Der Argentinier wurde sogleich zum Matchwinner

Higuain schoss Juve zu Serie-A-Auftaktsieg gegen Fiorentina

Sonntag, 21. August 2016 | 01:10 Uhr

Gonzalo Higuain ist gleich in seinem ersten Pflichtspiel für Juventus Turin zum Matchwinner geworden. Der über 90 Millionen Euro teure Stürmer erzielte am Samstag in der ersten Serie-A-Runde in der 75. Minute, neun Minuten nach seiner Einwechslung, das Tor zum 2:1-Heimsieg des italienischen Fußball-Meisters über Fiorentina.

Davor hatte Sami Khedira in der 37. Minute zum 1:0 für Juventus getroffen. Der zwischenzeitliche Ausgleich für Fiorentina fiel in der 70. Minute durch Nikola Kalinic.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare auf "Higuain schoss Juve zu Serie-A-Auftaktsieg gegen Fiorentina"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
oli.
Tratscher
1 Monat 4 Tage

er ist jeden EURO wert , auch wenn die Summe hoch übertrieben ist , aber was zur Zeit auf den Transfermarkt abgeht ist nicht mehr normal.

l OneManArmy l
Grünschnabel
1 Monat 3 Tage

kannst dich bei england bedanken

l OneManArmy l
Grünschnabel
1 Monat 4 Tage

90.000.000€ 😂😂😂

wpDiscuz