Zwölf andere italienische Regionen werden orange Zonen

Rot: Teil-Lockdown in Südtirol, Lombardei und Sizilien ab Sonntag

Freitag, 15. Januar 2021 | 15:40 Uhr

Italien führt ab Sonntag neue Corona-Maßnahmen ein, die an die regionale Situation angepasst werden. Sie bleiben bis 5. März in Kraft, teilte die Regierung am Freitag mit. Ab kommendem Sonntag werden Südtirol, die Lombardei und Sizilien als rote Zonen eingestuft. Damit wird ein “Mini-Lockdown” verhängt.

Menschen sollen in den “roten Regionen” weitgehend zu Hause bleiben. Ausnahmen gelten etwa für den Weg in die Arbeit oder zum Einkaufen. Wer unterwegs ist, muss eine schriftliche Selbstauskunft mit Gründen dabei haben. Bars, Restaurants und Geschäfte, die nichts Lebensnotwendiges verkaufen, sind geschlossen. Offen bleiben nur Lebensmittelgeschäfte und Apotheken.

Zwölf Regionen fallen ab Sonntag in die orange Zone. Konkret bedeutet das für die Menschen etwa, dass Bars und Restaurants geschlossen bleiben und nur Essen zum Mitnehmen verkaufen dürfen. Der Bewegungsradius ist auf die Kommune beschränkt. Die anderen fünf italienischen Regionen sollen als gelb eingestuft werden.

Seit 5. Jänner gelten strengere Parameter beim Ampelsystem. So genügt eine Reproduktionszahl ab 1,0, damit eine Region als orange Zone eingestuft wird. Der Ausnahmezustand in Italien wird bis 30. April verlängert. Bis 15. Februar sind Reisen zwischen den Regionen verboten. Die eigene darf man nur aus beruflichen oder anderen dringenden Gründen verlassen.

Die Regierung empfiehlt wie bereits in der Weihnachtszeit, maximal zwei Angehörige oder Freunde zu Hause zu empfangen. Eingeführt wird im Ampelsystem erstmals auch eine weiße Zone mit weniger als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner, in der lediglich Masken- und Distanzierungspflicht gelten soll. In keiner der 20 italienischen Regionen ist die Zahl der Infektionen jedoch so niedrig.

Von: apa

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

108 Kommentare auf "Rot: Teil-Lockdown in Südtirol, Lombardei und Sizilien ab Sonntag"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
kropfe
kropfe
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Wor io klor das es so kommen wird. Wir haben versagt, Impfgegner. Maskenverweigerer. Sonderweg. Partys noch u.noch. Wio san io teppat

Jaga1456
Neuling
1 Monat 10 Tage

Lauter unbelegte aussagen (anschuldigungen), und die krankenhausaufenthalte beweisen es, sind stabil. Südtirol ist gelbe zone, dass muss dem minister speranza klargemacht werden, auch auf die vertrauensfrage die am montag stattfindet. Trient steht schlechter da und ist gelb, wie erklärst du es?

So sig holt is
So sig holt is
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

so ein schwochsinn… olm lei in die gleichen die schuld geben isch uanfoch… wia viele nemmens von der arbeit mit huam trotz eingehaltenen Auflagen!! von Einkäufen usw… als obs hem unmöglich wäre sich zu infizieren…

kropfe
kropfe
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

@rm8882 Sell mus di Politik erklären, villeicht wor der Sonderweg net gonz sinnvoll?

gustav
gustav
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

kann es sein das trient weniger getestet hat und daher wenige neuinfektionen hat ?
bei den intensivbetten haben sie aber doppelt soviel wie wir

Staenkerer
1 Monat 10 Tage

so longsom werd de ompel noch willkür hin und her gscholtn, denn des aufmochn, zuatien einsperrn und es gatterle auftien ergib koan sinn und ischbREINE VERARSC…, denn de zohln de täglich gliefert wern erklärn de neue eonstufung aicher nit!!!!!

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 10 Tage

@rm8882
Schuld ist das Virus und die Angst die es bei vielen Menschen erzeugt !

Herbert01
Herbert01
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Wir testen mehr wie die anderen Regionen. Daher haben wir die höheren Zahlen

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Wenn es so viele Maskenverweigerer und andere geben würde die auf die Regeln pfeifen müsste man schon komplett durchsuecht sein. Und was sagte der Massentest? Also hört doch endlich auf mit diesen unhaltbaren anschuldigungen nur um euch dann ein besseres Gewissen einreden zu können

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@halihalo die Wenigsten haben vom Virus Selbst Angst sondern Ihren hohen Lebensstandart nicht halten zu können.Kenne Beispiele Die noch nicht mal an einen Virus glauben!!!!!!!Die haben Angst Materielles zu verlieren.Nutzt Das was wenn D.Leben verlierst🙈

sepp2
sepp2
Superredner
1 Monat 10 Tage

überrascht mich gar nicht, in den Hütten und bars wird gesoffen und alle sitzen auf einen haufen

EviB
EviB
Tratscher
1 Monat 10 Tage

sepp
du etwa auch, dass du darüber so gut Bescheid weißt?

Klaro777
Klaro777
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Stimmt. Traurig, aber wahr.

anno4
anno4
Neuling
1 Monat 10 Tage

Einsperren, auch nicht in die eigene Gemeinde lass ich mich nicht mehr! Hat bis dato ja eh nichts gebracht…

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Weil sich kaum jemand dran hält. Nicht mal an die Quarantäne wird sich gehalten, aber alle am schreien “bringt ja eh nichts”

Tja, welch Überraschung, Regeln an die man sich nicht hält, bringen nichts, wer hätte das auch ahnen können.

anno4
anno4
Neuling
1 Monat 10 Tage

@xXx Regeln, die offensichtlich wenig Wirkung zeigen, werden irgendwann auch vom Allerdümmsten ignoriert. Man gewöhnt sich an gewisse Unstände, was mit sich bringt, dass die Regeln irgendwann nicht mehr ernst genommen werden.

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

@xXx wo du recht hast, hast du recht. 👏

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

anno4 berichtest Uns dann ob Du erwischt und bestraft wurdest.

falschauer
1 Monat 10 Tage

mir reichts nun definitiv bis 05.märz rote zone, also jene denen wir das verdanken gehören weggesperrt, damit endlich ruhe ist….ich frage mich wie das die ganzen arbeitslosen in der tourismusbranche schaffen über die runden zu kommen, dieses rücksichtlose, respektlose und egoistisches verhalten bestimmter menschen ist einfach nur zum 🤮🤮🤮

sunshine
sunshine
Superredner
1 Monat 10 Tage

Bedank dich bei der Regierung!

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Die meisten Arbeitslosen, in meiner Gemeinde, die ich kenne, sitzen von Morgens bis Abends in den Baren rum. Ohne Abstand und MNS.

Ins eigene Bein schießen, oder wie nennt man das jetzt?

geranie
geranie
Neuling
1 Monat 9 Tage

Also i konn bold nimer.. Mein Monn und i sein bede in Gostgewerbe tätig. Jo fa wos sollen mir leben!!!! Luft? Ah na, sell geat a net guat, weil sell kregn mir durch dr Maske a zu wenig. Es isch oanfoch la schlimm.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 9 Tage

@xXx : Weshalb können Sie die von morgens bis abends denn überwachen? Barkeeper?

xXx
xXx
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

@Piefke-NRW du bist kein Dorfmensch oder?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@sunshine bedank Dich bei den Wählern.

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@geranie von Luft u.Liebe.😉hatts immer geheissen.

Mico
Mico
Superredner
1 Monat 10 Tage

ohne kommentar…… ohne worte….. arme Südtiroler!!

Zugspitze947
1 Monat 10 Tage

Selber SCHULD =nix arm 🙁

Grantelbart
Grantelbart
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

@zugspitze:
Aus der Ferne stänkern kann jeder. Kehr mal lieber vor deiner Tür in D.

oasterhos
oasterhos
Tratscher
1 Monat 10 Tage

@Zugspitze: Meine Güte hast du überhaupt eine Ahnung? So viele Südtiroler haben sich an die Maßnahmen gehalten! Leicht!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Zugspitze947 ja aber leider auch Die Sich viel Mühe gaben daran zu halten müssen s jetzt ausbaden.

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Das war unvermeidlich, und angesichts aller Reaktionen hier und alle Impfverweigerer, ist dies die einzig richtige Entscheidung.
Bleibt Gesund!

Lorenzina
Lorenzina
Neuling
1 Monat 9 Tage

Der Tourist Wieviel Impfverweigerer kennst du hier?

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

Der Tourist Danke, Sie auch.

Minie
Minie
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Warum bin ich von der Nachricht nicht überrascht??? Wie lange können Einzelhandel, Restaurants u.ä. dieses auf und zu wirtschaftlich noch ertragen???

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Nicht mehr lange. Einige mussten schon aufgeben. Danke an die Politik 🙄

PuggaNagga
1 Monat 9 Tage

Nicht mehr lange!

marc16
marc16
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

auf-zu-auf-zu
never ending kasperletheater…

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

marc16 ja was denn nun.Impfen NEIN!Abstand NEIN,MNS NEIN.Glaubt Ihr das geht von alleine Weg dieses Corona.

Doolin
Doolin
Superredner
1 Monat 10 Tage

…unser toller Sonderweg hat sich ja ausgezahlt…
😆

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Welcher Sonderweg????

DontbealooserbeaSchmuser
1 Monat 9 Tage

@Doolin ja, wir dürfen uns die nächsten Wochen noch halbwegs frei bewegen.
Oder was meinst du, was ohne anders wäre?

Justice
Justice
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Gibt einen passenden Spruch von Noam Chomsky : creare un problema- vedere  la reazione – offrire  la soluzione!  Auf gut deutsch : das Volk solange zermürben bis sich alle „ freiwillig „ die Spritze reinrammen lassen. Ma andate tutti in quell paese 

Krabbe
Krabbe
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Haarscharf auf den schmerzhaften Punkt gebracht!

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

müssen die südtiroler politiker olles den söder, merkl nochmochn….
mit zumachen und insperrn, haltet man kein virus auf.

Ninni
Ninni
Kinig
1 Monat 10 Tage

War ja zu erwarten, nach unseren tollen Sonderweg

Odin89
Odin89
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Ohne mich

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

odin89 sagst mir wie Du das machst 🙏

eineins
eineins
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

ober wichtig isch viel teschten isch jo logisch das man viel findet. selber ein ei gelegt

Anja
Anja
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Das ging schneller als erwartet… also heißts jetzt wieder: Zahlen müssen runter, dann können wir wieder aufmachen! Alle zusammen und vorwärts gehts

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Die Regierung empfiehlt,wie lang gibt es noch diesen Scheiterhaufen

Abgesehen davon,von dieser Regierung Brauch ich keine Tips

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 10 Tage

Hallo @Coronamassnahmenbejubler,

zählt Armenküche und Lebensmittelausgabe als Restaurantbesuch oder Einkauf?

Europa dreht durch, auf Wiedersehen beim bösen Erwachen

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 9 Tage

andreas
du triffsch es aufn punkt

Staenkerer
1 Monat 9 Tage

tjo, vir a poor tausend johr qorn de olten römer holt besser ban rechnen …. denn de berechnung von rot oder gelb konn so nit stimmen!

hundekot
hundekot
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Wiedermal Spitzen Kommentar vom Kampfurlauber… das einzige das sich ändert ist dass sich jeder Hotelier heuer keinen neuen porsche kaufen kann.

Hier geht keiner zur Lebensmittelausgabe, vorher kannst du dir deine Spritztouren nicht mehr leisten.

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage
Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@hundekot das geht leicht.Einfach 1 Eigentumswohnung od.sonstigen Besitz verkaufen.Dafür kriegst leicht einen Porsche😅

Susi
Susi
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Das kommt davon wenn niemand mal ein paar Monate auf “Gruppentreffen” verzichten kann, egal ob jung oder alt. Und trotzdem in den Bars, Restaurants und vor allem Hütten aufeinandersitzen und tun als wäre alles wie immer. Mein Mitleid mit diesen Gastronomen hält sich in Grenzen. Schon jetzt im Lockdown waren gewisse Betriebe offen aber niemand hat was dagegen getan. Leid tuts mir für alle, die sich immer und immer wieder an alle Regeln halten.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Ein Paar Monate? Das geht nun ein Jahr lang. Außerdem sind die Zahlen gleich hoch, ob Lockdown oder nicht! Eine handvoll infizierte mehr oder weniger machen den Kohl auch nicht fett

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 9 Tage

Waren Sie dabei, oder woher wissen Sie das?

MrRobot
MrRobot
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Der Letzte macht das Licht aus!

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 10 Tage

da haben wir es ja gut laufen Lockdown und Regirungskrise in Rom !
ich hoffe das unsere Landesregierung in die Trickkiste greift

rumpele
rumpele
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Super danke in olle de wos iber di Feiertig zommghupft sein 😡😠🤬. Di sell ghearatn ingsperrt di Bars und di Geschäfte kennen nix derfir.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Wenn man bedenkt dass vor den Feiertagen die Zahlen höher waren wundere ich mich über diese Aussage

Pepe
Pepe
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Ich habe letztes Jahr 5!!!! Monate arbeiten dürfen. Seit November gibt es das Lokal in dem ich gearbeitet habe nicht mehr. Seit November suche ich, in jedem Bereich, eine Stelle. Ja ich kriege Arbeitslosengeld, auf das ich liebend gerne verzichten würde, wenn ich arbeiten dürfte.Meine (und sicher geht das vielen anderen genauso) “Geld Reserven” sind aufgebraucht. Ab Februar werde ich entscheiden ob ich die Miete, die Fixspesen (Licht, Müll, fortlaufende Kredite usw.) oder auf das Essen, Medikamente und Arztspesen nicht bezahlen werde.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 9 Tage

Mein Mitgefühl! Und so wie Ihnen geht es zig Menschen… ein Trauerspiel!

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

@Piefke-NRW aber Eigentumswohnung muss es schon Sein hierzulande.

Suedtirolergirl
Suedtirolergirl
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Bis 05. März? 😱😱😱 oder decht Februar gemuent…

Lippert
Lippert
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

I hoff dass di Maßnahmen wossn in di Zonen sein, bis 5.3. geltn, net welche Region/Provinz ruat isch.

Bin aufs Zuggole van Arno gschponnt.

algunder
algunder
Superredner
1 Monat 10 Tage

na na do hosch schunn richtig glesn !!!!
bravo!!!!

halihalo
halihalo
Superredner
1 Monat 10 Tage

jetzt kommen wieder die ganzen Beschuldigungen !.wer ist schuld ?..wer ist schuld ?das Virus ist Schuld !..und die ganzen Angsthasen !

Realistisch
Realistisch
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Gewaltig. Iatz werds longsom gfährlich. Die Leit werdn olleweil mehr aggressiver. Die Stimmung kippt schian longsom in dor Gesellschoft

luisa
luisa
Tratscher
1 Monat 10 Tage

nua terfn die bars in südtirol take away a nimma mochn???

Monkur
Monkur
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Laut tagesschau von gestern isch take away und ausliefern erlab…. Wenn se richtig gsog hom.

Lenilein
Lenilein
Neuling
1 Monat 10 Tage

Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin

Scarface
Scarface
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Nachdem ja die Mehrheit der Südtiroler wieder alles zusperrem will, brauchen wir jetzt einen Akt überragender Solidarität: wir soerren 4 Wochen alles zu. Aus die Maus. Und KEINER bekommt Gehalt oder Pension. Die im öffentlichen Sektor eingesparten Gelder gehen in den Wiederaufbaufond, im Privaten stärken sie die Liquidität der Unternehmen. Ich gehe davon aus, dass dieser Akt wahrer Solidarität von der Mehrheit befürwortet wird. Solidarität ohne persönliche Konsequenzen ist sonst nämlich nichts weiter als heiße Luft….

heja
heja
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

mal wieder was neues…

Klaro777
Klaro777
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

I tat mi als Landesregierung lai mehr schämen. Mehr als heiße Luft kimmt do a nit und no gian mr weiter: die Ordnungshüter und die Bürgermeister in bestimmten Ortschaften taugen a nix. Es werd Zeit, dass Köpfe rollen.

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Superredner
1 Monat 9 Tage

Die sündteure Massentestung hat ja viel bewirkt! Und die Krakeeler von damals, dass das toll sei, sehen heute die Erlösung in einer Blitzstoff-Impfung…

irgendwer
irgendwer
Tratscher
1 Monat 10 Tage

die Mentalität einiger Südtiroler erkennt man hier an die Daumen runter Drücker !!!!!

Hausverstand
Hausverstand
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Zusperren alles ist die beste Medizin!!!Doch die Sonderregelung wird das verhindern denn Geld vor Gesundheit ist die Regel in Südtirol!!!!

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Ohne Geld gibt es auch keine “Gesundheit”. ODer zählst du unter der Brücke wohnen und im Müll nach Essen suchen zu gesund? Scham di!

hage
hage
Tratscher
1 Monat 9 Tage

11 mal höher als der Normalwert… und wir wundern uns???? das was wir verdienten wäre BLUTROT nicht nur rot!

Nat wissnt
Nat wissnt
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

isch jo klor dassz aso kimp,es holtit sich kuando fa die familien andie regl! grot lockdown und kua schuile und in do freizeit olla af uan haufe mit die rodl manond zi bockn und die Oltn schaugn zui!🤦‍♂️

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Wenn es wirklich so wäre hätte es beim Massentest doch anders ausgesehen. Lasst doch endlich dieses Ammenmärchen von den MAskenverweigerern

Lana2791
Lana2791
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Spätestens in Mai , bol die Meersaison unheb wern die Römer nor olls aufheibm ! De Verkafn ins jo für Bleid

Sag mal
Sag mal
Kinig
1 Monat 9 Tage

Lana2791 wundert Dich das???Laut Wahlen will Südtt.Sich versch.. lassen

el_tirolos
el_tirolos
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Daidai miar testn in vohältnis zi ondre Regionen a stuck mear zohln in di kh san stabil und bains isch no viel mear plotz als in odre gelbe italienische regionen… Lossmo wia disem is restn und noa kemmo olls autian… Olls lamme a witz i holtme do nimma dron weil geld onne a kans ma und fan stoot kriage a nix…

Horti
Horti
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Wenn man wenigstens Hilfsgelder zahlen würde könnte man noch so einen Lockdown als kleiner Geschäftsmann überleben. Aber dieser korrupte Staat ist noch nich mal in der Lage das Arbeitslosengeld für den Jänner zu zahlen. Welche Methode steckt dahinter??

offnzirkus
offnzirkus
Superredner
1 Monat 10 Tage

Ja dann herr kompatscher, warten wir welchen sonderweg sie diesmal einschlagen. Auf zu auf zu halb auf halb zu und wichtig ist impfdosen in den müll werfen weil gewisse leute in der sanität nicht zum impftermin erscheinen. Na bravo, weiter so. Ist ja schon strafe genug unter so einer bananenregierung leben zu müssen.

Tattamolnia426
Tattamolnia426
Tratscher
1 Monat 9 Tage

Wenn scheinpor sowieso nix wirklich hilft tat i ols wiedor au.. bzw ols offn lossn, mit gewisse Regln und guat gongen.. I glab das sich net viel endorn tat. Also, auf odo zua bring es gleiche.. Nor lossmo frisch ols offn und die Gschicht isch gessn.. A weil schuscht viele gor nimmo auftian wern.. 🤔

buggler2
buggler2
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Das kommt wenn von Sonderweg, alles murxer.

primetime
primetime
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

Der Sonderweg dass Südtirol vor die Feiertage früher geschlossen hat und die Zahlen trotzdem gleich hoch waren? Wow!

Schreibabundzu
Schreibabundzu
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Wichtig olles doppelt zähln und die Antigentest mitn PCR Test zu bestätigen … selbo Schuld, die Schuldigen sind bei uns zu suchen nicht in Rom.

Kompliziert...
Kompliziert...
Tratscher
1 Monat 10 Tage

Viele Forben fahln nimmer nor hobmr an bunten Regenbogen banond😅

Stryker
Stryker
Grünschnabel
1 Monat 10 Tage

Die Zohln sein olle leicht Rückläufig,Ober schun wieder welln sie ins einsperrn?Ondere Regionen testn uanfoch wianiger damit sie net roat werdn.Wern die schnelltests schun überoll mitgezählt oder lei bei ins supergenaue?In Deitschlond zb zähln lei die pcr test bei die neuinfektionen!

doigor
doigor
Neuling
1 Monat 9 Tage

Es gibt nur ein Sonderweg….los von Rom…

ahjo
ahjo
Neuling
1 Monat 9 Tage

Au zua au zua au zua, erinnert mi an mein Schließmuskel und is gleiche kimp alla fine a ausa

Herri
Herri
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Bei uns in Europa kann man sich anscheinend entweder für
Gesundheit
oder
Wirtschaft
entscheiden. Wofür
.. darüber kann man streiten.

In anderen Ländern funktioniert beides…..
Das regt zum NACHDENKEN 🤔an.

Schönen Abend

Sturkopf
Sturkopf
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Ich finde es nicht richtig, die zu bestrafen die viel testen. Wer viel testet der findet auch viel. Es muss dringend auch berücksichtigt werden wie es mit den Kapazitäten der Intensivplätze aussieht. Solange diese Zahl konstant auf niedrigen niveau bleibt müssen wir die Wirtschaft wenigsten ein bisschen laufen lassen. Wir werden die Infektionszahlen meiner Meinung nach nicht mehr so weit drücken können wie wir es einmal hatten, dafür ist der virus mittlerweile zu sehr in der Bevölkerung verbreitet. Jetzt heist es ein mittelmaß zu finden

Babba
Babba
Grünschnabel
1 Monat 9 Tage

Liebe/r @Pepe, frag mal bei diversen Bezirksgemeinschaften nach, in einigen Einrichtungen wird wirklich händeringend Pflegepersonal gesucht-auch ohne Zweisprachigkeit und Ausbildung. Wer im Gastgewerbe arbeitet, ist normalerweise geübt im Umgang mit Menschen mit all seinen Ecken und Kanten und dürfte sich da nicht schwertun… Leute, traut Euch auch was anderes zu tun- jammern nutzt eh nix!!!!

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
1 Monat 9 Tage

des hot uns die impfung brocht

Staenkerer
1 Monat 9 Tage

tjo, jetz war natürlich zu wissn wo de größern rechenkünstler sein, ba ins oder in rom??
fix isch lei das sich de oan oder de ondern verrechnt hobn,wer mit den
-auf, zu, auf, zua- spielele draufzohlt woas man! leider erwischts de, de rechnen und spieln nit, de zohln de fehler nit, sunscht wurs schun besser funktioniern!

wpDiscuz