De Rossi wird seine Karriere im Ausland ausklingen lassen

De Rossi verlässt AS Roma mit Saisonende Richtung Ausland

Dienstag, 14. Mai 2019 | 10:28 Uhr

Urgestein Daniele De Rossi verlässt die AS Roma mit Saisonende. Wie der Serie-A-Club am Dienstag mitteilte, wird der 35-jährige Mittelfeldspieler seine Karriere im Ausland ausklingen lassen. De Rossi genießt bei der Roma den Status einer Vereins-Ikone. In seiner 18-jährigen Profikarriere spielte der Weltmeister von 2006 nie für einen anderen Verein.

Letztmals wird De Rossi am 26. Mai zuhause gegen Parma als AS-Kapitän einlaufen. Derzeit hält er bei 615 Pflichtspielen für die “Giallorossi”, wobei er 63 Tore erzielt hat. Die Tür für eine Rückkehr in anderer Funktion stünde jederzeit offen, ließ Club-Präsident James Pallotta wissen.

Von: APA/ag.