Salvini kritisiert Pläne Österreichs

Doppelpass: “Italien entscheidet, wer den Pass erhält”

Dienstag, 27. November 2018 | 06:05 Uhr

Rom/Bozen – Der italienische Innenminister und Vizepremier Matteo Salvini hat am Montagabend erneut die Pläne der österreichischen Regierung zur Einführung eines Doppelpasses für deutschsprachige und ladinische Südtiroler kritisiert. “Italien und nicht Österreich entscheidet, wer in Italien den Pass erhält. Das habe ich auch den österreichischen Freunden klar gesagt”, sagte Salvini in Rom.

Laut Salvini sei das Thema Doppelpass eine Frage, die nur einem minimalen Anteil an Südtiroler wirklich interessiere. “Ich war zuletzt öfters in Südtirol. Die Südtiroler interessieren sich für das Thema Beschäftigung und für den Brennerbasistunnel nicht für den Doppelpass”, sagte Salvini bei der Präsentation des Romans “Inganno” (“Betrug”) der Südtiroler TV-Moderatorin Lilli Gruber. Der Roman spielt in den 1960-er Jahren in der Zeit der Südtiroler Terroristen, die verharmlosend “Bumser” genannt wurden.

Der Chef der rechten Lega erklärte, er kämpfe für eine Reform der EU-Institutionen. “Europa ist ein Traum, der jahrzehntelang Italiener und Europäer fasziniert hat und nun erlischt”, warnte Salvini. Den Finanzlobbys sei zu viel Macht auf Kosten der realen Wirtschaft verliehen worden. Das EU-Parlament zähle zu wenig und könne keine Gesetze erlassen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

118 Kommentare auf "Doppelpass: “Italien entscheidet, wer den Pass erhält”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 7 h

genau…wo er Recht hat …..hat er Recht…..braucht kein Mensch den Doppelpass…..wer gerne eine österreichischen will….kann gerne übern Brenner fahren und dort bleiben

Karl
Karl
Superredner
14 Tage 6 h

Faschisten und Nazis waren die Letzten die die Südtiroler über den Brenner geschikt gaben. Schäm dich wenn du als deutschsprachiger Südtiroler nichts von der Geschichte dieses Landes zu kennen scheinst. Zum Thema der Aussage Salvini Sehr geehrter Herr Innenminister Italiens, die Entscheideung über den Pass eines Landes entscheidet nicht sein Nachbar oder hat Italien Kratien und Slowenien entscheiden lassen wer in Istrien den ital. Doppelpass erhält. Wir sind scheinbar von armen Kreaturen umgeben und werden von noch unwissenderen regiert.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

jetzt brauchen wir ihn nicht, aber wer weiss in 3, 5, 10 Jahre…. er ist gratis, er nimmt niemandem nichts weg, wer ihn nicht will muss ihn auch nicht annehmen…. darum verstehe ich wirklich nicht wieso sich hier manche den Recht nehmen, andere diesen Doppelpass nicht zu geben! Jeder soll für sich selbst entscheiden können. Und ausserdem hat Italien ein ziemlich schizofrenes Verhältnis zu Südtirol; fest schimpfen über die deutschen in Südtirol aber dann trotzdem an uns festhalten als wären wir lebenswichtig für Italien!

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
14 Tage 5 h

und die ondern unter Salurn u.nimmer auer

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 5 h

Option……? Wer einen haben will soll nach Österreich 🤔🧐
Im heutigen Europa sollte einglich dieses oder solch ein Thema, nicht mehr eredewert sein, oder einen Platz haben/finden.
Schlussendlich sind und bleiben wir Europäer 🤷🏾‍♂️und bin froh das Privileg zu haben/genießen, in einen (demokratisch vereinten Europa) aufwachsen/leben zu dürfen.
Fühl mich in ganz Europa mittlerweile zu Hause. Interessiert ja keinen Mensch mehr, welche Europäische Nationalität man besitzt/hat.

Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 4 h

@Karl
ich kenne die Geschichte……. lass die Geschichte ….Geschichte sein….das hilft heute keinen mehr…..was passiert ist …ist passiert und wer wen geschickt hat…..besser in der heutigen Zeit denken….
vielleicht willst du nur den österreichischen Pass…damit du den italienischen in Bozen verkaufen kannst…auf dem Schwarzmarkt

Spamblocker
Spamblocker
Grünschnabel
14 Tage 4 h

@Karl zu aller Erst!! Lega Salvini war nie keine Partei des Faschismus , Lega Nord die Absicht Italien zu Spalten,von Rom zu trennen, was Bossi mitte Neunziger beinahe gelungen war, La Lega Nord (LN), nome abbreviato di Lega Nord per l’indipendenza della Padania, e dalle elezioni politiche del 2018 nota solo come Lega, è un partito politico  italiano nato nel 1989 a seguito dell’unione di sei movimenti  autonomisti regionali attivi nell’Italia settentrionale:Lega Lombarda, Liga Veneta, Piemont Autonomista, Union Ligure, Lega Emiliano-Romagnola ed Alleanza Toscana. Dal 21 dicembre 2017 il partito ha rimosso la parola “Nord” e il Sole delle Alpi dal proprio simbolo, presentandosi ai successivi appuntamenti elettorali solo come Lega

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

@idenk was für ein Europa? Die Barrieren an den Grenzen sind zwar gefallen, aber alle andere Barrieren (kulturelle, spracgliche, …) sind noch stark wie immer! Nur etwas hat ein Süditaliener mit einem Südtiroler oder Rumäne oder Franzose gemeinsamm, die Euros! Sonst sind wir noch ganz schön unterschiedlich! In ein WAHRES VEREINTES EUROPA brauch ich nur mehr den europäischen Pass, aber bis dahin hätte ich eine Alternative (Doppelpass) nicht ungern, denn man weiss nie was für Zeiten das kommen!

Cartman
Cartman
Grünschnabel
14 Tage 3 h

@idenk so ein schmorrn💩

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 3 h
@iuhui Ja die Barrieren in den Köpfen existieren bei vielen noch da muss ich Ihnen leider Recht geben☝️🤷🏾‍♂️ Aber der Populistische Nationalismus was zur Zeit betrieben wird, verstärkt dieses Denken noch mehr! Also in meinen Augen ist dies nicht der richtiger Weg, um die Barrieren in den Köpfen einzureisen ☝️ Ach hmmm habe zum Glück das Privileg genießen dürfen, verschiedene Menschen Europäer bei Reisen und bei der Arbeit zu treffen (kennenlernen), ja sogar Leute mit andren Religionen ☝️ Also so einen großen Unterschied konnte ich nicht mehr festellen 🤷🏾‍♂️ Wenn man die Menschen kennenlernt dann sind Sie auch nicht mehr… Weiterlesen »
idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 3 h

@iuhui

Und so nebenbei zur Info, Sie können mit Ihrem jetzigen (Italienischen Pass) ohne Probleme durch ganz Europa Reißen, und da auch Arbeiten und sesshaft werden.

brunecka
brunecka
Superredner
14 Tage 2 h

@jefe
olls la plärra ba ins in sudtirolo

IchSageWasIchDenke
14 Tage 2 h

Die Geschichte gehört auch zu deiner Identität und hat uns zu dem gemacht wer wir heute sind, und wenn sie dich nicht intressiert, bist du dir selber egal…
Tolomei und Mussolini hätten die größte Freude an dir, zum Glück waren die Südtiroler nicht in der Faschistenzeit so wie du

anonymous
anonymous
Superredner
14 Tage 2 h

U du kannst nach Kalabrien Auswandern

Italo
Italo
Neuling
14 Tage 2 h

@Karl für olle Ewiggestrigen hintern Brenner gibs in Ösiposs und nimols in Italien

genau
genau
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@idenk

Wirklich relevant ist dieses Thema nur noch für unsere Marktschreier

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 2 h

@Cartman immer cool bleiben😉🤜🤛🏽

genau
genau
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@idenk

Reisen veredelt ja bekanntlich den Geist!

Einige veredeln hier den Geist anscheinend nur mit einem Kanister Bier in der Dorfkneipe

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@idenk
jetzt sicher, aber in einer Welt die sich konstant ändert (und meistens leider nicht zum positivem) denke ich an der Zukunft und an mögliche Szenarien!

Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 1 h

@idenk
genau…bin deiner Meinung….

Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 1 h

@brunecka
jo…denen gehts allen viel zu gut

Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 1 h

@IchSageWasIchDenke
glaube ich weniger…ich arbeite mit internationalen Menschen zusammen….ja auch Moslems dabei….hatte noch nie Probleme mit denen ….das Problem sind diese Leute…die Probleme in anderen Menschen sehen….weil sie von wo anders her kommen oder anders aus sehen.

IchSageWasIchDenke
13 Tage 21 h

@jefe

Und was hat das jetzt mit dem Doppelpass zu tun? Oder mit meinem Kommentar?

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 8 h

@Jefe reden Wir noch mal darüber wenn Ein Angehöriger ausgeraubt,,vergewaltigt oder gar getötet Wird.Keiner hatt behauptet dass Sie dumm Sind.Die wissen schon bei wen SieSich wie benehmen benehmen sollen.

ikke
ikke
Tratscher
13 Tage 5 h

@Karl wenn wir hier schon von Geschichte reden dann kannst du mal hier nachlesen wie die Geschichte des RÖMISCHEN Reichs lautet! https://de.m.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6misches_Reich

Karl
Karl
Superredner
12 Tage 22 h

@Spamblocker  Meine Antwort  galt @Jefe und nicht dem Salvini  der scheinbar nicht einmal weiß wer Zweit-Pässe  ausstellen kann, wen er  will.  Deine  Geschichte über die Lega oder besser  EX Lega Nord  kannst du dir sparen, die kenne ich bereits und weiß selber dass Salvini bis heute kein Faschist ist aber ein sehr weit Rechts agierenden Politiker und da ist der Faschismus nun wirklich nicht mehr weit. Bei seiner Machtgeilheit ist in Zukunft alles möglich den er hat bereits  den so  stolz getragenen Zusatz “Nord” von seiner Partei der Machtgier geopfert.

Karl
Karl
Superredner
12 Tage 22 h

@Italo  und unterhalb von Salurn gibt es nur echte Italiener,  müsste doch was für dich sein:-)))) 

Karl
Karl
Superredner
12 Tage 22 h

@ikke  Jetzt musst du mir nur noch  den Zusammenhang erklären  vom römischen Reich mit dem heutigen Italien und  letztlich mit dem Doppelpass.  Du hast ja nicht einmal eine Ahnung  woher die heutige Bevölkerung Italien Großteils stammt.  Römer sind dabei sehr , sehr , sehr selten. Laut deiner Theorie würde also alles  was damals römisches Reich war heute  zu Italien gehören?  Wieso fängst du nicht gleich bei den Neandertalern oder bei den Dinos an, die gab es ja noch früher und  noch eine letzte Frage : Wieso schreiben und reden wir Südtiroler Großteils deutsch und nicht italienisch? Da scheint an deiner billigen Theorie einiges nicht zu passen:-)))

ahiga
ahiga
Tratscher
12 Tage 17 h

@genau
….was genau meinst du mit marktschreier?
in brüssel sitzen im prinzip auch nur marktschreier..nur die schreien halt etwas leiser, sind aber effektiver, weil sehr viele

bozen
bozen
Neuling
10 Tage 1 h

Ich bin voll deiner Meinung. Eine der dümmsten Ideeen der Doppelpass

bozen
bozen
Neuling
10 Tage 1 h

@Jefe bin voll deiner Meinung. Wir sind keine Österreicher !! Wir brauchen keinen Doppelpass. Doppelpass=Schwachsinn

Lochkrompf
Lochkrompf
Grünschnabel
14 Tage 6 h

asou bisch 1x spotznfescht und schun kennsch ins olle du clown ….. i scheiss afn tunnl und will eher in poss

ivo815
ivo815
Kinig
14 Tage 6 h

Den Pass gibts schon und er heisst Brenner… wenn du schon keinen Tunnels magst

sepp2
sepp2
Tratscher
14 Tage 3 h

Nein, er hat sich einfach das Wahlergebnis von STF und F angesegen.

genau
genau
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@sepp2

Da waren am Wahltag wohl alle auf dem Brenner😄😄

overmaltina
overmaltina
Grünschnabel
14 Tage 7 h

Früher sprach man in der Stadt Trient deutsch, – die deutsche Sprache ungefähr in gleichen Maße wie italienisch,  heute muß man manchmal fast von Glück sprechen,wenn man in bozen deutsch sprechen darf_  :/ 🙁  ..wir armen geschundenen Südtiroler

Gagarella
Gagarella
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

So, ihr Ösis, jetzt wisst ihr wer das Sagen hat.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

ich wünsch dir viel Glück wenn ein italiener für dich das sagen hat!

Strolch
Strolch
Neuling
14 Tage 6 h

des stimmt olls genau,bravo salvini!!!!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

wie sich die Südtiroler kaufen lassen ist echt interessant! Benito wäre stolz auf Salvini.

lollipop
lollipop
Grünschnabel
12 Tage 3 h

@iuhui Gebe dir Recht! Der Pöbel schreit “Bravo Salvini”. Unglaublich

ines
ines
Grünschnabel
14 Tage 7 h

Sel entscheidet er amol sicher net…. ba die Italiener in Kroatien, hot a net Kroatien entschiedn, sondern in Italien, usw. 

der werd mir longsam unsympatisch! 

Roland Lang
Roland Lang
Grünschnabel
14 Tage 7 h

Weil Italien die Anderen gefragt hat:

il ministro degli Esteri sloveno Dimitij Rupel alla commissione degli esteri del parlamento sloveno ha così affermato: ” La Slovenia risponderà in modo adeguato alle recenti modifiche alla legge sulla cittadinanza italiana volte a consentire l’ acquisizione della cittadinanza italiana anche ai cittadini sloveni residenti sul territorio che fino alla seconda guerra mondiale erano sotto la sovranità italiana”.

Quelle: https://www.balcanicaucaso.org/aree/Croazia/Croazia-e-Slovenia-corsa-alla-cittadinanza-italiana-33012

Jefe
Jefe
Tratscher
14 Tage 6 h

Bleibmo deutsch……fratelli

Seidentatz
Seidentatz
Grünschnabel
14 Tage 5 h

@Roland Lang, typische italienische Opportunisten. Was sie selbst ganz selbstverständlich für ihre Landsleute beanspruchen, gilt natürlich umgekehrt nicht. Da sind sie alle gleich. Ob Linke oder Rechte, wenns um ihre Italianita’ geht sind sie alle wieder fratelli d’Italia und Südtirol eine Provinz die man melkt. Und mit solchen Typen will sich die SVP einlassen. Magnago wird sich nicht nur umdrehen im Grab, der rotiert wie ein Ventilator.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 3 h

@Seidentatz
und Benito freut sich, dass so viele Jahre nach seinem Tod jemand ganz demokratisch seine Pläne zu Ende bringt, mit Hilfe der südtiroler. So was gehört zur Nachrichten-Serie “Wer hätte das gedacht!”

Pacha
Pacha
Grünschnabel
14 Tage 3 h

@Seidentatz……du hast natürlich Recht was die italienische Politik betrifft, aber lassen wir doch bitte Magnago aus dem Spiel. Denn er konnte auch nur das tun was damals möglich war, nachdem uns Österreich mit dem Gruber-Degasperi Abkommen zum xten Mal fallen gelassen hat.

Pyrrhon
Pyrrhon
Tratscher
14 Tage 7 h

Dachte der Doppelpass ist seit den letzten Wahlen passé 🤔

Sag mal
Sag mal
Kinig
14 Tage 6 h

es
geht Ihn nicht um den Doppelpass.Südttirol ist Ihm nur gut genug beim Stimmen geben .Und man hatts gesehn:Mancher verkauft sogar Seine Seele .

Stolzz
Stolzz
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Vom Föderalismus der Lega ist nichts mehr da. Auch Salvini sieht Südtirol keineswegs als Projekt in Europa, sondern als italienische Provinz, deren “Italianità” es mit allen Mitteln zu verteidigen gilt. Dieser Nationalismus widert mich an. Ich schätze die ItalienerInnen genauso wie die ÖsterreicherInnen, will aber nicht von italienischen Nationalisten bevormundet werden.

king76
king76
Tratscher
14 Tage 4 h

Konn mir jemand sogen zu wos es an doppelpass braucht? Wars net gscheider an europäischen pass einzufirn? Hat gern mol a fernünftige onrwort…

ikke
ikke
Tratscher
14 Tage 3 h

Sicher war sel gscheider lei verstian des do im Forum so monche Geschichtsliebende vertreter Suedtirols leider net! I leb in dor Gegenwort und die vergonnenheit geat mir am O…. vorbei! Wichtigor isch mir die Zukunft und daß meine Kindor in Friedn und Sichorheit in insorn schian Landl lebm kennen!!!

Lochkrompf
Lochkrompf
Grünschnabel
14 Tage 3 h
i wills als sicherheit …. wenn italien mol in orsch geat und von dr eu aussteig konn i olm no als europärer mit mein öszerreichischn poss noch deutschland österreich usw bleibm und orneitn …. wersch segn wiaviele europäer in uk durchn brexit a zettleirtschoft kreign und a probleme …. fir so an ernstfoll will i sn gratis poss hobm zu meiner sicherheit wos in italien nichts kostet. I will in ibk ohne probleme mol ins Kronknhaus wenn durch dr kriese insere an standart wia süditalien hobm (wo af a komapszient in bett a unmoasnhaufn wor … siehe neapel) wenn i… Weiterlesen »
Neumi
Neumi
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

Zur ersten Frage … das haben wir schon soooo oft durchgekaut, echt jetzt?

Zur zweiten Frage: Definitiv, diese nationalistische Kleinbürgertum geht mir ziemlich auf den Sack.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 2 h
denk ein mal nach was Europa ist. In was ist es denn “vereinigt”? Fühlst du dich mit den Süditalienern vereinigt? Hast du ihre Kultur? Meinst du Europa wird eines Tages wirklich vereinigt sein wenn sie sich nicht ein mal einig sind wie man Millionen Migranten aufteilen soll! Und wieso denn aufteilen wenn Europa vereinigt ist und die Grenzen offen sind?? Ich brauche jetzt auch keinen Doppelpass aber da ich gerne weitsichtig bin sage ich nicht nein zum Doppelpass, denn ich habe nichts zu verlieren und ich nehmen niemanden etwas, und in einer stark globalisierten und kranken Welt weiss man nie… Weiterlesen »
gschaidian
gschaidian
Tratscher
13 Tage 23 h

@king 76
Ich sage dir wofür es den Doppelpass braucht. Sollte Italien einmal aus der EU fliegen oder freiwillig austreten, dann bleiben wir und unsere Kinder EU Bürger. Nicht sagen das passiert eh nicht. Das haben sich die Nordiren auch nicht gedacht dass Großbritannien aus der Eu austritt.Jetzt bleiben sie EU Bürger weil sie den irischen pass dazu haben. Also eine Gratisversicherung im Notfall. Wenn man sie nicht braucht, besser, sonst ist es eine Vorsorge. Nur Dumme sind da dagegen.

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
13 Tage 21 h

@gschaidian
genau, die Südtiroler sind ein bisschen kurzsichtig und denken nicht viel an was kommen könnte…

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 18 h

@iuhui beim Geld glauben Die Sie könnten sogar in den Tod was mitnehmen.

denkbar
denkbar
Kinig
14 Tage 7 h

Salvini unterstütz auf seine Art die Koalitionsverhandlungen. Jetzt wird’s lustig 😂😝😊😭😜

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 6 h

Hmmm hehe ja das wird jetzt sicherlich sehr interessant werden☝️😂
Da haben Sie recht, sind wir gespannt 😏

alla troia
alla troia
Tratscher
14 Tage 3 h

die liebe SVP knickt ja sowieso ein..

Savonarola
Savonarola
Universalgelehrter
14 Tage 7 h

Es entscheidet nur Italien, so wie nur Italien entschieden hat, seine Pässe über die halbe Welt zu verteilen. Wenn es nur einen minimalen Teil der Südtiroler interessiert, dann kanns ihm ja wurscht sein. Typisch europäischer Geist all’italiana.

denkbar
denkbar
Kinig
14 Tage 7 h

Ohoh, Zoff zwischen Kurz/Strache und Salvini 😝😂
Als nächstes wird er poltern, “niente autonomia, Roma first”

m69
m69
Kinig
13 Tage 19 h

denkbar

gut so! 😉

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 6 h

Hmmm die Südtiroler interessieren sich für Beschäftigung und Brennerbasis Tunnel……?🤔
Hat der Herr wirklich mit Südtirolern gesprochen?
Na dann danke den Salvini Wählern 👏👏🤦🏼‍♂️
Zwar mich Persönlich der Doppelpass nicht interessiert, gehts hier einfach ums Prinzip, wer was wieder Entscheiden kann/derf🧐

aristoteles
aristoteles
Superredner
14 Tage 6 h

wer die lega wählt ist nicht unbedingt am doppelpass interessiert, sondern an bekämpfung der kriminalität (siehe derzeitige entmachtung der mafia), kontrollierte einwanderung (siehe „blocco delle barche“ illegaler einwanderer und persönliche begrüssung seitens salvini echter asylanten), rentenreform, steuersenkung und sicherheit.

Lochkrompf
Lochkrompf
Grünschnabel
14 Tage 4 h
so wia dr duce holt schaug er afs volk 😉 mir wern holt gonz europa gegn ins hobm, isoliert wern, von euro mit dr zeit aussteign, hondlsobkommen verliaren und wirtschoftlich gleich stork wia albanien wern es lebe die lire i hon eh no 375.000£ drhuam i bin enk olle voraus Folls die Lire kammet wos longfristig meinr meinung dr Foll sein wert (weil dr euro fir süd italien viel zu stork isch und die ruine isch) wern mir tramen von urlaub ausserholb italien 👍 sem wo dr euro isch und olles schweine tuir isch bleiben mir beim euro wos deitschlond… Weiterlesen »
iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 4 h

Entmachtung der Mafia? In Corleone lachen sie köstlich über deine Aussage! Blocco delle barche, wunderbar, 2 Schiffe wurden aufgehalten wärend dessen dutzende in Italien an Land gegangen sind. Mit der finanziaria wird hart weitergegangen wird in den Nachrichten gesagt wärend Salvini schon an einer Entschärfung der Schulden arbeitet… Ich freue mich schon auf den nächsten miracolo italiano!

iuhui
iuhui
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

@Lochkrompf
wie du sagst, Geld regiert die Welt! Die 2-3 Grossbanken die ALLES in der Hand haben sagen was zu tun ist damit die Finanzen stimmen, und nicht Salvini, Merkel, Junker, Renzi, links, rechts, Mitte… Unter’m Strich sind sie alle nur Marionetten die das machen was die FINANZWELT will!

m69
m69
Kinig
13 Tage 19 h

aristoteles

das sehe ich auch so.

Ps. der Doppelpass geht mir am A…h vorbei. 🙂

king76
king76
Tratscher
14 Tage 3 h

War mol interessant in östereich a umfroge zu mochen wos sie vom südiroler doppelpass holten??? I glab des gab a böse überaschung🤔

Roland Lang
Roland Lang
Grünschnabel
14 Tage 1 h

Roland Lang vom Südtiroler Heimatbund unterstrich, dass die doppelte Staatsbürgerschaft für Südtiroler in Österreich gern gesehen werde. Einer Umfrage aus dem Jahr 2014 zufolge seien 83 Prozent der Österreicher dafür. 

Neubauer: “Doppelpass soll bald angegangen werden”

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
14 Tage 22 Min

Also bei meinen österreichischen Arbeitskollegen ist das Thema Doppelpass eher ein Grund zur Belustigung, den meisten geht es am A… vorbei.

idenk
idenk
Tratscher
13 Tage 20 h

@Neumi

Hehe stimmt, hab da so ähnliche Erfahrungen gemacht🤷🏾‍♂️sind nicht dagegen oder abgeneigt, aber so wirklich wichtig ist Ihnen das Thema auch nicht.

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 17 h

@Neumi kein Wunder.Über solche zerrissenen Dummies lacht die wahrscheindlich die halbe Welt.

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 17 h

@Neumi und DU wirst Sie darin noch bestärken.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

@Sag mal Wozu? Die haben schon Munition genug. Als das Thema noch neu war, wurde gemeint, jetzt gibt’s bald jede Menge neue Flüchrlinge, diesmal aus Südtirol.

Kurt
Kurt
Kinig
14 Tage 6 h

geht’s schon wieder los, glaubte, dieses Thema ist tief drinnen in der Schublade! 😊

marher
marher
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Mir isch lieber die Politik kümmert sich um ondere wichtige Sochn und net umen Doppelposs.

sarnarle
sarnarle
Tratscher
14 Tage 5 h

Wieso äusert sich unser LH nie dazu? Wieso immer kuschen und Beifuß?

alla troia
alla troia
Tratscher
14 Tage 3 h

heute in Rom, morgen in Wien, wer kennt sie nicht unsere SVP?

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
14 Tage 2 h

Hat er doch immer wieder. und dann wurde ihm vorgeworfen, er würde nur Wahlkampf betreiben.

efeu
efeu
Superredner
14 Tage 28 Min

sarnerle
weil nicht er entscheidet

traktor
traktor
Universalgelehrter
14 Tage 6 h

ich glaube nicht das eine fremdmacht das recht hat uns zu sagen was wir bekommen und was nicht…

ikke
ikke
Tratscher
14 Tage 3 h

Deine Fremdmacht kommt aus dem Jenseits!!! Aus einer anderen Galaxis!!! Die Aliens werden dir sagen was du zu tun hast!!! 😂😂

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 6 h

Hehe Platzt langsam die Seifenblase der Salvini Wählern…..?🤔
Klopft die Realität, an der Tür…..?

Sag mal
Sag mal
Kinig
13 Tage 8 h

idenk.Oje,das dauert noch.🙄😏

ghostbiker
ghostbiker
Grünschnabel
14 Tage 5 h

sell werd schun Österreich entscheidn wem sie in Pass gebn…Italiener kreg amol sicher koaner einen

Kurt
Kurt
Kinig
14 Tage 35 Min

laut Erklärungen ist dies eine nur einvernehmliche Geschichte

Lochkrompf
Lochkrompf
Grünschnabel
14 Tage 4 h
olle schiarn ibr dr svp und wähln in faschismus inni …. dr salvini wert fir italien guat sein obr do in südtirol hot er kuan plotz …. enkere opas sein stolz af enk wählr 👏👏👏 sogs mol enkeren opas dass es iaz in südtirol a rechte italienische partei gwehlt hob de gegn dr minderheit, autonomie, europa und dr schutzmocht österreich isch dr salvini wor vor die wohln a net gegn dopplposs …. wenns gelt fahlt in rom weil dr hausholtsplan kuan sinn mocht kennt es OLLE mol rotn woher SIE es holn wern …. und nor wert es enk denkn… Weiterlesen »
IchSageWasIchDenke
14 Tage 2 h

Bravo, wahre Worte👏🏻

longwolf
longwolf
Tratscher
14 Tage 2 h

lochkrompf, wos änderts, sonst bestehlen uns holt unsere Parteien.

Aurelius
Aurelius
Superredner
14 Tage 5 h

man kann eben nicht Lega und Doppelpass haben. die SVP hat sich fürs erste entscheiden…all jenen die glaubten Salvini ist der Messias und alles wird besser, sind auf dem Boden zurück geholt worden

longwolf
longwolf
Tratscher
14 Tage 2 h

es ist nicht die lega das Problem. Sondern die 5 stelle, dei mochn sich in der Hosn.

Aurelius
Aurelius
Superredner
14 Tage 1 h

@longwolf
Salvini ist Lega und nicht 5 Sterne….

Bubi
Bubi
Tratscher
14 Tage 5 h

hat Salvini nicht schon genug Probleme als in Doppelpass da kann man nur noch sagen armes ITALIEN.

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

Italien kann darüber genau so wie Österreich.
Österreich macht derzeit Jagd auf Türken mit Doppelpass.
Was ist also schlecht daran? Ja, weils die Waschen sein.

idenk
idenk
Tratscher
14 Tage 4 h

Hmmn les deinen Text noch mal durch und finde den Fehler ☝️

IchSageWasIchDenke
14 Tage 2 h

Schon komisch, die Leute die den “Doppelpass” nicht haben wollen wettern am meisten dagegen, ihr müsst ihn ja NICHT beantragen, ihr könnt weiter an eurer falschen Identität fest halten!
Aber dann auch nicht jammern wenn die Steuern, Spritpreise usw zu hoch sind

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
14 Tage 23 Min

Mehr als den Doppelpass wünsch ich mir, dass wir aus dem deutschsprachigen Raum nicht so dermaßen ausgegrenzt werden. Ich wünsch mir, dass Shop-Seiten für uns standardmäßig in Deusch angezeigt werden, dass wir mit deutschsprachige digitale Medien erhalten können, Verträge über Medien/Telefon/Strom/Internet/Versicherung usw. in Deusch gehalten sind, dass wir womöglich entsprechende Verträge mit Anbietern aus Deutschland/Österreich abschließen können, dass wir deutschen Support erhalten, wenn wir bei einem Anbieter anrufen. Der Doppelpass ermöglicht nichts davon, weshalb er mir relativ egal ist.

vinschgerfan
vinschgerfan
Grünschnabel
13 Tage 20 h

@Neumi
Das ist auch in der Schweiz so, wenn zu den Welschen gehst (ist die Westschweiz) da regieren die halb  Franzosen da gibt’s auch nix in Deutsch, dasselbe im Tessin, alles nur auf Italienisch, auch Graubünden gibt’s Regionen wo alles nur in Romanisch oder Italienisch. Obs gut ist, ich finde Nein.

Neumi
Neumi
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

@vinschgerfan Da ist mir bei meinen Fahrten dorthin nicht so aufgefallen, aber gut, lassen wir das mal so stehen. Ich denke aber, die Schweizer haben’s noch immer besser, vor allem, was den Zugang zu Medien angeht.
Immer noch hat mn bei vielen Online-Formularen die Landesauswahl “Deutschland  /Österreich / Schweiz / Andere”. Wir sind “Andere”.

wellen
wellen
Superredner
14 Tage 2 h

Aber dem Salvini einen blauen Schurz umhängen… Blöde crucchi werd er sich denken. De hab ich schon im Sack, jetzt wo sie mit mir ins Bett steigen…

Schnueffler
Schnueffler
Grünschnabel
14 Tage 4 h

Träum weiter Salvini.

Sky
Sky
Grünschnabel
14 Tage 3 h

…und mit der Salvini – Partei müssen wir uns jetzt 5 Jahre rumschlagen. Mahlzeit.

Kurt
Kurt
Kinig
14 Tage 34 Min

sag ich auch😊

Andreas
Andreas
Superredner
14 Tage 2 h

hoffentlich vergessen de mi nit, i hat gerne uan. 🇦🇹

anonymous
anonymous
Superredner
14 Tage 2 h

Bis Still,du hast null Ahnung was die Tiroler wollen

Calimero
Calimero
Superredner
14 Tage 1 h

Für den gemeinen Österreicher sind wir Makkaroni, genießbar nur im Suppentopf.

vinschgerfan
vinschgerfan
Grünschnabel
13 Tage 22 h

2 Pässe sind nur von Vorteil wer weiß was noch aus der EU wird, wenn’s so weitergeht., “BREXIT” “T”Euro, usw. hab auch 2 Pässe und das ist gut so.

elmar
elmar
Superredner
14 Tage 3 h

Es entscheidet im Grunde jeder selbst und nicht Italien !!! den jeder der denn Österreichischen Pass will gibt den Italienischen ab und für ist es

kaisernero
kaisernero
Grünschnabel
13 Tage 20 h

i konn den scheiss “”dopplposs”” nimmr hearn…!!! 
Do wiegelt lei ständig dia freiheit ummmr um dein…eppas onders konn der knoll jo nit!!!! Geat schlofn unt steat obr auf mitn doppploss in kopf!!! schlimmer wias rapunzel..!!!!!!!!

Kurt
Kurt
Kinig
14 Tage 2 h

ein Showman isch er schun ansonsten wird im Stiefel von Mal zu Mal immer mehr mit Wasser gekocht.

nuisnix
nuisnix
Tratscher
13 Tage 22 h

Des isch jo fost so, wia wenn die Kassiererin in Supermarket entscheidet ob i Nudl oder Reis kaaf…

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Tratscher
13 Tage 18 h

An wem  Österreich den Doppelpass vergibt wird nicht Italien entscheiden sondern Österreich selbst.

Johnny
Johnny
Grünschnabel
13 Tage 18 h

Weder Italien noch Österreich sollen bestimmen wer den österreichischen Pass bekommt. Sie sollen es nur ermöglichen entscheiden soll das jeder Südtiroler dann selbst.

lollipop
lollipop
Grünschnabel
12 Tage 3 h

Was will der Gassenschreier Salvini entscheiden ob ich vom Vaterland einen Pass erhalte? So ein Schmarrn. Bin nicht für den Doppelpass, aber das wird bitte schon noch Österreich entscheiden.
Typisch Italienisch: Selbst in Istrien und Slowenien Pässe verteilen aber bei Austria schimpfen

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
12 Tage 21 h

SVP -SALVINI,der nicht unterzeichnete TECHNISCHE Vorschlog die EU und die Autonomie-i kriag an Schreionfoll!!!!!

wpDiscuz