Leiche in einem Sack auf der Straße entdeckt

Grausiger Fund in Rom

Samstag, 04. Juli 2015 | 11:22 Uhr

Rom – Ein Geschäftsinhaber in Rom hat heute früh einen grausigen Fund gemacht. In der Pietro-Cartoni-Straße im Viertel Monteverdi entdeckte der Mann zwischen zwei parkenden Autos einen Sack, der an die Form eines Menschen erinnerte, und schlug Alarm.

Tatsächlich lag in dem Sack die Leiche eines Mannes weißer Hautfarbe. Angeblich sollen seine Hände und Füße gefesselt gewesen sein. Die Polizei geht von Mord aus. Derzeit wird in alle Richtungen ermittelt, berichtet die Nachrichtenagentur Ansa.

Von: ©lu