Keine Allianz zwischen Fünf-Sterne-Bewegung und Sozialdemokraten

Fünf Sterne dementieren Koalitionspläne mit Sozialdemokraten

Montag, 19. August 2019 | 16:55 Uhr

Die populistische Fünf-Sterne-Bewegung, die seit Juni 2018 mit der rechten Lega in Italien regiert, dementiert Pläne einer Allianz mit der oppositionellen Demokratischen Partei (PD) zur Weiterführung der Legislaturperiode. “Unsere Bewegung wird nie mit (Ex-Premier Matteo) Renzi verhandeln”, sagte Justizminister Alfonso Bonafede, ein Spitzenpolitiker der Fünf Sterne, am Montag.

Die Fünf Sterne-Bewegung betonte, dass sie eine Verkleinerung des Parlaments anstrebe. Die Reform soll am kommenden Donnerstag vom Parlament verabschiedet werden. “Wer davor für einen Misstrauensantrag gegen Premier Giuseppe Conte stimmt, tut es, um diese Reform zu verhindern, das ist die Wahrheit”, so der zur Fünf-Sterne-Bewegung gehörende Minister für die Beziehungen zum Parlament, Riccardo Fraccaro, auf Facebook.

Nach der Sprengung der Koalition durch die mitregierende Lega hatte sich die Spitze der Fünf Sterne-Bewegung am Sonntag gegen eine Weiterführung einer Regierung mit der rechtspopulistischen Lega ausgesprochen. Die Partei will den parteilosen Premier Conte weiter unterstützen, nachdem die Lega am 9. August einen Misstrauensantrag im Parlament eingereicht hat. Conte wird am Dienstag im Parlament über die Regierungskrise berichten. Nicht ausgeschlossen wird, dass er danach seinen Rücktritt einreichen wird, ohne sich einem Misstrauensvotum zu unterziehen.

Matteo Salvinis Lega drängt angesichts guter Umfragewerte auf rasche Neuwahlen im Oktober. Die einzige Alternative zum jetzigen Kabinett aus Lega und Fünf Sterne-Bewegung seien Neuwahlen, schrieb Salvini am Montag auf Twitter. “Wer Neuwahlen fürchtet, hat offenkundig Angst, seinen Sessel zu verlieren”, kommentierte Salvini. Die Lega hofft darauf, eventuelle Neuwahlen zusammen mit der rechtskonservativen Forza Italia um Ex-Premier Silvio Berlusconi zu gewinnen.

Lega und Fünf Sterne hatten seit Juni 2018 in einer Koalition regiert. Zwischen den beiden Parteien war es zuletzt immer wieder zu gravierenden Divergenzen in der Umsetzung entscheidender Punkte des Regierungsprogramms gekommen.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

15 Kommentare auf "Fünf Sterne dementieren Koalitionspläne mit Sozialdemokraten"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
iuhui
iuhui
Kinig
29 Tage 23 h

5* + PD war eine von Salvini erfundene fake news!

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 19 h

wart ab….

lupo990
lupo990
Superredner
30 Tage 24 Min

Sel war die größte SCHWEINEREI va die letztn fost 100 Johr…😡🐷

I wills nit glabn…

iuhui
iuhui
Kinig
29 Tage 20 h

ach bitte, “al peggio non c’é limite” wurde genau für die italienische Kasperlpolitik erfunden! Seid ihr alle da??? Nein!! ein paar Kasperln kommen bestimmt noch in den nächsten 1000 Jahren!!!

enkedu
enkedu
Kinig
29 Tage 19 h

Wieso? Die Boschi isch schon positioniert 😂😂

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

Lügen haben kurze Beine, und wie sie koalidieren werden.

sakrihittn
sakrihittn
Universalgelehrter
29 Tage 17 h

Der 5* und der PD fürchten die Neuwahlen wie der Teufel das Weihwasser.

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
28 Tage 16 h

Die Pd brauch gar nichts fürchten. Sie werden sicher nicht gewinnen aber ihre 22-23 Prozent sicher halten können.
Renzi und Boldrini sind sowiso fertig. In der Pd werden sehr bald andere Persönlichkeiten den Ton angeben. Die aktuellen Parlamentarier wurde von Renzi aufgestellt, die kommenden von Zingaretti.
Wenn bekommen die Sterne ein Problem.
Und die ganzen Schlaumeier die jetzt damit werben den Senat zu verkleinern. Renzi wollte ihn vor 5 Jahren abschaffen und nicht nur verkleinern…..

Rechner
Rechner
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

Es wäre nett, wenn die Herren des Governo del cambiamento noch ihren Haushalt in Ordnung bringen würde, bevor sie das Licht ausschalten und nach hause gehen.

aristoteles
aristoteles
Universalgelehrter
30 Tage 1 h

aufatmen……einmal

Popeye
Popeye
Superredner
29 Tage 21 h

Alle gegen Alle und nix geht voran.
Failed State. Stato fallito.

Dagobert
Dagobert
Universalgelehrter
29 Tage 6 h

Bananenrepublick eben!!!!

Ludwig11
Ludwig11
Tratscher
29 Tage 19 h

Malieba, wenn in die Politika die Nose ban lügen wochsat, as wie in Pinocchio, donne gabs KEINEN mehr ohne a 3m Nose. Weder in Roma no in Boazen. Sell isch fix.👌👌

raunzer
raunzer
Superredner
29 Tage 18 h

Die Vergangenheit in der ital. Politik hat immer wieder gezeigt dass wenn etwas dementiert wird, es so gut wie beschlossen ist.

Eppendorf
Eppendorf
Universalgelehrter
29 Tage 21 h

Wenn sie auch nur ein klein wenig Verstand haben, machen sie das.
M5S ist bei einer Wahl weg.

wpDiscuz