Gegen die "ständigen Einmischungen" von Bundeskanzler Sebastian Kurz

Doppelpass: Forza Italia will Antrag im Parlament einreichen

Donnerstag, 02. August 2018 | 18:10 Uhr

Rom – Italiens oppositionelle Partei Forza Italia will am 7. September im Parlament in Rom einen Antrag einreichen, der die italienische Regierung auffordert, die “ständigen Einmischungen” des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz (ÖVP) in Zusammenhang mit dem Thema Doppelstaatsbürgerschaft zurückzuweisen. Dies berichtete die Forza-Italia-Parlamentarierin Michaela Biancofiore am Donnerstag.

Mit dem Antrag solle Österreich aufgerufen werden, die Konvention des Europarates zu respektieren und auf den “provokativen” Vorschlag der Doppelstaatsbürgerschaft zu verzichten, so die Südtiroler Parlamentarierin der rechtskonservativen Partei in einer Presseaussendung. Österreich könne nach der Streitbeilegung 1992 und den darauffolgenden europäischen Verträgen keine Ansprüche auf Südtirol erheben, so Biancofiore.

Die Südtirolerin erklärte sich mit dem Bericht des österreichischen Botschafters in Italien, Rene Pollitzer, vor der außenpolitischen Kommission der Abgeordnetenkammer am Mittwoch in Rom “unzufrieden”. Pollitzer hatte gesagt, dass Österreich das Thema Doppelstaatsbürgerschaft “im Dialog mit Rom und in Abstimmung mit Bozen” angehen wolle. Österreich wolle bezüglich dieses Themas keine “einseitigen Maßnahmen” ergreifen, hatte Pollitzer vor der Kommission betont.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

78 Kommentare auf "Doppelpass: Forza Italia will Antrag im Parlament einreichen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gescheide
Gescheide
Tratscher
12 Tage 3 h

Mhh… ich verstehe ehrlich gesagt den Sinn davon nicht, bzw. welche Vorteile haben wir vom Doppelpass? Und ich meine jetzt nicht Geschichtliche Aspekte, dazu ist alles klar!
Kann mich da mal jemand aufklären?

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

wenn Du s bis jetzt nicht verstanden hast u.Es zu D.Problem machst .Deine Sache.

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
12 Tage 2 h

Ja, es geht weniger um die Vorteile als um das Gefühl bzw. wieder symbolisvh ein österreichischer Staatsbürger zu sein, für viele ist das sehr wichtig für andere weniger, deshalb wird dieser Pass auch auf freiwiligen Basis ausgestellt werden und kein Zwang sein. Ganz einfach, es wird niemanden entwas genommen und schon gar nicht den Italienern 👍🤔

kikuta1A
kikuta1A
Grünschnabel
12 Tage 2 h

genau meine Meinung, soll doch mal jemand die dadurch verbundenen Vorteile für uns Südtiroler erläutern.

bern
bern
Superredner
12 Tage 34 Min

@kikuta1A
sei doch ehrlich….du willst es doch nicht verstehen!

nadine
nadine
Neuling
11 Tage 23 h

@Ein Louter Es ist für wenige wichtig und für die Meisten uninteressant .Eine reine Provokation und Wahlpropaganda .

Gagi
Gagi
Grünschnabel
11 Tage 22 h

@Ein Louter dann kannst du ja symbolisch auswandern😳

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@Gescheide   Warum sollen wir Süd-TIROLER, eine Österreichische Minderheit in einen fremden Staat, keinen Ausweis von unseren Vaterland besitzen????????????????????????????
Warum einen Vorteil?????????????????????????????????????
Es ist eine ganz Normale Sache, dass Italiener einen Italienischen Ausweis in ihrer Tasche haben, Schweizer einen  Schweizer Pass, Deutsche tragen den Pass von Deutschland, und Österreicher von Österreich. Was ist da so schwer zu verstehen????????????????
Das wiederum verstehe ich nicht! Ich brauche keinen Vorteil, wenn ich den Pass von meinen Staat, mein Vaterland, in der Tasche habe, es kost einfach nur eine Selbstverständlichkeit. Eine Identitätskarte, ein Ausweis der meine wahre  Identität wiedergibt.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@kikuta1A   Ich hätte Endlich nach sechzig Jahren ein Dokument, wo keine Lügen drinnen stehen.

Audi
Audi
Superredner
11 Tage 15 h

Die nächdtn 50 Johr kannt durchaus sein dass man in Poss brauch

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@Gescheide   Verleugnest du deine Wurzeln, weil du darin einen Vorteil für dich siehst? Dann darfst du dich Ruhig dafür schämen!

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 14 h
@nadine warum eine provokation warum? Es lassen sich doch nur die italiener in rom provoziern, ich fühle mich auch nicht provoziert nur weil ein kolleg von mir den deutschen oder einen zusätlichen anderen pass hat, ist doch seine sache, etwas anderes wäre es wenn ich dadurch einen riesen vorteil erlange wie z.b studiern oder arbeiten in österreich, doch das dürfen alle italiener egal ob doppelpass oder nicht, ich verstehe hier die aufregung nicht, der hass wird nur von den gegnern geschürrt aber nicht von sen beführwortern, denkt einfach mal nach, es wird einfach viel müll erzählt aber keine sinnvolle diskussion… Weiterlesen »
Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 14 h

@kikuta1A warum immer die Vorteile aufzählen, welche vorteile hast du wenn du nur einen italienischen pass besitzt, lass das doch das problem jener sein die den doppelpass beantragen, du musst es doch nicht oder zwingt dich jemand und hält dir eine waffe an den kop oder fühltst du dich disskriminiert weil du keinen zweiten pass besitzt also warum die aufregung?🤔

sonoio
sonoio
Tratscher
11 Tage 10 h

@Gagarella 

Und genau das mit dem heimatland ist eben ist eben genau die lüge! Oder bist du 100 jahre alt und noch vor dem ersten weltkrieg geboren? ich fühle mich nicht “österreicherisch”, obwohl ich in südtirol inmitten von schützen aufgewachsen bin und auch ein paar jahre in wien gelebt habe! Wenn du österreich als vaterland siehst, dann geh doch hin leben! 

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 8 h

@sonoio   Meine Vorfahren, meine Eltern waren Österreicher!!!!!! Warum um Himmels Willen sollte ich was anderes sein als mein eigenes Fleisch und Blut????
Und Bitte was soll das abwertende über Schützen??? Und warum sollten wir Österreicher auswandern aus TIROL????
Oder war Süd-TIROL als erstes Italienisch? Oder doch zuerst TIROL, Österreich? 

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 8 h

@Gagi Warum zwingst du mich zum Auswandern, du hast nicht mal Argumente, du wirfts einfach mit Floskeln um dir, die gar keinen Sinn ergeben…

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 7 h

@sonoio Ja dann was ist dein Problem du musst ihn doch nicht nehmen ich verstehe das Problem einfach nicht dir wird nix weggenommen, rein gar nix…

mrreiter
mrreiter
Neuling
11 Tage 6 h

Die Vorteile sind schon klar. Du kannst die Faschisten zweimal wählen, i.e. Lega/Südtiroler Freiheit/Freiheitlichen in Italien und die FPÖ in Österreich.

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Gagarella
Das hat damit nichts zu tun, wsa du über Wicki meinst!
sie hat vollkommen Recht!
Welche Vorteile gibt es dadurch?
SAGE ES ANSTELLE ZU KRITISIEREN!!
Steuern zahlen in Italien?
Militärdienst in Österreich, obwohl man in Italien bzw. in Südtirol bzw. im alten Österreich wohnt?
Beiträge fürs Bauen erhält man wo zum Beispiel?
Erhält man durch den Doppelpass Treibstoffpreise in Südtirol mit dem Preisniweau aus Österreich, nur wegem Doppelpass?

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Gescheide

Vielleicht antwortet dir darauf Gaggarella mit ganz einer klaren Antwort. 😉

Er hat Dir zwar irgendwie geantwortet, aber wenn wir so der Lehrerin in der Schule geantwortet hätten, dann hätten wir eine 5, nein eine 4, nein eine 3 bekommen. 😊

Oder?

Oder irgendeiner der Minusdrücker. Ich weiß es auch nicht.

Wäre auch SEHR NEUGIERIG, 😏😏😏 welche Vorteile oder welche Nachteile es dadurch gibt.

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@sonoio

Stimmpt genau und zwar in allen Punkten! 👌👌
Da bin ich vollkommen Deiner Meinung!!

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Gagarella
Wenn du in der Vergangenheit festhängst, dafür musst du doch den Treibstoff da in Italien – bwz. Südtirol mit den italienischen Preisen zahlen und wir zahlen die italienischen Steuern.
Wenn du Angestellter bist kannst hier in Italien verzapfen fast was du willst, da gibs einen Kündigungsschutz, während dieser in Österreich während dem ersten Krankenstand aufgehoben werden kann. In Italien wird der Unternehmer dafür fast verhaftet.
Ich habe die Italiener alle gern!
Auch die Südtioler!
Auch die Österreicher!
Auch dich als Österreicher! 👌

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
10 Tage 14 h

@ Gagarella : Achtung… Sieh Dir mal die Geschichte an, dann wirst sehen, dass Südtirol lange Zeit recht wenig mit Tirol oder Österreich zu tun hatte, siehe Grafschaft Trient, und Bayern… Wo gehörst nochmals hin?

Missianer
Missianer
Neuling
8 Tage 12 h

Ich persönlich will nichts vin Österreich. Ich habe kein finanzieles Interesse. Mir geht es nur darum ein Zeichen zu setzen dass wir keine italiener waren, sind und sein werden. Und ich hoffe dass es die Politk schaft uns vin diesem fremden Bananenestaat zu befreien. Ich hatte beruflich viel im Süden zu tun und immer nich privat. Nette Leute usw aber sonst eine einziger Witz.

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
12 Tage 1 h

Ich fühle mich gefühlsmäßig mehr mit Österreich als mit Italien verbunden. Dieses Gefühl wird durch einen Doppelpass öffentlich gemacht. Sollte in einem Europa “ohne Grenzen” eigentlich kein Problem mehr sein. Oder sind wir noch im frühen 20. Jahrhundert?
Weitere Vorteile erwarte ich mir nicht. Es geht mir gut.
Liebe DoppelpassgegnerInnen: Wenn euch das Thema nicht berührt, bitte einfach ignorieren und das Leben auch so genießen!
Liebe Frau Biancofiore: Sie scheinen mir sehr verbittert und verbissen zu sein. Etwas mehr Gelassenheit würde Ihnen – Ihrem Alter entsprechend – gut stehen!

mewa
mewa
Grünschnabel
11 Tage 23 h

Sorry, aber wieso dann ein Doppelpass? Wenn man sich gefühlsmäßig mehr mit Österreich verbunden fühlt dann sollte man sich für den entscheiden.

Gagi
Gagi
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Dann nimm doch deine Koffer und geh!!
Dahin wo ist deiner Meinung nach schöner ist

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
11 Tage 22 h

@mewa 
Die Entscheidung fiele mir nicht schwer. Vielleicht wird sie sich auch mal stellen. Nur, wir sollten nicht den Frieden aufs Spiel setzen. Ich sehe eine europäische Perspektive. Geschichte war und ist dynamisch – heute vielleicht mehr denn je.

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@mewa   Meinen kannst du Liebend gerne haben, sobald ich den von meinen Vaterland Österreich habe.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
11 Tage 14 h

@mewa Stimmt, deshalb währe das wahrlich richtige die Loslösung von diesen fremden Staat für Südtirol. Europa sollte Völker vereinen die zusammengehören und nicht auf die alten Nationalstaaten verharren.

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 14 h

@mewa haben sie etwas von der Option mal gehört oder vlt in der schulen mal darüber gelesen, ja genau so eine entscheidung spaltet eine gesellschaft und nicht ein doppelpass!!

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 11 h

@Gagi   Das mit dem Auswandern ist einfach nur Billig und unterste Schublade! Nicht einmal unseren schlimmsten Feind würden wir zumuten nach Italien auszuwandern.

sonoio
sonoio
Tratscher
11 Tage 10 h

@Ein Louter 

bitte, komm nicht mit der option.. das war vor deiner zeit! niemand wird dich jemals vor so eine wahl stellen!! also bitte…

sonoio
sonoio
Tratscher
11 Tage 10 h

@sarnarle 

du widersprichst dich! Mehr “völker vereinen” wie hier in südtirol?

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 7 h

@sonoio also ist es auch ganz legetim ein nazi zu sein weil das war ja auch vor unserer zeit deshalb hat das eine ja mit den anderen nix zu tun…

algunder
algunder
Tratscher
12 Tage 3 h

Jo klor hobm de faschios wos dorgegen! Die freiheit kennen se ins obor net verweigern! Lei net von sette individuen inschichtern lossn, sondern den ziehlen entgegenschaugn! Freiheit!!!!

sonoio
sonoio
Tratscher
11 Tage 10 h

https://www.youtube.com/watch?v=lSoqX7PNXDs

isch enk so epes eigendlich net zu bled?

algunder
algunder
Tratscher
11 Tage 7 h

Sonoio, a schisns video hosche do😅😅😅😅😅😅😅

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
12 Tage 44 Min

schun hetzig… olle kriegn an doppelposs, lei die südtiroler will man kuan gebm

mewa
mewa
Grünschnabel
11 Tage 23 h

Wos hoaßt olle? Wer? 

knoflheiner
knoflheiner
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

@mewa
 zb. die türkn in deitschlond, wos isch mit die auslondsitaliener……

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 14 h

@mewa z.b a argentinier der an ur ur opa aus italien hot der konn glei zum italienischen konsulat gian und in italienichen poss beontrogen👍

sunnn
sunnn
Neuling
12 Tage 3 h

Italien gewährt ja auch Doppelpässe für ferne Ur-Italiener…. Ein nettes Theater um was zum lesen zu haben und am besten neutral ohne Erwartung stresslos verfolgen. Wies kommt kommts eben

Vater Land
Vater Land
Grünschnabel
11 Tage 15 h

Recht hast du. Das Thema wird immer dann hochgepusht, wenn jemand glaubt, wahltechnisch was zu gewinnen.
Die Pros missbrauchen den Doppelpass meist als antiitalienisches Statement und ‘wundern’ sich dann, wenn die Italiener darauf anspringen und Einheitsparolen hervorkramen.
Der Großteil der ganzen Diskussion besteht aus Provokation.
Sachlich besehen könnte der Doppelpass in Österreich ebenso wie bereits in Italien ein Angebot sein, über das jeder für sich persönlich entscheidet.
Das an ethnischen Kriterien anzumachen ist Schwachsinn.

Boerni
Boerni
Grünschnabel
12 Tage 19 Min

lang hat es gedauert bis sich Frau Biancofiore zu Wort gemeldet hat
war Sie im Urlaub ? die immerbesorgte Verteidigerin der Italienischen Einheit!!!

blablabla
blablabla
Neuling
11 Tage 23 h

Zum schämen mit den Weib

Gagi
Gagi
Grünschnabel
11 Tage 22 h

Die könnte man eigentlich löschen die Biancofiore😠

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Boerni
was sagt die Weise Blume?

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@blablabla
Du meinst mit der Weisen Blume?

blablabla
blablabla
Neuling
9 Tage 2 h

@Loewe es brauch keine blume

Aurelius
Aurelius
Superredner
12 Tage 2 h

eimal ja, dann wieder nein, bald ist es soweit, es dauert noch….ein ewiges Kartz und Maus Spiel. Diese Doppelpassgeschichte wird immer mehr zum Witz……

blablabla
blablabla
Neuling
12 Tage 1 h

Solln ins die Doppelstaatsbürgerschaft geben und net so a Theater mochn

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@blablabla
Ohne dass wir wissen ob wir einen Nachteil oder Vorteil dafür haben?

blablabla
blablabla
Neuling
9 Tage 3 h

@Loewe ich glaube nicht an einen Nachteil

Bubi
Bubi
Tratscher
12 Tage 1 h

@ Grünschnabel – am besten Du informierst dich bei den Kroaten u. Slovenen die auch einen italienischen Pass bekommen haben dann weist du bescheid über Vor u.Nachteile.

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 14 h

Warum sprecht ihr immer von vor und nachteilen, das ist doch das unwichtigste

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Ein Louter

Du bist der allerbeste! So einen Freund müsste man haben!! 👌👌👌👌👌

Wenn das wegen den Nachteilen so unwichtig ist, dann gib mir mal 50.000 €, dann hab ich einen Vorteil und du einen Nachteil. 😊😉👌😏😏👌👌

Wenn ich alles solche Freunde hätte denen es nicht wichtig ist, dass sie einen Vorteil haben oder nicht, das wären die wahren Freunde!! 😉😉😉😉👌👌👌

bern
bern
Superredner
12 Tage 1 h

Gut ,dann wird man den … im Parlament mal erklären, dass Italien auch die Staatsbürgerschaft an Auslandsitaliener vergeben hat. Die sollen sich richtig blamieren!

Sag mal
Sag mal
Universalgelehrter
12 Tage 2 h

Ich hoffe Kurz lässt Sich davon nicht beeindrucken .Wenn Die Südtiroler frei Sein wollen, gibt es Wege.Das Problem,Sie gönnen Es Einander nicht.

elmar
elmar
Tratscher
12 Tage 1 h

Die haben noch nicht verstanden das mit dem Doppelpass keine Grenzen verschoben werden sondern jene die Italien nicht als Heimat an sehen ihre Heimat bekommen und in Italien wird das ja genauso gehandhabt

Bubi
Bubi
Tratscher
12 Tage 1 h

ok obo nua sollnse die ondon Doppelpässe a lösch Kroatische Slovenische alle von den eingebürgerten Sportler und sicher einige von Forza Italia parteiangehörige.lächerliche Angelegenheit ich werde sicher keinen beantragen mir geht nur der ganze Wirbel mancher Italiener auf die Nerven.

hoglsturm
hoglsturm
Grünschnabel
11 Tage 15 h

brauch kein mensch

Ein Louter
Ein Louter
Grünschnabel
11 Tage 7 h

bist du alle? oder wie kannst du das so vereinheitlichen??

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 15 h

Sind wir Österreicher die in einen fremden Staat leben müssen, weil wir unsere geliebte Heimat nicht verlassen wollen, Österreicher zweiter Klasse? Warum haben alle Österreicher einen Österreichischen Ausweis, nur wir TIROLER Südlich vom Brenner nicht? Jeder Österreicher sollte einen Österreichischen Ausweis in seiner Tasche haben, so wie jeder Italiener seinen Italienischen Ausweis mit sich trägt. Ist für mich mehr als Logisch. Oder?

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
11 Tage 14 h

Italienische Nationalisten und Faschisten zeigen wieder einmal ihre wahre Fratze!

berthu
berthu
Superredner
11 Tage 8 h

Was? Südtiroler Parlamentarierin?
Sie tut alles, um in unserem Land den Faschismus weiterleben zu lassen, so schauts aus!

andr
andr
Superredner
11 Tage 2 h

Sie spricht mit gespaltener Zunge 🤐🤐😈😈

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@andr
Hugh …. 😉😉😊

andr
andr
Superredner
11 Tage 15 h

Man bekommt dann 2 renten 😂😂😂😂😂und wenn man verreist kann man dann einmal als ösi verreisen und einmal als südtiroler 😂😂😁 man Kann hin her so oder so wie es einem vorkommt toll den europäischen Geist zu leben👍🤔🤔

Loewe
Loewe
Superredner
10 Tage 21 h

@Andr.
genau, du hast es perfekt verstanden! 😂😂😂😂😂
Dann hat man zwei mal Urlaub, wenn man im Krankenstand ist verdoppelt sich die Zeit, ….. 😂😂😂😂👌
Gehalt bekommt man in Österreich und in Itlaien! Super! 👌👌👌

Marco schwarz
Marco schwarz
Tratscher
11 Tage 12 h

An Neid hot die “weisse Blume”, schrecklich, lei weil sie den Poss net krieg, die Orme. Tuat mo goonz load. Do konn men nichts mochn, gel.

Kurios
Kurios
Superredner
10 Tage 22 h

Also ich hörte da etwas von direkter Demokratie. Das Südtiroler Volk soll in einer “offiziellen online” Volksabstimmung ob sie die Bestrebungen der Südtiroler Politiker zum Thema befürworten oder ob damit definitiv SCHLUSS sein soll.
Der WILLE der Mehrheit des Volkes enscheidet darüber und endlich wisen alle wie unwichtig das Thema wirklich ist !!!

mrreiter
mrreiter
Neuling
10 Tage 4 h

Online Volksabstimmungen sind Quatsch. Nur Stimmvieh wie die 5Sterne Kämpfer können daran glauben.

mrreiter
mrreiter
Neuling
10 Tage 5 h

Der Doppelpass gibt mir keine Vorteile. Österreich und Italien sind beide in der Europäische Union und ich darf deshalb leben und arbeiten in beiden Länder ohne Einschränkungen. 

Diese Tirade brauch Herr Strache um seine extreme Angehörigen zu beruhigen. Es ist ziemlich bekannt dass die eine Minderheit der FPÖ  glaubt an Pangermanismus und Revanchismus und diese Strategie stinkt danach aus der Ferne. Die Nazis erfand den Begriff “Volksdeutsche” und diese Strategie ist fast dieselbe. Ich bin ein Südtiroler und Italiener, kein “Volksösterreicher”, danke. 

Vielleicht sollte jemand Herr Strache und die FPÖ sagen dass wir leben in 2018, nicht in 1918.

Flaschenpost
Flaschenpost
Grünschnabel
10 Tage 4 h

Herr @mrreiter,
weil Ihnen der Doppelpass keine Vorteile bringt, sollen gefälligst auch andere darauf verzichten. Und weil sie das nicht tun, sind diese Leute Angehörige des Pangermanismus und Revanchismus, und so etwas ähnliches wie Nazis natürlich auch. Das ist ohnedies schon bald jeder …

mrreiter
mrreiter
Neuling
10 Tage 1 h

@Flaschenpost 

Ich hab nur die Begründungen dieser Strategie kritisiert. Ich kritisiere die Österreicher Politiker und FPÖ Angehörigen, nicht die Leute, die hier in Südtirol der Doppelpass wollen. 

Ich kann die letzte bescheuert finden, aber meinetwegen Sie können beantragen. Man muss fragen warum die FPÖ bevorzugt diesen dummen Grundsatz. Bei mir ist es schon klar. Und ich will nicht ein Mittäter der Extreme Rechte sein. 

Flaschenpost
Flaschenpost
Grünschnabel
10 Tage 6 h

Da sind sich Linke wie Rechte einig:
Alto Adige ist heiliger italienischer Boden, der von den tapferen ital. Soldaten den Österreichern in heroischen Kämpfen abgerungen worden ist.
Und die natürliche Brennergrenze ist die heilige ital. Nordgrenze, wie auch schon Adolf Hitler seinem Genossen Mussolini bestätigte.

Südtiroler mit österr. Pass auf heiligen ital. Boden, das darf es niemals geben! Da sind sich Linke wie Rechte einig … 

Missianer
Missianer
Neuling
8 Tage 11 h

Õsterreich brauch keinen Anspruch auf Südtirol zu erheben.
WIR ERHEBEN ANSPRUCH AUF UNSERE HEIMAT !!!!!
DANKE SEBASTIAN KURZ FÜR DEINEN MUT

wpDiscuz