Starvirologe Bassetti drängt auf Impfrate von 90 Prozent

Italien diskutiert über 2G-Regelung nach Österreich-Vorbild

Mittwoch, 10. November 2021 | 14:58 Uhr

Die seit Montag in Österreich geltende 2G-Regelung in den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens weckt in Italien viel Interesse. Italienische Politiker und Virologen diskutieren über die Möglichkeit, auch in Italien die Corona-Regeln nach österreichischem Vorbild zu verschärfen.

“Die 2G-Regel ist ein Instrument, das auf politischer Basis beschlossen werden muss. Als Arzt sage ich, dass wir 90 Prozent der Geimpften erreichen müssen. Wenn wir es nicht schaffen, könnte die 2G-Regel in Frage kommen. Wir Ärzte sagen, wir müssen so viele Menschen wie möglich impfen. Es ist Aufgabe der Politik, den Weg dorthin zu finden”, sagte der bekannte Virologe Matteo Bassetti, Direktor der Klinik für Infektionskrankheiten an der Poliklinik von Genua.

Laut Bassetti soll in Restaurants, Bars, Kinos, Theater, Stadien oder Nachtlokalen die 2G-Pflicht gelten. “Anders ist die Lage am Arbeitsplatz, wo die geltende 3G-Regel in Ordnung ist”, so der Virologe.

Der Präsident der norditalienischen Region Venetien, Luca Zaia, hält die 2G-Regel in Italien für nicht umsetzbar. “Es gibt eine Diskussion über die österreichischen Einschränkungen für nicht geimpfte Personen. Aufgrund unserer Verfassung scheint mir diese Maßnahme in Italien jedoch nicht umsetzbar zu sein”, sagte der Politiker der rechten Lega.

Südtirol will in der Corona-Pandemie eigenmächtiger Regeln bestimmen können. Man habe die Regierung ersucht zu prüfen, inwieweit es 2G-Regelungen so wie in anderen europäischen Staaten geben solle, sagte der Südtiroler Landeshauptmann Arno Kompatscher, am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Bozen. Südtirol habe Rom außerdem gebeten, die Regionen in die Lage zu versetzen, für bestimmte Situationen strengere Regeln erlassen zu können.

“Die Zuständigkeit dafür liegt beim Staat. Es braucht hier eindeutig ein Gesetz, um solche Regeln zu erlassen”, erklärte der 50-jährige Politiker der Südtiroler Volkspartei weiter. Kompatscher beklagte, dass die Pandemie-Lage nicht zufriedenstellend sei. Im Vergleich zu den anderen italienischen Regionen sei die Rate der Durchgeimpften gegen Covid-19 geringer. Oft hielten sich die Menschen außerdem nicht an die Corona-Regeln.

In Italien darf seit dem 15. Oktober nur zur Arbeit erscheinen, wer eine Corona-Impfung, -Genesung oder einen negativen Corona-Test nachweisen kann. Wer ohne den sogenannten Grünen Pass zur Arbeit kommt, riskiert bis zu 1.500 Euro Bußgeld. Wer der Arbeit fernbleibt, weil er das Dokument nicht vorzeigen kann, muss mit unbezahlter Freistellung rechnen. Italien ist das erste europäische Land, das die 3G-Regel für Arbeitnehmer eingeführt hat. Wer sich nicht impfen lassen will, muss auf eigene Kosten einen Corona-Test machen und diesen je nach Testart alle 48 bis 72 Stunden wiederholen. Die Tests kosten in Italien 15 Euro.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

158 Kommentare auf "Italien diskutiert über 2G-Regelung nach Österreich-Vorbild"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Universalgelehrter
28 Tage 26 Min

schon längst überfällig!

mair2
mair2
Neuling
28 Tage 8 Min

Wos isch bessr a Geimpfter Kronker oder a Gsundr getesteter… I hon do eppes net verstondn

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
27 Tage 23 h

@Anja
Frühling und Sommer helfen besser, als diese Impfung und 2G. Wir sind in der falschen Jahreszeit.

Anja
Anja
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

@mair2 ein gesunder geimpfter ist das beste, denn auch wenn er sich anstecken sollte (risiko 60% geringer als bei einem ungeimpften) ist das risiko um 96% geringer, dass dieser medizinische Hilfe benötigt ✌🏻 siehs ein und lass dich impfen du sturschädel, die impfung hilft uns nachweislich, punkt

Transporter
Transporter
Grünschnabel
27 Tage 22 h

@mair2
oder a Kranker ungeimpfter?

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 22 h

@Kontrovers Nein, du bist im falschen Film. Märchenstunden gab’s in Kindertagen

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
27 Tage 22 h

@mair2 ein geimpfter kranker, dem passiert nicht viel. der negativ getestete ungeimpfte kann in einer Stunde positiv sein und unser Gesundheitssystem belasten weshalb ich dann womöglich in meiner Freiheit eingeschränkt werde.

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
27 Tage 22 h

@Kontrovers Endlich mal ein vernünftiger Vorschlag. Wir machen einfach Frühling statt Herbst. Dass da die Politik nichts unternimmt…

vitus
vitus
Superredner
27 Tage 22 h

@mair2
Am Besten wäre ein gesunder Geimpfter!

sauermachtsuess
27 Tage 22 h

@mair2 erschtens konsch du die 5 Minuten noch Test unstecken, und zweitens wennes no nit verstanden hosch, die Impfung schützt vor Ansteckung und schwere Verläufe. Wenn frisch Impfpflicht eingeführt worden war nor hat man iatz viele, anzi, gonz viele Probleme wianiger.

WM
WM
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

Sag ich auch höchste zeit das einzuführen damit wir in die Wintersaison starten können!! Querdenker 💉💉und Coronaleugner 🦠🦠🦠können ja zu hause bleiben während wir geimpften unserer arbeit und freizeit nachgehen können 🤣🤣🤣

sophie
sophie
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@mair2
Wos ischen do söfl net zi vostian?????

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
27 Tage 21 h

@General Lee
Zum Glück leide ich nicht unter Realitätsverlust.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@mair2, dann solltest du dich mal besser informieren. Die Chance, dass ein Geimpfter sich ansteckt ist relativ gering; ein Getesteter kann sich im Prinzip schon beim Test anstecken. Ich kann nicht verstehen, dass ihr alle so ein Theater macht, lasst euch impfen und Ruhe ist

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Kontrovers, dann sollten wir einfach Herbst und Winter in den Lockdown gehen oder Herbst und Winter verbieten – selten so einen schlauen Kommentar gelesen (nur zur Vorsicht: Humor off)

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Sophie…wusste gar nicht dass du eine Töldrerin bist….hon schu a bissl gizweiflt wos dou in Toule lös isch 🙂

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@mair2 am schlimmsten isch a ungeimpfter kronker.

halihalo
halihalo
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

wenn man 2G eiführt lassen sich noch viel weniger Leute testen , also kontraproduktiv…besser wäre 1G=testen für alle und das gratis !😉

xXx
xXx
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

@mair2 merkt man, das du epis nit verstonden hosch

IceCold
IceCold
Grünschnabel
27 Tage 19 h

Dazu gehören bald auch die doppelt geimpften, die sich den Booster nicht holen!🤣🤣

eineins
eineins
Tratscher
27 Tage 19 h

@mair2 Tia wenn di Test sicher waren ober sell sein sie nit und a Kronker geimpfter isch lei minimal onstekend und sein beide geimpft nor wars gor kuan Problem mehr. Also liaber Geimpft

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

@mair2
an besten war a groaße Portion Menschenverstand für die NoVaxler! it sucks!

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

@Kontrovers
du muasch ins Kabarett

falschauer
27 Tage 18 h

@Kontrovers

wenn man in der falschen jahreszeit ist muss man agieren, reagieren wäre viel zu spät

falschauer
27 Tage 18 h

@mair2

welche überlegungen deinem vergleich zu grunde liegen hätte ich schon gerne gewusst, denn dass ein ungeimpfter erkrankt ist um ein vieles warscheinlicher als ein geimpfter

mickeymousin
mickeymousin
Tratscher
27 Tage 18 h

@einervonvielen
jo nor geats in der nächsten Runde muasch sogn a Ruah isch nu long it

Fernet
Fernet
Neuling
27 Tage 17 h

Ich würde sofort wieder ein Sonntags-Klatsch-Treffen mit dem Bartigen als Entertainer fordern, das laute Klatschen tötet dann die Viren die umherschwirren. Wäre mal ein besonderer SONDERWEG, vielleicht macht uns das dann die ganze Welt nach….

Frank
Frank
Superredner
27 Tage 16 h

@Anja Nicht nur überfällig, sondern vielleicht erst der Anfang, nachdem jetzt ganz offen über einen Lockdown für Ungeimpfte nachgedacht wird. Man darf gespannt sein, wie viele Länder in Europa dem Beispiel folgen würden.
Man darf auch auf den Aufschrei gespannt sein, wenn geimpfte Südtiroler fröhlich im DEZ shoppen gehen, während die Ungeimpften am Brenner umdrehen dürfen.

Frank
Frank
Superredner
27 Tage 16 h

@einervonvielen Der Getestete kann sogar schon beim Test infiziert sein, PCR Tests fallen bekanntermaßen häufig erst 5-6 Tage nach der Infektion positiv aus, von Antigentests ganz zu schweigen. Nachlesbar bei RKI.

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

@mair2 noa frog la neamo ginau di gonzn in ternetstudiertn…dei wissn bescheid😏

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

@IceCold warum sollten sie die 3. Impfung nicht machen??

Gloria
Gloria
Grünschnabel
27 Tage 9 h

@vitus
und was ist mit den Gesunden.

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

mair – es isch boadis nicht gscheids! Isch obo lustig, dass es für di Geimpfte und Gsunde gibt! noa war is Gegenteil praktisch Geimpfte und Kranke!!! denk darüber nach!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Kontrovers – ohje! da bist dir bistimmt AUCH ganz sicher!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

halihalo – warten wir es ab! 2G wird dazu führen, dass viele impfen gehen! der Rest kann dann ja zu Hause sitzen, stricken lernen und über die Politik schimpfen! mehr könnt ihr dann eh nicht mehr tun!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Ice Cold – warum sollten wir uns den Booster nicht holen? es gibt keinen vernünftigen Grund dafür!

savada
savada
Grünschnabel
27 Tage 3 h

@halihalo
Tests sind zwar ok, aber wenn ich mich heute anstecke, dann zeigt der Test erst in 3-4 Tagen “positiv” an. In dieser Zeit kann ich unzählige anstecken. Eine Impfung ist da sicher besser.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Ein Infizierter Geimpfter kann auch in 2 Minuten mehrere anstecken. denn kein Geimpfter ist nach kurzer Zeit sicher, dass er nicht Viren in sich trägt.
Wie ist der Hass von Geimpften gegen Impfverweigerer zu verstehen , da diese sich doch immun fühlen und eine Ansteckungsgefahr nach ihrer Behauptung kaum besteht.

Hoferbua
Hoferbua
Grünschnabel
28 Tage 11 Min

Fragt mal die geimpften ob sie 15€ für einen test ausgeben wollen? Kommt sowieso “ich bin doch geimpft und hab meinen beitrag geleistet”

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
28 Tage 3 Min

@hoferbua
Viele sind geimpft, damit sie vor Staat geschützt sind. Logisch halten sie sich nicht mehr an die Corona-Regeln.

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 23 h

Genau so ist es! Wir spielen ja immerhin für euch Versuchskaninchen. Anstehen und für einen Test nicht gerade moderate 15 Euronen hinblättern, lassen wir lieber die ängstlichen Freiheitsneurotiker im Lande, die dann auch noch ihr Fehlverhalten mit Solidarität verwechseln 😁

NormalDenkender
NormalDenkender
Grünschnabel
27 Tage 23 h

@Hoferbua: Genau so ist es 👍👍. Sie meinen, wegen einem Stich sind sie “besser” . 3x die Woche testen (auf eigene Kosten!!!) ist auf jeden Fall sicherer, als UNGETESTETE GEIMPFTE VIRUSSCHLEUDERN !!

Solidarisch
Solidarisch
Tratscher
27 Tage 23 h

Das wird wohl logisch sein.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

@Hoferbua Si ist es! Da man als Geimpfter zu 98% nicht auf eine Intensivstation kommt, die tausende Euro am Tag kostet, haben wir schin gespart!

Fighter
Fighter
Grünschnabel
27 Tage 22 h

@NormalDenkender und was machen wir wenn sich ein ungeimpfter der sich 3x die Woche Testet, dann doch infiziert??? Hoffen das er nicht schwer Erkrankt????

Lois L.
Lois L.
Grünschnabel
27 Tage 22 h

@N. G. Außerdem würde man auch kaum mehr Neuinfektionen feststellen, weshalb wir nicht die Wintersaison in den Sand setzen. Trotzdem wäre in den Krankenhäusern kaum Betrieb und alle könnten normal leben. Ich kann dem ungeschützt drauf los testen nicht viel abgewinnen…

Dodo
Dodo
Grünschnabel
27 Tage 22 h

Wenn sel wirklich so war donn tatn sie jetz nit e sou e tamtam mochen . Wegen de 20% wos nou fahlen von die sem hoben sicher a schun einige antikörper und im verhältnis zu infizierte sein a nimmer soviele im kronkenhaus . Und therapien gibs a schun einige und richtig guate scheinen aufn weg zu sein .

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Kontrovers sprich für dich!. Die Geimpften, die ich kenne, halten sich auch weiterhin an die Regeln.

Es sind die No-Vax, die gleichzeitig auch No-Mask und No-Greenpass sind.

Lausbuam20
Lausbuam20
Superredner
27 Tage 21 h

Gredner
Nein stimmt nicht, genau die Geimpften sagen, wieso soll ich auf etwas verzichten, deswegen habe ich mich ja geimpft und wollen uns zu diversen Veranstaltungen überreden. Hingegen die Ungeimpften in meinem Umfeld halten die AHAs besser ein.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Hoferbua…wird sicherlich oft vorkommen, aber nicht unbedingt. Ich hatte schon einmal gesagt, dass sich die Tochter eines guten Freundes nicht impfen lassen kann….im Freundeskreis lassen wir uns alle testen, sofern wir uns mit dieser Familie treffen; ich persönlich habe also mehr Geimpfte im Freundeskreis, welche sich zusätzlich testen

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Kontrovers wozu sollten sie? jeder kann sich ja selbst schützen, und die, die Angst haben, sollen zu Hause bleiben.

einervonvielen
einervonvielen
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@NormalDenkender, bitte einmal normal denken, dann passt hoffentlich der Nickname wieder

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@NormalDenkender total falsch. Antigentests sind viel zu ungenau, sie zeigen eine Infektion leider nicht in der gefährlichsten und ansteckensten Anfangszeit an. Wenn schon, sollten nur PCR Tests für den grünen Pass gelten.

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Fighter manche haben leider noch nicht kapiert, dass der Test nicht vor Infektion schützt.

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Vergiss nicht No Wirtschaft No Agrar No Tourismus No…. no…no………. nooooooooo

Kontrovers
Kontrovers
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@Gredner
Bin geimpft, habe Greenpass und arbeite nur mit FFP2 Maske, aber bin kein Impffanatiker und mit 3 Dose will noch abwarten.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
27 Tage 19 h

@gredner: stimp net, mir in do firma sein ca 200 leit, 80% geimpft und de tian, als wenns corona net gab, maske, wenn in innenräume untowegs, sowieso net und wennse holbs kronk orbatn kemm und man frog, hosch di testn lossn, kimp die aussoge: na wieso, i hon jo in greenpass….i bin selbo geimpft und muss sogn, die ungeimpftn passn viel mehr au

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

@Lausbuam20
weil meist zuhause bleiben vielleicht

AnWin
AnWin
Superredner
27 Tage 18 h

@Kontrovers …ganz gescheider Kommentar!!!!

CHE_G.
CHE_G.
Neuling
27 Tage 18 h

@General Lee
danke, dass du so sozial und solidarisch bisch

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
27 Tage 17 h

@Lausbuam20 dann schau sie dir doch an, die Teilnehmer der Demos: gegen Greenpass, gegen die Impfung, ohne Maske und ohne Abstand und gleuben all die Fake-News, die auf den Socials kursieren. Das ist ein und dieselbe Gruppe von Personen.

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

ich teste regelmäßig…geimpft…

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

@NormalDenkender falsch!! ihr nichtgeimpften glaubt, wir geimpften sind besser!!! ich als geimpfte halte mich für nicht besser, gehe testen und halte die gängigen Regeln ein….so wiebdie allermeisten geimpften!! aber das wollt ihr natürlich nicht hören

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

@bislhausverstond ba enk in do Firma kemmara holbis kronko zi orbatn?? sebm isch enko Chef gleich viel wearscht wie a holbo meto Feldweg….🤦🏻‍♀️🤦🏻‍♀️zi scham sowos….

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Hoferbua – warum sollten wir???? kleiner Tipp impfen ist gratis!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

Kontrovers – es sind IMMER die nicht geimpften, die sich an nichts halten! die meinen sie müssen nicht, weil sie ja sooooo viel Hausverstand haben!
dabei hat ihr Haus mehr Verstand hat als sie!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

NormalDenker – loooool willst dafür jetzt einen Orden? niemals würdest du dich freiwillig 3x die Woche für 15 Euro testen lassen! du MUSST, so sind die Regeln! man kann sich halt alles schön reden!

Krotile
Krotile
Universalgelehrter
27 Tage 8 h

jo genau Dodo! normale Grippe gibts a schun loooong! obo a Tablette de die Grippe stoppt, hon i no nie gsechn! somit isch die Chance, dass sie für die a Wundotablette gegen Corona finden ….. relativ klein!

Mico
Mico
Superredner
28 Tage 23 Min

liebe politiker… es gibt ganz eine einfache lösung…aber ihr wollt sie nicht…weil dann die pandemie in den griff zu bekommen ist…
tester die gesamte Bevölkerung auf antikörper…..dann wisst ihr genau wer zu impfen ist…wer eine auffrischung braucht…und wer antikörper hat dass er für 2 jahre sicher safe ist…..

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 23 h

Kleines, nicht unwichtiges Detail: Es gibt zum jetzigen Zeitpunkt weltweit noch keine einheitlich definierten Richtwerte, welcher Antikörperspiegel zuverlässig vor einer Ansteckung schützt!! Die WHO spricht generell nur von einem Minimalwert von 44 BAU, aber nicht explizit auf COVID-19 bezogen, sondern dieser Wert ist allgemeiner Natur! Was nützt dir dann bitte ein Corona-Antikörpertest, wenn du dann nicht mal weisst, ob dich deine paar Antikörper überhaupt ausreichend schützen? Zusätzlich ist ein hoher Antikörpertiter NICHT AUTOMATISCH gleichzusetzen mit hoher Schutzwirkung, was viel zu viele der falschen Auffassung sind, da mehrere Faktoren eine Rolle spielen! Somit momentan alles für die Katz

LouterStyle
LouterStyle
Superredner
27 Tage 23 h

und wer zohlten sell olls? a guater Antikörpertest kostet wenns guat dorwisch 100€. Donn sell mol 60.000.000… 6.000.000.000€?

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

@Mico Und was machen wir mit den Hundertausenden die keine Antikörper haben?

TKirk
TKirk
Tratscher
27 Tage 22 h

Hallo General,
Aber wenn ein hoher Antiköpertiter nicht “automatisch” gleichzusetzen ist mit hoher Schutzwirkung ist es dann auch nicht “automatisch” dass ein niedriger Antikörpertiter einen geringen Schutz bedeutet ?

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 21 h

@TKirk Dieser Diskurs ist schon weitaus komplizierter als du annimmst! Die Schutzwirkung ist ein Zusammenspiel von Antikörper, T-Zellen und Gedächtniszellen und noch anderer Faktoren wie z.B. Blutgruppe, ausgesetzter Viruslast usw.

Mico
Mico
Superredner
27 Tage 20 h

@N. G. impfen…impfen…impfen….

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 19 h

Das gleiche gibt es von der Impfung zu sagen, wer weiß ob sie überhaupt gewirkt hat und wie lange? Woran machst du das fest?

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 19 h

Man kann auch T-Zellen testen, dann bist du safe. Der Dr. Walder in Osttirol machts. Außerdem gibt es noch die Kreuzimmunität zu anderen Coronaviren, die es schon lange gibt. Deswegen haben 97 Prozent der Leute Covid überhaupt nicht oder nur leicht bekommen. Da sieht man die Dimension. Aber mit den wenigen noch übriggebliebenen wird die Sanität schon nicht fertig. Was machen wir wenn erst einmal eine wirkliche Bedrohung kommt? DAS sollte uns Sorgen machen.

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
27 Tage 19 h

@mico: bester kommentar bisher👍👍👍

bislhausverstond
bislhausverstond
Superredner
27 Tage 19 h

@general lee: wos nutzt mir noar die impfung????

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

@gschaidian
warum glaubst du sind die Zahlen bei uns hier so und in restlichen Italien moderat?
warum im westlichen Deutschland niedriger als bei den NoVaxler im Osten? sagt dir dieser aktuelle Sachverhalt etwas, hm?

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
27 Tage 19 h

@General Lee
Woher weiß man dann, dass einem die Antikörper, welche nach der Impfung gebildet werden zu 95% vor einem schweren Verlauf schützen? Ich glaube Du bist wie meistens auf dem Holzweg.

Italo
Italo
Superredner
27 Tage 19 h

@Mico 🥱😂🙏

Luiz
Luiz
Grünschnabel
27 Tage 18 h

@LouterStyle und wos hot in stoot des gonze Tamtam gekostet?
Also Imfungen, Test, Beiträge, einnohme verlust wegn Lockdown usw?

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 18 h

@Boulderdash Wie kann man nur so beschränkt sein wie du, tut mir leid 🙈 Also mit solchen wie dich, die echt einen “tubo” wissen, geschweige denn Korrelationen begreifen, wundern mich die Südtiroler Zahlen keinen Millimeter 🥳

Tata
Tata
Tratscher
27 Tage 16 h

@bislhausverstond noa nimmsche holt deina globuli…olm des gejammre

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 6 h

@ziehpresse
Die Virensaison hat erst begonnen, man kann noch gar nichts dazu sagen ob das mir der Impfung zusammenhängt oder andere Faktoren hat. Vielleicht schaut das Ganze in einigen Wochen komplett anders aus. Dann kann man anlysieren.

Boulderdash
Boulderdash
Tratscher
27 Tage 5 h

@General Lee
Intelligente Menschen würden einem Unwissenden wie mir die Dinge in einfacher Sprache erklären. Dumme Menschen, die glauben etwas zu wissen, aber in Wirklichkeit nichts wissen werden ausfallend und beleidigend. Dann schau mal Deinen Post an und überlege Dir zu welcher Kategorie Du gehörst🤔

TKirk
TKirk
Tratscher
27 Tage 2 h

Hallo General,

du solltest auch in Betracht ziehen dass zwischen zwei Variablen zwar eine Korrelation geben kann, aber diese nicht unbedingt eine Kausalen Zusammenhang haben muss

urslstoffi
urslstoffi
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Dieses 2G bringt wohl kaum etwas, ein Lockdown für Geimpfte würde die Neuinfektionen wohl deutlicher senken.

N. G.
N. G.
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

@urslstoffi Wer sagt das? Virologin Ursula und Virologe Stephan?

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 21 h

Damit ihr Impfmimosen weiterhin “Sonntag” habt und die vernünftige Mehrheit weiter tyrannisieren könnt mit euren kranken Hirngespinsten? Weiss nicht wieso, aber bei mir juckts gerade an der Schläfe 😆

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@General Lee wer hier Sonntag hat und mit seinem Freihfahrtschein ohne Kontrolle andere anzusteckt ist ziemlich klar..

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Alle NICHTGEEIMPFTEN IM LOCKDOWN SETZEN!!!!

yeah
yeah
Tratscher
27 Tage 6 h

@Paschtasciutta jo seits lei selber schuld wenn es a leben long montag hobs jatz.. i geniess meine freiheit de i mir zum wohle der allgemeintheit verdiant hon. ongst hobn loss mer enk, mir welln lei normal weiterleben

Lucky
Lucky
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Allen nicht Geimpften die Handynummer sperren,
dann gibt es kein Telefon, kein Whats-App, kein Instragam, kein facebook usw. Wie lange halten Leute ohne diese Medien stand, und es können weniger Falsmeldungen herumgeddhcit werden.

Scarface
Scarface
Grünschnabel
27 Tage 22 h

Lass Dich behandeln. Schnell!

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

@Scarface Sie können sicher einen guten Arzt empfehlen 😁

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Geniale Idee

XBU_CobraElite
XBU_CobraElite
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Mach ruhig ich habe Pc und Laptop zuhause kann da auch alles benutzen 👍🏼 so viel Hausverstand hast du 🤦🏻‍♂️ immer weniger und weniger

Lucky
Lucky
Grünschnabel
27 Tage 18 h

Auch das kann man sperren oder blokieren.

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
27 Tage 22 h

Ich täte mal schauen, dass die Medikamente von der EMA zugelassen werden, die zu 90% bei einer Infektion im Frühstadion helfen sollen.

Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
27 Tage 21 h

Sollte Vorbeugung nicht besser als Heilung sein? Ich persönlich möchte schon gar nicht erst in die Situation kommen, auf diese Medikamente angewiesen zu sein. Aber hilfreich für die Hospitalisierungsrate wären sie allemal.

Reitiatz
Reitiatz
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

@Privatmeinung und moansch die medikamente sein nor gesünder als die spritz 🤦‍♂️

ebbi
ebbi
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

die Medikamente wurden ja auch schon an fast 5 Milliarden mal verabreicht 🤣

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@Dutchman ja wenn die “Vorsorge” was nützen würde…macht eher Sinn Kranke(!) zu behandeln als Gesunde unnötig vor etwas zu schützen das sie vielleicht gar nicht bekommen

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 19 h

Um die geht es ja. Und nicht um die 20ig jährigen die eh kein Spital brauchen. Was ist wohl effizienter.

milchmann
milchmann
Tratscher
27 Tage 19 h

@Privatmeinung Wos du tätesch……? De Medikamente hobm schware Nebenwirkungen!!: Molnupiravir wird vom Virus im Erbgut eingebaut und sorgt dort für Mutationen.
Wenn sich das Virus dann vermehrt, entstehen Varianten, die zugrunde gehen.
Aber Wissenschaftler fanden Hinweise, dass auch Säugetierzellen ebenfalls betroffen sein können. „Selbst wenn Molnupiravir nur eine geringe mutationsfördernde Wirkung hat, kann das folgenreiche Nebenwirkungen für den Menschen haben“.
Insbesondere bei heranwachsenden Föten können diese Mutationen zu Fehlbildungen und Behinderungen führen. 
Frank Brunkhorst, Leiter des Zentrums für klinische Studien am Universitätsklinikum Jena

Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
27 Tage 12 h

@Paschtasciutta Eine Impfung ist ja dazu da, gesunden Menschen verabreicht zu werden, damit sie nicht krank werden. Und dass die Vorsorge wirkt, beweist die Tatsache, dass die Geimpften, die in der Bevölkerung den weitaus größten Teil ausmachen, in den Krankenhäusern nur eine kleine Minderheit stellen. Mit den Ungeimpften verhält es sich genau anders herum.

Madriana
Madriana
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Muss zu dem noch ganz erlich sagen , ob ich in ein Lokal kann oder nicht , ist mir scheiss egal , weil die Freiheit findet für mich nicht in Gasthäuser , Kinos usw statt ….

Francis13
Francis13
Grünschnabel
27 Tage 22 h

General Lee Solange meine Antikörper höher sind als die vieler frisch Geimpfter gehe ich davon aus, daß ich sehr wohl geschützt bin. Sollte dies nicht der Fall sein haben wir warscheinlich tausende Geimpfte die komplett ohne Schutz durch die Gegend laufen. Es ist mittlerweile von vielen internationalen Wissenschaftlern bestätigt, daß die natürliche “Immunität” mehr und länger anhält als die der Geimpften!

Privatmeinung
Privatmeinung
Tratscher
27 Tage 21 h

Francis13 – Da kann ich dir nur zustimmen!!!

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 21 h

Ja genau, “du” gehst davon aus, dann wird’s siiiicher passen. Ich gehe auch davon aus, dass ich in 3 Jahren 5 Monaten und 6 Tagen den Lottojackpot knacken werde 🙈🙈 Alles Gute dir! 🤪

ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

a nor Francis, nor konn dir jo sowieso nix und niemand wos… fein wenn dein “Glaube” dir hilft di Unsterblich zu fühlen, hoffmer es bleib so

primetime
primetime
Kinig
27 Tage 8 h

@General Lee du musst halt auch den ganzen Kommentar lesen und die Korrelation zwischen „Nebensatz und Hauptsatz“ verstehen. Dann macht seine Aussage „gehe ich davon aus“ schon Sinn
Aber hauptsache du konntest wieder mal herumpöbeln und glaubst den großen Macker zu spielen. Du legst ein Verhalten an den Tag wie die halbstarken möchtegernstänkerer während der Pause in der Mittelschule. Kaum ist kein Argument vorhanden wird halt beleidigt 🤦🏻

primetime
primetime
Kinig
27 Tage 8 h

@ziehpresse er hat nicht behauptet unsterblich zu sein sondern dass er auch ohne Impfung geschützt ist, erst recht wenn der Antikörperspiegel höher ist als der eines geimpften. Wirtschaftlich erwiesen

General Lee
General Lee
Tratscher
27 Tage 5 h

@primetime Du verzapfst aber immer einen selten dämlichen Blödsinn 🙈 Auf Einstein machen wollen, aber in Wirklichkeit machst du dir nur ins Höserl

primetime
primetime
Kinig
26 Tage 22 h

@General Lee Nein, das nennt man durchlesen und verstehen. Aber man sieht dass du eigentlich nur beleidigen kannst wenn sonst nicht halbshclaues einfällt.
Nimm deine Globuli und tummel dich weiter in den ganzen Fakenews Gruppen aber hör mit deinem arroganten getue auf

Quaaki
Quaaki
Neuling
27 Tage 23 h

Wer sich bei der Gesundheitsvorsorge als Egoist verhält, hat es auch nicht besser verdient. Also ich vermisse im Gasthaus keinen der Facebook-Virologen…

Spiegel
Spiegel
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Ich würde den NOVax die Behandlung selber zahlen machen!!!!

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Da  Zahlen 100% beweisen, dass auch Geimpfte das Virus weitertragen können, fragt man sich was  der Grund ist zu verhindern auch Geimpfte wenigstens stichartig bei größere Veranstaltungen zu testen, denn auch dies würde zur Sicherheit beitragen. Da dies verhindert wird müssen langsam Zweifel aufkommen, welche Politik sich dahinter verbirgt ?
Unter diesen Umständen, da die Tests nur bei einem Bruchteil der Bevölkerung durchgeführt werden kann ich mir nicht vorstellen wie die Zahl der Infizierten ermittelt wird und festzustellen dass sie nur von Ungeimpften stammen.

Dutchman
Dutchman
Grünschnabel
27 Tage 22 h
Mal an alle Impfgegner: die Bevölkerungsminderheit der Impfgegner stellt den Großteil der Spitals- und Intensivpatienten, während die große Bevölkerungsmehrheit der Geimpften nur einen kleinen Teil der Patienten ausmacht. Und ihr wollt mir ernsthaft weismachen, dass die Impfung unwirksam ist und bestenfalls nicht schadet bzw. sogar noch kränker macht?! Und hört bitte mit diesem “Meine Entscheidung, meine Konsequenzen”-Quatsch auf. Wer mit seiner “Entscheidung” unnötigerweise die Spitäler belastet und dadurch die Behandlung anderer Patienten verhindert bzw. verzögert, seine Mitmenschen leichtsinnig gefährdet und deren Freiheit einschränkt, indem er mithilft, die Coronamaßnahmen in die Länge zu ziehen und Verschärfungen provoziert, verlagert die Konsequenten von… Weiterlesen »
ziehpresse
ziehpresse
Tratscher
27 Tage 19 h

wow, du bringsches afn Punkt

milchmann
milchmann
Tratscher
27 Tage 19 h

@Dutchman 👏🏻👏🏻👏🏻👏🏻 sehr wahre Worte!!

Madriana
Madriana
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Ach so intressant , dann bin ich mal gespannt , die geimpften die ja auch Überträger sein können und Empfänger , so zu sagen nicht geschützt sind , dürfen frei rum laufen , da spielt es keine Rolle ob die sich gegenseitig anstecken . Dann bin ich mal gespannt wer dann die Krankenhäuser belegt weil ein nicht geimpfter und ein nicht genesener kann es dann nicht mehr sein 🤣🤣🤣

meilenstein
meilenstein
Tratscher
27 Tage 22 h

Sonst sind alle gegen Diskriminierung wie kann man dann diese 2G Regeln für gut heißen!?Total daneben

AnWin
AnWin
Superredner
28 Tage 6 Min

…aiaiai iatz werden die No Vaxler Bomben schmeissen!!!!!!Die Bombenjahre lassen gruessen……

Aurelius
Aurelius
Universalgelehrter
27 Tage 20 h

Lock down für Ungeimpfte

gschaidian
gschaidian
Superredner
27 Tage 19 h

Es trifft dann ALLE? Wetten?

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
27 Tage 20 h

Hoffentlich kommt 2G bald!!!
Hoffentlich fackelt Draghi nicht lange und macht Nägel mit Köpfen.

jack
jack
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

1G war besser

Paschtasciutta
Paschtasciutta
Grünschnabel
27 Tage 20 h

@jack genau,Gesund nämlich😉

Luiz
Luiz
Grünschnabel
27 Tage 18 h

1G=Geil? 😂😂😂

So ist das
27 Tage 21 h

Zuerst waren es 80 %, jetzt 90 und morgen dann 95?
Ständig wechselnde Zahlen schüren immer mehr Zweifel 🤔

Luiz
Luiz
Grünschnabel
27 Tage 18 h

Vergiss net dass bold die Kinder drun kemmen, nor geat die Impfrate sowieso oi, wenn mehr impfbore sein🤷‍♂️

Ilvi
Grünschnabel
27 Tage 23 h

Wos nutzt die 2 G Regel, wenn die 3g Regel  net einkholten werd…und bis sich deswegen wieder a poor zum Impfen entscheiden, sell isch jo dr Zweck vergeat Zeit..

Matze
Matze
Grünschnabel
27 Tage 21 h

Die Sturheit muss bestraft werden..😬😬👍🏻👍🏻

Gredner
Gredner
Universalgelehrter
27 Tage 21 h

Mehr kontrollieren! Auch bei den öffentlich Bediensteten, unseren Lokalpolitikern, Vertretern, Unternehmern… wenn sie sich alle 2 Tage testen lassen müssen (was die wenigsten tun und sich einfach durchschummeln, weil sie wissen, dass nicht kontrolliert wird), dann werden sie sich schon impfen lassen.

honsi
honsi
Tratscher
28 Tage 7 Min

“Starvirologe”🤦

sophie
sophie
Universalgelehrter
27 Tage 22 h

Da ist nicht lange zu sprechen, da besteht Handlungsbedarf

The secret garden
The secret garden
Grünschnabel
27 Tage 21 h

2G? Ich wäre schon froh, wenn die Leute in den Überlandbussen Maske tragen würden…

citybus
citybus
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Sait die greenpasspflicht isch glabi hobn viele eppas missverstondn.die maskenpflicht isch net ohgschoffn wordn, ob in geschäfte busse usw sain oft mehr lait ohne als mit maske.verdianen tatn mir ins an strengen lockdown in benemmen von die lait.

Luiz
Luiz
Grünschnabel
27 Tage 18 h

Nor gea lai in lockdown

Pustertaler01
Pustertaler01
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Perfekt. Besser 1G!!!!!!!!!

schreibt...
schreibt...
Universalgelehrter
27 Tage 18 h

Komm grad vom DEZ! Sehr wenige Süd- Tiroler!
Einfach nur herrlich!
Und wie schön wirds heuer erst auf den Pisten sein!
Traumhaft!

Foxi556
Foxi556
Grünschnabel
27 Tage 20 h

Sell wearmer segn wia long des ah Vorbild sein soll…….wortmer amol ob nit der Schuss vu hinten los geat

NoVags
NoVags
Grünschnabel
27 Tage 21 h

Dann bitte auch die Konsequenzen ziehen, wenn die Lage nicht besser wird und das Feld räumen

alig
alig
Grünschnabel
27 Tage 19 h

schon lange überfällig

zorro1972
zorro1972
Tratscher
27 Tage 18 h

Wie 2G? I bin mit meinem Smartphone schon bei 5G.

Nitro
Nitro
Tratscher
27 Tage 20 h

Jawoll entlich 👍👍

TerenceHill
TerenceHill
Neuling
27 Tage 7 h
So schwer kann das doch nicht sein, einige verstehen es immer noch nicht! Die Impfung soll uns vor einem schweren Verlauf, sprich Intensivstation schützen und nicht vor der Infektion. Und jenen die es nicht raffen, dass wir erst dann in der Normalität bleiben können wenn “alle” geimpft sind, verdanken wir die ständige Ungewissheit. Jaja, ich weiß auch mit der Impfung kann man einen schweren Verlauf haben, bla bla… Nur, wer weiß ob man ohne Impfung nicht gestorben wäre?  Hätten wir eine Impfquote von 90%, müssten wir hier nicht mehr diskutieren und müssten auch nicht um die Wintersaison bangen. Aber leider… Weiterlesen »
mondschein2021
mondschein2021
Grünschnabel
27 Tage 16 h

I trink olle mein hoassn Zitronensoft mit a Stickele Ingwer und bleib viel dahoam.Do bin i nou gsünder als a geimpfter.Sell sog i holt a mol.

T.joe
T.joe
Grünschnabel
27 Tage 16 h

Das alles hat doch schon lange nichts mehr mit der Volksgesunheit  zu tun.

burner
burner
Neuling
26 Tage 21 h

Wichtiger war, daß sich die Geimpften a 3mal pro Woche testen miassn. Im Moment sind die Geimpften recht leichtsinnig unterwegs und stecken viele an. I kenn im Moment nur Geimpfte mit Covid.
De 10-20% Ungeimpften konn man jetzt nimmer die Schuld geben

Durni
Durni
Grünschnabel
27 Tage 7 h

Was ist ein Starvirologe???

timetosay
timetosay
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Im Gegensatz zur vergangenen Woche ist nun ganz Österreich dunkelrot eingefärbt.
Österreich und das obwohl 2G !!!!

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
27 Tage 2 h

Es wäre doch einfach die genaue Ursache der Virenverbreitung festzustellen, wenn man die Ungeimpften für gewisse Zeit in Quarantäne schicken würde, da von den Regierungen schon fast untragbare Verordnungen eingeführt wurden würde auch dies angenommen werden um Klarheit zu schaffen, denn das würde sicher beitragen um die sichtbaren Tatsachen an den Tag zu bringen und einige  Diskriminierung zu entschärfen, Doch  mir scheint es haben gewisse Kreise Angst, durch die Wahrheit, ihren Einfluss an Macht  und an Einfluss etc. zu verlieren, sonst wäre es unverständlich diesen Druck auf eine Minderheit aus zu üben, dessen alleinige Schuld durch Tatsachen widerlegt ist.

Luis1970
Luis1970
Grünschnabel
27 Tage 1 h

Die Test werden im allgemeinen verurteilt. Es wird vergessen dass durch die Testzentren am Anfang der Pandemie die Inzidenzzahlen am niedrigsten gehalten wurden, da die Bürger auch gegenseitige Rücksicht nahmen, was heute durch die Impfung, da sich jeder sicher fühlt, verloren ging. Dass am Anfang  mehr gestorben sind ist auch zurück zu führen, dass die Krankheit am Beginn der Pandemie unbekannt war und die medizinische Behandlung erforscht werden musste.
Es ist nur zu hoffen dass die Bekämpfung der Pandemie auf Wirkungen und nicht auf finanzielle Überlegungen und Einflüsse aufgebaut wird.

wpDiscuz