Linksparteien werfen Lega-Chef faschistische Methoden vor

Diskussion in Italien um Salvinis Plan zur Roma-Zählung

Dienstag, 19. Juni 2018 | 13:50 Uhr

Der Plan des italienischen Innenministers Matteo Salvini, eine Zählung der Angehörigen der Roma-Minderheit zu starten, sorgt in Italien für Empörung. Linkskräfte werfen Salvini “faschistische Methoden” vor, doch der Lega-Chef bleibt hart.

“Eine Zählung auf ethnischer Basis ist vom italienischen Gesetz nicht erlaubt. Es gibt hinzu Angaben über die Menschen, die in offiziellen und inoffiziellen Siedlungen leben. Die wenigen illegal in Italien lebenden Roma sind staatenlose Bürger, die als solche nicht ausgewiesen werden können”, betonte Carlo Stasolla, Präsident des Verbands “21. Juli”, der die Rechte der Sinti- und Roma-Gemeinschaft in Italien vertritt. Die italienischen Roma seien seit über einem halben Jahrhundert in Italien präsent. “Sie sind oft italienischer als viele Italiener”, sagte Stasolla.

Marcello Zuinisi, Vertreter des Verbands “Nazione Rom” (ANR), erklärte, das italienische Statistikamt Istat habe bereits 2017 ein Dossier über die Roma in Italien ausgearbeitet, daher sei eine zusätzliche Zählung sinnlos. Italien habe von der EU-Kommission für den Zeitraum 2014-2020 sieben Milliarden Euro für die Integration der Roma erhalten. Sollte Italien die Abkommen mit der EU nicht respektieren, müsste die Regierung Brüssel die Finanzierung zurückerstatten, sagte Zuinisi.

Der Sprecher der EU-Kommission, Alexander Winterstein, meinte, man könne EU-Bürger aufgrund ihrer ethnischen Gruppe nicht ausweisen. Auch der Chef des Koalitionspartners Fünf-Sterne-Bewegung, Luigi Di Maio, warnte, jeglicher Zensus eines Bevölkerungsteils auf Basis der ethnischen Zugehörigkeit verstoße gegen die italienische Verfassung.

Der Präsident der gemischten Fraktion in der Abgeordnetenkammer, der Parlamentarier der Südtiroler Volkspartei (SVP), Manfred Schullian, warnte, dass die Zählung einer Minderheit vom moralischen, historischen und politischen Standpunkt unannehmbar und außerdem auch verfassungswidrig sein. “Wir rufen Salvini auf, die Töne zu dämpfen, wenn es um die Rechte und die Freiheit von Personen geht”, so Schullian.

Salvini erwiderte, eine behördliche Erfassung der in Italien lebenden Roma oder eine Registrierung von Fingerabdrücken sei nicht geplant. Ihm gehe es lediglich darum, sich ein Bild von der Lage in den Roma-Barackensiedlungen zu machen und die Rechte der Roma-Kinder zu verteidigen, die man “das Stehlen und die Illegalität lehrt”. “Ich lasse mich nicht bremsen: Zuerst die Italiener und ihre Sicherheit”, betonte Salvini.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

104 Kommentare auf "Diskussion in Italien um Salvinis Plan zur Roma-Zählung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
fritzol
fritzol
Superredner
29 Tage 23 h

das hat mit nazitum nix zutun es ist zeit zu wissen wer sich alles i italien aufhält ihr linksgerichteten gutmenschen

Tabernakel
29 Tage 22 h

Der nächste der gezählt wird bist Du wegen Deiner österreichischen Abstammung. Er will es ja nur wissen!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 21 h

Option 2019 zum 80-jährigen Gedenken? Für Dich wäre in Galizien sicher noch ein Platz zu haben!

Mastermind
Mastermind
Superredner
29 Tage 21 h

@Tabernakel hätten viele nichts dagegen Tabernakel, er kann wie die Lega sagte, uns helfen die österreichische Staatsbürgerschaft zu gewähren, in dem er Österreich nicht im Weg steht oder es gar befürwortet.

fritzol
fritzol
Superredner
29 Tage 19 h

@Tabernakel 
wenns du schon besser weist von wo ich abstamme bin ich ja beruhgt

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
29 Tage 19 h

@Tabernakel und er wert a de zehln wos zu viele komisch Kommentare schreibn 😜

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 19 h

@Mastermind bevor Dir die österreichische Staatsbürgerschaft gewährt werden kann, musst Du gemäß Strache nochmal zum Deutschunterricht um Deine Grammatikkentnisse aufzubessern.

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@tabi
Warum wird dann in südtirol die sprachzugehörigkeit erfasst?? Wer sich nicht zu einer Volksgruppe bekennt oder dessen Zugehörigkeitsnachweis verfallen ist, darf keine öffentliche Stelle antreten! Man kann sich nicht mal als gemischt Bürger bekennen, wenn seine Eltern beiden sprachgruppen angehören. Warum muss sich jemand für die eine oder andere Seite entscheiden, wenn er seine Wurzeln in beiden Kulturen hat? Mit dieser Erklärung werden die Südtiroler ethnisch zahlenmäßig erfasst. Ist das nicht Verfassungswidrig?

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 18 h

@Orschgeige dabei war der gemäß eigener Aussage auf einer Hochschule. Vermutliche so hoch, mindestens oberhalb der Baumgrenze…

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

fritzol
 Superredner
7 h 41 Min
das hat mit nazitum nix zutun es ist zeit zu wissen wer sich alles i italien aufhält ihr linksgerichteten gutmenschen

______   das sehe ich genau so, jeder soll identifizierbar sein _______ Punkt!

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

@Tabernakel 

so soll es sein, die Schwarzen nicht vergessen! das ist auch wichtig. 😉

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

@ivo815
 
die Baumgrenze liegt bekanntlich bei +/- 1.800 mt, wenn ich mich nicht irre!  *Schmunzel*

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
29 Tage 17 h

@Tabernakel Bozen – Ohne Einwilligung des Eigentümers hat sich heute ein junger Mann aus Tunesien Zugang zu einem Hotelzimmer in Bozen verschafft. Er wollte sich dort waschen.

Der bereits polizeibekannte Mann wurde von den Carabinieri angezeigt, auch weil gegen ihn ein Ausweisungsbescheid des Quästors von Modena vorlag, gegen den er verstoßen hatte.

Ein 21-jähriger Mann aus Moldawien wurde hingegen bei einer Kontrolle und Hausdurchsuchung im Besitz von zwei E-Bikes und einer Hi-Fi-Anlage angetroffen, die am 13. Juni bei den Sportanlagen von Terlan entwendet wurden.

warum verteidigst du dauern solche Verbrecher?

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
29 Tage 17 h

@Tabernakel Bozen – Ohne Einwilligung des Eigentümers hat sich heute ein junger Mann aus Tunesien Zugang zu einem Hotelzimmer in Bozen verschafft. Er wollte sich dort waschen.

Der bereits polizeibekannte Mann wurde von den Carabinieri angezeigt, auch weil gegen ihn ein Ausweisungsbescheid des Quästors von Modena vorlag, gegen den er verstoßen hatte.

Ein 21-jähriger Mann aus Moldawien wurde hingegen bei einer Kontrolle und Hausdurchsuchung im Besitz von zwei E-Bikes und einer Hi-Fi-Anlage angetroffen, die am 13. Juni bei den Sportanlagen von Terlan entwendet wurden.

warum verteidigst du dauern solche Verbrecher?

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 17 h

tja und dann werden die Juden gezählt dass hat mit Nazi auch nix zu tun…

AnWin
AnWin
Grünschnabel
29 Tage 17 h

@ivo815 …ok passt!Tolle Wahrnehmung!

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

vergesst nicht die Chinesen … Latinos..die Behinderten …die Alten die schwulen …die Drogenabhängigen ….Zuhälter ….Freier …ECC mit zu zählen Gib von allen genug auch in Südtirol ….und vor allen die ganzen bin kein Faschist aber….. Typen …

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 11 h

@Freiheit heute haben sich 10000… Afrikaner, Moldavier, Roma… vollkommen normal verhalten, gearbeitet, Steuern gezahlt… Heute haben soundsoviele Südtiroler kriminelle Handlungen begangen…

ahiga
ahiga
Tratscher
28 Tage 7 h

@Surfer
….mamma mia..was für jahrhundert bis du denn??
hört doch endlich mal mit dem schei…..auf..
…oder telefonierst du noch mit der buschtrommel??

m69
m69
Superredner
28 Tage 4 h

@gunther 

ja, bin dafür, einfach alle zu identifizieren, Punkt!

Damit die Roma/ Sinti “sich” nicht benachteiligt fühlen.
Ich bin morgen bei der Gewerkschafteinen, da ich einen Termin habe, und den (voraussichtlich) zu zahlenden Steuerbescheid bekommen werde.

Wir wollen ja alle die Steuren zahlen, oder nicht?

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 22 h

Die Gesinnung welche in diesem Forum vorherrscht, ist erschrecken. Zum einen die bodenlos dumpfen Kommentare der bildungsfernen Schichten und zum anderen der Beifall, den diese Hohlbirnen noch bekommen. Dass Salvini mit faschistischen Methoden unsere Demokratie nach und nach untergräbt, fällt denen nicht auf. Die Dreißigerjahre kommen in diesem Jahrhundert verdammt früh.

peterle
peterle
Superredner
29 Tage 21 h

Dann schau dass du dich auch in italienisch bildungsnah auszudrücken versuchst.

Iatz woll
Iatz woll
Grünschnabel
29 Tage 21 h

Also so a „Wunderlompe“ scheins a nit zu sein, man(n) schreibt erschreckend nit erschrecken! Und jeder, wiederhole „JEDER“ hat ein Recht seine Meinung zu äussern! Auch welcher Bildungsstand er auch zugehört!

Mastermind
Mastermind
Superredner
29 Tage 21 h

>Die Dreißigerjahre kommen in diesem Jahrhundert verdammt früh. 
Paranoia kann man behandeln keine Sorge, ein wenig Valium.

typisch
typisch
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

sollte man den staat die erlaubnis nehmen zu wissen wer sich in seinen land aufhält?

p.181
p.181
Grünschnabel
29 Tage 20 h

@Iatz woll 

Onscheinend lesch du die Kommentare vun Ivo815 und Tabernackl. I tua mir den Bledsinn, denn de schreiben, net un.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

was suchst Du dann noch hier?

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

Ivo deine herablassende Art den anderen gegenüber sagt alles über deine gesinnung aus. Was ist dann der Proporz? Deine Propaganda für die obere priveligierte schicht ist zum kotzen. Du trittst das von dir ausgewählte Fußvolk mit deinem Möchtegern intellekt

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 18 h

@Mistermah du mich auch

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 17 h

I bin froh dass es no a poor vernünftige Leit gib und net lai des populistische Stammtischgeplappere 👍

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

@ivo
Aber gerne 👍

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 17 h

@Iatz woll genau sel hon i gmerkt dass a jeder Trottel sein Senf abgibt ohne koan tau von Gor nix zu hobn, derfn tuat mon sel ober es isch gefährlich!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 17 h

@p.181

Du hast meine Kommentare vergessen! Ich fühle mich gekränkt.

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 17 h

@Mistermah

Da Du auf Deine deutsche Muttersprache so stolz bist, merke Dir die Grundregel der Satzlehre: Subjekt und Objekt schreibt man groß, Verb und Adjektiv klein.

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

bravo einer versteht es zumindest da im Chat sind so viele Schafe ich weiss nicht woher all diese Verachtung kommt ….ist es der Neid oder einfach nur die Dummheit

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

@Iatz woll nein nicht jeder…. das ist ja das grosse Problem der digitalen Welt ..diesen Zugang sollte man nur qualifizierten Personen erlauben wird früher oder später auch so kommen . Dummheit ist nicht für alle gedacht

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

@typisch ja ja jetzt auf einmal redest von Staat …..so lächerlich

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

@Surfer ich auch ….so viel Proleten da im Chat …..

Karl
Karl
Superredner
28 Tage 6 h

@Ivo815

Ein paar Beispiele deiner Kommentare ……dem
dumpfen Volk nach dem Schnabel reden… Hochschule. Vermutliche so hoch,
mindestens oberhalb der Baumgrenze…bodenlos dumpfen Kommentare…..
bildungsfernen Schichten …. Hohlbirnen.  
Was glaubst du eigentlich wer du bist? 
Einen  eingebildeteren Menschen als  dich habe ich selten im Leben getroffen.  

ivo815
ivo815
Kinig
28 Tage 4 h

@Karl hab ich jemanden beleidigt? Wenn ja, das war vollkommen beabsichtigt. Ich kann mit menschenfeindlichen Zeitgenossen einfach schwer umgehen

wellen
wellen
Superredner
29 Tage 23 h

Salvini Faschismus und Nazi haben auch so begonnen mit den Juden. Wehret den Anfängen!

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

Wir Südtiroler werden auch ethnisch erfasst. Es lebe die Autonomie

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

man kann das nicht so pauschalisieren!

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 17 h

Leider hast du recht!

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

das verstehen die Trottel doch nicht …und in 20 Jahren werden sie sagen ….wie konnte sowas passieren …einfach traurig wenn in einen anscheinend sooo christlichen solche Meinungen vorherrschen …

Lumberjack
Lumberjack
Tratscher
29 Tage 23 h

So wäre es richtig! Doch leider sind immer noch einige Knallköpfe in der Regierung die Salvini Bremsen. Nun ist es an der Zeit, dass Italien eine Wende einlegt!!!

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 19 h

Recht hast Du, Italiener zuerst!

Was soll das auch mit der deutschen und ladinischen Sprache im Alto Adige. Siamo in Italia! Deutsche Schulen gehören verboten. Deutsch auf den Ämtern, in den Krankenhäusern und bei der Eisenbahn: inutile! Wie heisst Du noch? Hans? Ab Morgen Giovanni! Walter? Dann eben Gualtiero!

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

@Orschgeige 

unser “aller” Autonomie ist geschütz, das kann der Salvini nicht so einfach abschaffen.

Surfer
Surfer
Superredner
29 Tage 17 h

@Orschgeige des wollen de net hören, jetzt hot es Volk ihren Führer gefunden kimp mir 4 …..Oder besser gsog Duce? ?

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

@Orschgeige hahaha gut geschrieben die ganz tscheggel sind auf einmal stramme Italiener

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 8 h

@m69

Lies den Artikel 138 der italienischen Verfassung, dann weisst Du wie unsere Autonomie abgeschafft werden kann.

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 23 h

Welche Methoden soll ein Faschist denn sonst anwenden?

OrB
OrB
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

Was würdest du als intellektueller Gutmensch vorschlagen?

typisch
typisch
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

natürlich offene grenzen ohne kontrollen herr taber

Mistermah
Mistermah
Universalgelehrter
29 Tage 19 h

@ Ivo
Unsere sprachgruppenzugehörigkeit dann auch ein faschistisches Relikt der Svp?

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 18 h

@Mistermah google mal „Whataboutism“ mein Freund

Tabernakel
29 Tage 22 h

Italien schafft sich ab.

Blitz
Blitz
Superredner
29 Tage 21 h

Du di, selbr a !!

typisch
typisch
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

italien versucht gerade für recht u ordnung zu sorgen, so wie es du immer gern hättest

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
29 Tage 19 h

So a bledsinn …. recht hot dor salvini

Freiheit
Freiheit
Grünschnabel
29 Tage 17 h

warum verteidigst du Gesetzlose?

Iatz woll
Iatz woll
Grünschnabel
29 Tage 23 h

Do sieh i überhaup koan Problem!! Mir „Normalos“ miassn als erstes, sobold die Welt erblickt, die Steuernummer beantragen! Alle paar Jahre fliegt ein ISTAT Bogen ins Haus mit genauensten Angabenanweisungen wie viele sein in der Wohnung, wos sein die Spesen, wos man isst…ecc..

aristoteles
aristoteles
Tratscher
29 Tage 23 h

salvini gefällt mir immer besser. alles gut was dieser mann in bewegung setzt.

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 21 h

Dann sag mir mal was der Salvini bisher grossartiges geleistet hat. Als Innenminister sollte er sich um die Mafia kümmern, die verhindert, dass eine Hälfte Italiens sich wirtschaftlich und sozial entwickeln kann! Was macht er: Täglich ein Propaganda Filmchen auf Facebook mit einer neuen Hetze gegen die Letzten der Gesellschaft, damit sich die Vorletzten etwas weniger beschissen fühlen können.        

m69
m69
Superredner
29 Tage 17 h

@Orschgeige 

Mal sehen, ob er (Salvini) es in den nächsten Monaten auch so macht, oder ob er den Behörden wieder Macht verleiht, die Sie, die Behörden bitter nötig haben.

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

du bist ja ganz ein heller Kopf …hahah

Tabernakel
29 Tage 22 h

Italien “zurück im Jahr 1938″Salvini will Roma-Minderheit zählen lassen

https://www.n-tv.de/politik/Salvini-will-Roma-Minderheit-zaehlen-lassen-article20488099.html

typisch
typisch
Universalgelehrter
29 Tage 20 h

ein sicherer staat sollte doch wissen wer sich wo aufhält

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

@typisch vor allem wo du dich aufhältst…..

Staenkerer
29 Tage 22 h

warum soll man de nit zähln dürfn? ba ins muaß jeder neugeborene bürger registriert wern, jeder zuagewonderte müßte sell a und jeder auswondrer muaß sich obmeldn, fazit: jede gemeinde woaß wievil bürger dort dauerhaft wohnen, zommgezählt schlußentlich a der staat, warum solls nor ausnahmen gebn und wos isch daran folsch de ausnahmen obzuschoffn???
zähln und registriern tuat jo nix … wenn man nix zu verbergn hot!

Tabernakel
29 Tage 21 h
Staenkerer
29 Tage 20 h

warum?? de rechtn zähln wieviele oans zu kriegn hobn, de linkn hobns ihnen nochgschmissn ohne longe nochzuzähln …

Don Giovanni
Don Giovanni
Grünschnabel
29 Tage 19 h

Des sog dor linke😝

krakatau
krakatau
Universalgelehrter
29 Tage 23 h

Ich hoffe Salvini lässt sich nicht beirren. Dass er recht hat beweisen die vielen Diebstähle, Einbrüche und Taschendiebe. Es gibt in Rumänien sogar eine Taschendiebeschule wo Kinder gezielt auf Taschendiebstahl ausgebildet werden und von ihren “Lehrern” in Bussen in ganz Europa zum stehlen unterwegs sind.

wellen
wellen
Superredner
29 Tage 19 h

Er soll mal besser die Mafiosi zählen und verfolgen statt arme Schichten der Bevölkerung

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 18 h

Das würde ihm ein kurzes Leben bescheren und kaum Macht. Geht es ihm doch ausschließlich um letzteres. In der Schule ein Versager, ist dies wohl der einfachste Weg nach oben, dem dumpfen Volk nach dem Schnabel reden.

AnWin
AnWin
Grünschnabel
29 Tage 17 h

@ivo815 …du auch Versager?

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

genau das wäre Mal ein richtiger Ansatz

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 11 h

@AnWin oh, das Volk

Sun
Sun
Tratscher
29 Tage 22 h

Dass Salvini soviel Zuspruch geniest,liegt an der laschen Einwanderungspolitik der Vergangenheit. Als deutschprachiger Südtiroler würde ich diesen Politiker keinen Millimeter trauen.

maria zwei
maria zwei
Superredner
29 Tage 23 h

ein Staat müsste eigentlich schon wissen wieviele Rom sich in Italien befinden.
Wir machen ja auch alle paar Jahre eine Volkszählung und niemand regt sich darüber auf.

jagerander
jagerander
Grünschnabel
29 Tage 23 h

jo des wert jo immer besser.

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
29 Tage 22 h

jo,gell.Konn lei besser werdn.😁

Blitz
Blitz
Superredner
29 Tage 21 h

Bravo Salvini, weiter so, nett lugg lossn !

forzafcs
forzafcs
Tratscher
29 Tage 21 h

Dieser Mann❤️

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 7 h

Ja, der Tag wird kommen, wo Salvini uns Südtirolern seine Liebe erklärt! Dir dann hoffentlich im biblischen Sinne, wie in Sodoma und Gomorra!

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 6 h

@Orschgeige und mit vieeel Gleitcreme

Terminator
Terminator
Tratscher
29 Tage 21 h

Bravo Salvini

Terminator
Terminator
Tratscher
29 Tage 21 h

Recht hat er!!!

p.181
p.181
Grünschnabel
29 Tage 22 h

Wenn die linkn Medien s Stöckl aufholten, hupfn de, de so leicht zu manipuliern sein, schnell drüber. 

Wenns Volkzählungen gib, und die Medien mochn kuan Hype draus, sein die Gehirngewaschenen a still.

elmar
elmar
Tratscher
29 Tage 19 h

Da haben die Gutmenschen wieder was gefunden !! Es wird wohl das Recht jeden Staates sein wer seine Einwohner sind das wurde auch schon vor der Nazi Zeit gemacht und hat schon deshalb nichts damit zu tun . Man sollte schon wissen wer sich bei uns auf hält  das nächste wird dann wohl die Volkszählung in Südtirol sein  oder wie ?????

gunther
gunther
Grünschnabel
29 Tage 15 h

die sollen zuerst die ganzen Mafiosi und Steuersünder zählen dann wäre genug da für alle

Firewall
Firewall
Grünschnabel
29 Tage 17 h

Italien ist Land und Boden der
Italiener um dort für Recht und Ordnung zu sorgen muss man kein
Faschist oder Rechtsradikaler sein, nur um das Volk zu schützen, was die Vorgänger Salvinis durch Lobyssmus Politik und
Korruption Versäumt haben, Forza Salvini tieni duro

Orschgeige
Orschgeige
Superredner
29 Tage 7 h

Weisst Du eigentlich was das Symbol der Lega darstellt? Es ist der “guerriero di Legnano” im Gedenken an die dortige Schlacht, bei der Norditalienische Städte gegen den Deutschen Kaiser Friedrich Barbarossa gekämpft haben. Auf welcher Seite sind wohl unsere Vorfahren gestanden?

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 6 h

@Orschgeige auf Seiten der Holzköpfe „Legnani“? 😉

AnWin
AnWin
Grünschnabel
29 Tage 22 h

..es wird spannend!

felixklaus
felixklaus
Grünschnabel
29 Tage 18 h

Salvini fans !!!!! Hallo! Er musste wieder zurück rudern !

Mitgequatscht
Mitgequatscht
Tratscher
29 Tage 18 h

Fingerabdruck-Erfassung hätte dirchaus seine Berechtigung. Bei allen Bürgern. Möchte nicht wissen wie viele Straftaten so aufgeklärt werden könnten. Besonders Roma sind nunmal prozentuell häufiger an kriminellen Geschäften und Diebstahl beteilugt als Italiener. Das ist fakt und hat mit Rassismus nichts zu tun. Ich möchte zudem nicht wissen wie es um die Rechte der Frauen in diesen Siedlungen steht.

Multi
Multi
Neuling
29 Tage 17 h

Schod, so vortuato sichs widdo do Salvini. Sein wichtigore sochn zu dorledign tati sogn…

ivo815
ivo815
Kinig
29 Tage 7 h

Wersch net sogn?

Angel
Angel
Grünschnabel
29 Tage 10 h

Wir mussten ja auch bei der Volkszählung unsere Muttersprache angeben. Also hat es bei den vorherigen Regierungen auch Rassismus gegeben.

Gescheide
Gescheide
Grünschnabel
29 Tage 7 h

Jeder von uns wird seit seiner Geburt erfasst, wieso soll das auch nicht bei anderen Volksgruppen in Italien gemacht werden? Egal ob Roma, Türken, Albaner, Deutsche, Österreicher… bei uns wird auch jeder Ladiner, jeder “Tiroler” und jeder Italiener gezählt!

Josele
Josele
Neuling
29 Tage 7 h

Jedem Staatsbürger der einen Pass beantragt wird der Fingerabdruck abgenommen. Was ist daran schlecht, wenn man nichts zu verbergen hat? Viele Einbrüche könnten schneller geklärt werden. Die Nomaden sollten mal erklären müssen, wie sie zu ihrem Besitz kommen. Die dickste Merzedes und Wohnwagen stehen vor ihren Camps

Tabernakel
28 Tage 23 h
wpDiscuz