Tage 18 Min

ach do seinmer schun zu 2 😀

Tina1
Tina1
Grünschnabel
7 Tage 19 h

@pincolino…tststs hon i a und hon die Impfung überlebt. Nichts geheart va die Ärzte dass i mi net impfen derf!

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

Das Gehirn schaltet aus es lebe der Kommerz !

ivo815
ivo815
Kinig
7 Tage 14 h

Nein, diskriminiert wirst du wohl nicht werden. Vielleicht aber an der nächsten Infektion zu Grunde gehen, denn mit all deinen Vorerkrankungen giltst du als Risikopatient. Weshalb ich deine Einstellung umso sozialer finde, dass du in diesen Zeiten, wo Impfstoff noch so knapp ist, zu Gunsten anderer verzichtest 😃

Herri
Herri
Grünschnabel
8 Tage 3 h

die 3. dosis sollen besser die bekommen die sich noch nicht geimpft haben.

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

Danke fürs Angebot, ober na danke

Offline
Offline
Universalgelehrter
8 Tage 10 Min

@Herri…dann wäre es aber die 1. Dosis….

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

warum?

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
8 Tage 3 h

Mal schauen, ob das auch wirklich gelingt! Alto Adige wird wohl wieder trauriges Schlusslicht werden

Andilein
Andilein
Grünschnabel
7 Tage 23 h

Wärst informiert wüsstest dass Südtirol oder wie du sagst, Alto Adige, derzeit beinweitem nicht Schlusslicht ist.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@Andilein
“WIRD….WERDEN”…. Den Unterricht geschwänzt, als in der Pflichtschule die Zeitform “Futur” behandelt wurde? 😂

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 22 h

@Andilein
P.S.: Für bella Italia sind wir immer noch “Alto Adige” (od. “Prov. Aut. di Bolzano”) und NICHT “Südtirol”. Andreas Hofer-Groupie? 🤔

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 18 h

@Andilein
“WIRD…WERDEN” = Futur (Zitat: ” Das Futur I ist eine Zeitform, um die Zukunft auszudrücken”) 😉

wellen
wellen
Universalgelehrter
8 Tage 3 h

Im Vergleich mit anderen Regionen ist Südturol nur im Mittelfeld und hat die ImpfZiele nicht erreicht. Dafür setzen sie weiter auf teure ungenaue Nasentests und schließen damit Kinder aus der Schule aus. Südtirol war am längsten rote Zone, det längste Lockdown, außer der Tourismus,das alles mit ungeheuer viel Steuergeld beim Fenster hinausgeworfen . Super Leistung.

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

Schande über Südtirol wen wir nicht besten und die ersten sind!

Storch24
Storch24
Kinig
8 Tage 3 h

Das heißt , Italien (von Salurn abwärts) ist 100 % geimpft .
Die verbleibenden 20% der nicht geimpften sind Südtiroler

halihalo
halihalo
Superredner
8 Tage 2 h

mit einer Freiwilligkeit wird man wohl nicht auf 80 Prozent kommen…das läuft dann eher auf Zwang hinaus…die Pharmaindustrie wird sich freuen wenn das so weitergeht

KASPERLE
KASPERLE
Tratscher
8 Tage 4 Min

80% erreichen wir nie. Das impliziert, dass es nur 20% Idioten gibt…viel zu optimistisch.

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 17 h

Die Idioten haben nicht verstanden dass sie Versuchskaninchen bis 2023 sind und das noch freiwillig!!!!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 17 h

Virologe Christian Drosten hebt den Mahnfinger: “Alle Nichtgeimpften werden sich mit Sars-CoV-2 infizieren” (https://www.bzbasel.ch/amp/leben/pandemie-verlauf-virologe-christian-drosten-hebt-den-mahnfinger-alle-nichtgeimpften-werden-sich-mit-sars-cov-2-infizieren-ld.2147318)

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
7 Tage 5 h

wir UNGEIMPFTN werden alle sterben ….the end is near😜🤣🤣🤣….dai dai

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 2 h

@vapeon MTHFCKR
Mit einem Joint verkraftest du es bestimmt leichter 🤣😂😂

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
6 Tage 7 h

@allesnurzumschein besser an guatn rachn aswia sich 3 spritzlen innijogn miaßn,und Olle 9 mounat nor wieder 2 zum auffrischen und nor nou zu muanen man sei deshalb wo’s besseres 🙄…😏🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️🤦🏻‍♂️…sollte i nor Covid hobn konnsch Mi gearn bsuachn kemmen ,nor schaugmr wia viel deine spritzlen wert sein😉…obr
miar werrn sel jo nor in Herbst sechn inwiaweit di impfungen des holtn wo’s vrsprochn werrt😏😉😉

vapeon MTHFCKR
vapeon MTHFCKR
Tratscher
6 Tage 1 h

@allesnurzumschein gonz a lustigr freak du ha?!🤨🤨🤌🏼

Lana77
Lana77
Universalgelehrter
8 Tage 9 Min

Nor kear i mol 100%ig zu die restlichn 20% de sogn: ” Schiab enk de Impfung zem hin wou nie die Sonne zuikimp !!”

Piotre
Piotre
Grünschnabel
7 Tage 16 h

Ich verstehe beim besten Willen nicht wieso sich alle Impfen lassen wollen ,alle Impfstoffe haben bis 2023 nur eine bedingte Zulassung kein Hersteller haftet für mögliche Impfschäden von den Langzeitnebenwirkungen gar nicht zu reden!!!

roserl
roserl
Grünschnabel
7 Tage 15 h
@piotre, wenn man etwas immer und immer wiederholt, wird es deswegen nicht richtiger! Weißt du denn nicht, dass jedes neue Medikament ersteinmal eine bedingte Zulassung bekommt ? Damit soll eine Beobachtungszeit gewährleistet werden um evtl. langfristige Nebenwirkungen zu erkennen. Und damit wären wir dann bei den immer wieder falsch verstandenen Langzeitfolgen: diese beziehen sich nicht !! auf einen zeitlichen Zusammenhang, sondern auf die Anzahl der Geimpften. Es gab noch nie eine Nebenwirkung, die sich erst 2, 5 oder 10 Jahre später zeigte. Aber es kann vorkommen, dass es eine seeehr seltene Nebenwirkung gibt, die sich erst nach hunderttausenden oder mehreren… Weiterlesen »
allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 14 h

@roserl
Well done 👏👍😁

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
8 Tage 1 h

Dann ohne mich, jetzt Narrenfreiheit mit dem Gedanken auf die nächste Impfung!😡

Tina1
Tina1
Grünschnabel
7 Tage 19 h

@Trina1… Ich auch nicht!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
7 Tage 16 h

@Tina1 recht hast du!🤗

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
7 Tage 23 h

Ich respektiere jeden der sich impfen lassen will und auch umgekehrt, aber was in einer Demokratie ein No Go ist, ist Zwang, solange wir nicht im Krieg sind.

giovanocci
giovanocci
Tratscher
8 Tage 3 h

hoffentlich wissen sie was sie tun…

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
7 Tage 23 h

Hoffentlich sind sie im stande, im Herbst, eine normale Grippe von Corona zu unterscheiden, letzten Winter gabs ja anscheinend keine normale Grippe.
USA hat anscheinend in einigen Staaten die Impfung ausgesetzt, und bei uns wird von der 3. Impfung gesprochen. 
Mal sehen wie sich alles bis in den Herbst hinein entwickelt, und wie sinnvoll das extreme Impfen ist.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
8 Tage 34 Min

Glaube kaum, dass 80% der Italiener ignoranten sind.

Tina1
Tina1
Grünschnabel
7 Tage 19 h

Erst mal die Erste und Zweite  durchziehen und dann reden wir von einer Dritten! I moch mi decht net zum Lopp für die Nichtimpfer.

snip
snip
Superredner
6 Tage 16 h
Für ungenesene Ü40, wahrscheinlich auch für alle ist eine Impfung als Übung vor Erstinfektion rein mathematisch die bessere Wahl als sich ungeschützt einem völlig neuen bzgl Langzeitfolgen wenig erforschten Virus als Versuchskaninchen auszusetzen. Kann gut gehen kann schief gehen. Klare Risiko-Logik, ich habe noch keinen Arzt oder Naturwissenschaftler persönlich getroffen der sich nicht impft, also es unlogisch sieht. Sollte jedem mit geringerer Bildung zu denken geben ob er/sie die beste Wahl trifft, auch wenn man sich stur innerlich überredet dass die eigene Entscheidung immer die beste bleibt oder einen Groll gegen Naturwissenschaftler hegt. Impfung soll immer freiwillig sein, lebenslange Bildungsmöglichkeiten… Weiterlesen »
wpDiscuz