Barbetreiber in Florenz muss zahlen

Der Kaffee ist zu teuer – 1.000 Euro Strafe

Dienstag, 17. Mai 2022 | 11:19 Uhr

Florenz – Nachdem sich ein Kunde über den seiner Ansicht nach zu hohen Preis eines Espressos beschwert hat, muss ein Barbetreiber in Florenz nun 1.000 Euro Strafe zahlen. Der Kunde rief die Stadtpolizei und beschwerte sich, dass der Preis nicht ausgeschildert gewesen sei.

Stattdessen sei er nur im digitalen Menü sichtbar. Das war auch der Grund für die Strafe.

Der Inhaber des Lokals, Francesco Sanapo, der auch Kaffeehaus-Italienmeister ist, hat den Vorfall selbst auf Facebook publik gemacht. Im Video erklärt er, dass es sich um einen entkoffeinierten Kaffee aus dem mexikanischen Bundesstaat Chiapas handelte, der von einer kleinen Plantage stammt. Der Espresso sei nach den Extraktionsmethoden des Kaffeelieferanten „Ditta Artigianale“, dem auch das Lokal gehört, zubereitet worden.

Offenbar wurden für den Kaffee zwei Euro verlangt. Der Betreiber betont, dass er sich nicht über die Höhe der Strafe beschweren möchte, sondern ihm gehe es um eine Grundsatzdiskussion. In Italien werde zu wenig auf Qualität und zu sehr auf den Preis geachtet, was Kaffee anbelangt.

Von: mk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare auf "Der Kaffee ist zu teuer – 1.000 Euro Strafe"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 16 Tage

Wer sich keinen Kaffee für 2€ leisten kann, soll keinen Trinken!
Quatsch hoch 10! Den Kunden würde ich nicht mehr bedienen bzw. so lange warten lassen bis er wieder geht!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 16 Tage

Wer für den Kaffee 2€ berechnet, der muss ihn auch entsprechend preislich kennzeichnen, darum geht’s.
Hätte er das gemacht, wäre der Fehler beim Kunden zu suchen.

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Die Strafe wurde ja nicht wegen des Preises ausgestellt, sondern weil er nicht ausgeschildert war.

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 16 Tage

@Neumi Eben nicht, Bericht steht:
“Florenz – Nachdem sich ein Kunde über den seiner Ansicht nach zu HIHEN PREIS eines Espressos beschwert hat….”
Demnach wollte der Kunde dem Betreiber eins auswischen…. Natürlich muss er gekennzeichnet und ausgeschrieben werden.
Auserdem, es war ein besonderer Kaffe, lauz Ausagr des Besitzers und damit sind 2€ locker gerechtfertigt.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 16 Tage

@Neumi Laut bericht war der Preis in der digitalen Karte enthalten. Finde die Strafe deswegen überhaupt nicht gerechtfertigt

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 16 Tage

@primetime Und wozu ist dann die normale Karte gut? Wenn man den Kunden die Möglichkeit bietet, diese zum Bestellen zu nutzen, sollten die Preise dann nicht auch dort aufscheinen?
Anscheinend “sollten” sie das nicht nur, sondern “müssen”. Deshalb die Strafe.

@N.G. Bei der Strafe geht’s nicht darum, ob der Preis gerechtfertigt ist oder nicht (auch wenn es dem Kunden darum ging), sondern dasss der Kunde im Vorfeld nicht darauf hingewiesen wurde.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 15 Tage

Man weis ja nicht ob es in der Bar überhaupt noch eine klassische Karte gab?
Ist ja seit Corona so dass man vermehrt digitales bekommt. Spart einem Besitzer auch das eventuelle nachdrucken (oder unschöne ausbessern) bei kleineren Änderungen oder wenn etwas kaputt ist

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 15 Tage

Ehrlich gesagt hab ich noch keine Bar gesehen, in der weder was angeschrieben war noch eine Karte vorhanden war, aber plädieren wir mal im Zweifel für den Angeklagten 🙂

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 15 Tage

@Neumi Das.ist mir klar. Mit Sicherheit wirds nen genauen Grund gegeben haben warum er die Strafe kassierte, damit auch ok. Ich finde nur das pornierte Verhalten des Kunden lächerlich.
Was denkt ein Kunde wenn er diesen Kaffee bestellt. Wahrscheinlich kannte er ihn nicht mal und dann ist es ihm zu viel? Er hätte davon ausgehen können, dass er mehr kostet.
Wenn ich mal nen Kaffe trinke, zwar selten , dann gebe ich grundsätzlich 2€! Für mich ist das Kinderkram und einer musste 1000€ für fast nichts bezahlen!

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 15 Tage

In gewissen Bars gibts keine Karten mehr sondern die gängisten Getränke stehen auf einer Tafel.
Es fehlen einfach gewisse Grundinformationen um das Geschehen zu verstehen

Evi
Evi
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@primetime und das desinfizieren derselben…

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

Wer heutzutage noch Kaffee trinkt, ist selber schuld. Der bewusst lebende Mensch trinkt Wasser und Tee, gewiss nicht Kaffee.

Dagobert
Dagobert
Kinig
1 Monat 16 Tage

@Peter
Ähm…..darf es auch ein Bierchen sein?

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 16 Tage

Jedem das seine! Koffein hat auch seine guten seiten weil es Kopfschmerzen vorbeugt bzw lindernd ist (kenne nur diese). Ist in dem Fall ein Kaffee besser oder irgend ein Energy Drink wo nebst Koffein noch allerhand anderes “Glump” drin ist?

jochgeier
jochgeier
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

quatsch.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

@Dagobert Aber sicher doch, mehrere Biere dürfen es auch sein. Sie sollen süffig, nicht zu herb sein. Vor allem sollen sie nicht über fünf Prozent Alkohol haben. Na dann: Prost!

Neumi
Neumi
Kinig
1 Monat 16 Tage

@primetime Außerdem ist der selbe Stoff auch im Tee drin. Früher nutzte man Tee, um wach zu werden.
Ok, vielleicht nicht im Früchtetee, aber im traditionellen Namensgebenden Chai (Wir verdanken die Schreibweise “Tea” der etwas seltsamen Londoner Aussprache des Wortes, klingt wie “Tschaih”, so wie die Pflanze).

N. G.
N. G.
Kinig
1 Monat 16 Tage

Der bewußt lebende Mensch würde so einiges tun oder nicht aber Spass macht das Leben dann nicht mehr. In meinem Augen wäre das kein Leben mehr si dern dauernde Kontrolle gegenüber sich selbst!
Na dann Prost bei deinem Tee!

tom
tom
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

dann braucht er in Österreich oder Deutschland keinen Kaffee zu trinken. gefärbtes Wasser für zwei Euro und mehr

Nichname
Nichname
Superredner
1 Monat 16 Tage

Ich trinke in Österreich immer einen Super-Kaffee, den man in diese Qualität in Italien nicht bekommt. Der Preis ist gerechtfertigt

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@Nichname
🤣😂😅Wohl noch nie einen ordentlichen Kaffee getrunken was🤔❓❓❓
Die Kaffeequalität in D,CH und AT kannst mal schnellsten vergessen☝🏼!🤢🤮

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

@Nichname
Du träumst wohl?
In Italien ist es üblich einen guten Kaffee zu kriegen.
In Ösi allerdings ist das lotterie.

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Superredner
1 Monat 16 Tage

richtig so wer wucher betreibt soll den wucher selbst erleben.

primetime
primetime
Kinig
1 Monat 16 Tage

Wucher? Wenn das zu verkaufende Produkt hohe Einkaufskosten hat (warum auch immer sei mal dahingestellt) dann muss dementsprechend auch der Verkaufspreis sein.
Versetz dich in die Lage eines Verkäufers:
Einkauf 2€ – Verkauf 2€? Wie soll sich das bitte rechnen? Na hoffentlich hast du keinen Betrieb und wenn dann ist dieser wohl im nu pleite.

alpi
alpi
Tratscher
1 Monat 16 Tage

Zohlsch in österreich ohne qualität firn espresso a🤣

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

@alpi
🤢🤮Sell konn man a net trinkn dei Plörre!

alpi
alpi
Tratscher
1 Monat 15 Tage

@Roby74 sog i jo… ohne qualität…

Klaro777
Klaro777
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

😂😂😂. Für die Extrawürste mit dem Kaffee in Südtirol sind 2 Euro noch ein Herrlichkeit. Ich sage nur: Macchiatone mit Hafermilch, koffeinfrei, Diätzucker, a bissele Sahne und nit zu viel Schaum. Die Milch aber nur lauwarm.

Klaro777
Klaro777
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

😂😂😂. So ist es richtig. Südtiroler aufgepasst: Macchiatone, koffeinfrei, Hafermilch, a bissele Sahne. Nicht zu viel Schaum. Diätzucker auch, Sahne von Hand geschlagen. Kosten darf es nix.

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 16 Tage

1,50€ kostet dr “Macchiato”in Schlanders schon seit etlichen Jahren…..🙄😤

neidhassmissgunst
neidhassmissgunst
Superredner
1 Monat 16 Tage

Der Kunde war noch nie in Südtirol unterwegs….da würde er Augen machen…..😄

oli.
oli.
Kinig
1 Monat 16 Tage

2 € für eine Spezialität aus Mexiko , ist doch OK.
Bei uns kostet der Kaffee ( Espresso ) bis zu 3 € , wenn man Glück hat eine gute Bohne. Meistens aber Kaffee was das 1 kg nicht mehr als 5-10 € kostet.

Dionysos
Dionysos
Grünschnabel
1 Monat 16 Tage

Ja gut ob es sich für 2€ auszahlt so einen Aufstand zu machen ist fraglich, bei den kommenden Kaffeebohnenpreise, Gehälter und Energiepreise wird dies sicher keine Ausnahme bleiben sondern die Regel werden. Der wollte nur so richtig die 🥚 derhängen. 

PuggaNagga
1 Monat 15 Tage

Wie zu teuer?
Ich verlange was ich für richtig halte.
Das ist die Entscheidung eines Unternehmers.
Seit wann müssen alle Preise ausgeschildert sein? Eine Getränkekarte wird vorhanden sein, muss man halt lesen.
Oder solche Hungerleider sollten am besten die Bar von außen betrachten und nicht hineingehen.

PeterSchlemihl
PeterSchlemihl
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Eigentlich ist das Mineralwasser das Getränk der unbegrenzten Preisvariationen. Da wird in der Kneipe mitunter für eine Halbe, die im Supermercado 20 Cent kostet, bis zu zweieinhalb Euro verlangt. Dass es Kaffee ist, wusste ich nicht, da ich seit gut sechzig Jahren keinen mehr getrunken habe.

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
1 Monat 15 Tage

Na dann können sich die Südtiroler Barbetreiber (außer die Bozner) auf einen heißen Sommer gefasst machen. Am Land und in gewissen Tälern zahlt man 1.50 und mancherorts sogar schon 1.80 Euro für den Schwarzen. Da werden die italienischen Touris und die Stadtputz alle Hände voll zu tun haben…

Rabe
Rabe
Tratscher
1 Monat 15 Tage

Der isch no nia in Venedig giwes

AnWin
AnWin
Superredner
1 Monat 15 Tage

….ich würde sowieso 5 Euro verlangen!!!Am Abend hast du einen Tennisarm und 100Euro in der Kasse…zum Leben zu wenig und zum Sterben zuviel mit den aktuellen Kaffeepreisen!!!!

Roby74
Roby74
Universalgelehrter
1 Monat 14 Tage

@AnWin
Um 5€ kannst dir deinen Kaffee aber dann auch selbst trinken😅😂🤣!!!
Würde keiner bezahlen…..😉

ieztuets
ieztuets
Tratscher
1 Monat 15 Tage

mir egal, verstea des Bedürfnis dauernd Kaffee zu trinkn nit und wenn ischar holt zu zohln… obr stimmt, Getränke, bsunders Mineralwosser
isch zu tuier! 

wpDiscuz