Schwere Unwetter in mehreren italienischen Regionen

Rekord-Hochwasser in Venedig – Dammsystem schützt die Stadt

Dienstag, 22. November 2022 | 17:30 Uhr

Venedig – Schwere Unwetter haben am Dienstag Italien heimgesucht. Wegen Hochwasser in Venedig wurde das Dammsystem MOSE aktiviert, um die Lagunenstadt vor einer Flut zu schützen. Zwischen 10.30 und 10.40 Uhr erreichte die Flut ein Rekordhoch von 204 Zentimeter am Eingang von Malamocco, einer der drei Einfahrten zum Hafen der Stadt im Meer. Damit war die Flut zum ersten Mal höher als zwei Meter.

Die Flutwelle wurde vermutlich von den Windstößen, die auch durch den “Rückspüleffekt” der geschlossenen Barrieren beeinflusst wurden, noch mehr gestärkt, meinten Experten. Die Flutschutztore sind an drei Einfahrten zum Hafen der Stadt im Meer errichtet worden.

Das milliardenschwere Bauprojekt war heftig umstritten. In der Nacht auf den 13. November 2019 wurde Venedig von einer katastrophalen Flutwelle heimgesucht. Das Wasser – angetrieben durch den Schirokko-Wind – stieg damals auf 1,87 Meter über dem Meeresspiegel. Das war der höchste Stand seit einer verheerenden Überschwemmung im Jahr 1966, als 1,94 Meter erreicht wurden.

“Die Wetterlage ähnelt jener von 2019: Schirokko-Wind und starker Regen. Wir hatten einen Monat November mit milden Temperaturen, und wir sind besorgt über dieses Hochwasser, das ohne das Dammsystem MOSE bereits eine Katastrophe für Venedig bedeutet hätte”, so der Präsident von Venetien, Luca Zaia, laut Medienangaben. Infrastrukturminister Matteo Salvini meinte, ohne das Dammsystem wäre Venedig katastrophal überflutet. “Diese Barrieren retten ein Erbe der Menschheit”, so Salvini.

Unwetter gab es in mehreren italienischen Regionen. Viele Badeortschaften an der Adria in Friaul wurden überschwemmt. In Grado wurde der Hafen überflutet, Überschwemmungen gab es auch in Lignano. In den Bergen im Trentino-Südtirol schneite es.

Auch die Stadt Rom wurde am Dienstag von heftigen Niederschlägen heimgesucht, die zu massiven Verkehrsproblemen führten. In den Küstengemeinden Ostia und Pomezia bei Rom wurden die Schulen wegen des Unwetters geschlossen. Schäden wurden auch in der Gemeinde Fiumicino gemeldet, in der sich Italiens größter Flughafen befindet. Überschwemmungen gab es in mehreren Badeortschaften an der nördlichen Adria zwischen den Städten Ferrara und Ravenna. Wegen des starken Windes wurden die Fährenverbindungen zwischen der Toskana und der Insel Elba eingestellt.

Der Zivilschutz meldete örtlich umgestürzte Bäume und Überschwemmungen. Ein Baum stürzte wegen des starken Windes auf ein Auto auf der sizilianischen Autobahn Catania-Messina. Dabei wurden drei Personen verletzt. Wegen des starken Windes auf Sardinien mussten einige Maschinen, die in der sardischen Stadt Alghero landen wollten, auf den Airport Olbia umgeleitet werden.

Von: apa

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Rekord-Hochwasser in Venedig – Dammsystem schützt die Stadt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Mico
Mico
Superredner
16 Tage 16 h

die einzige und sinnvollste Investition die italien in den letzten 100 jahren gemacht hat…..

N. G.
N. G.
Kinig
16 Tage 7 h

Wird aber nicht weitere 100 Jahre schützen. Venedig wird unter gehen.

N. G.
N. G.
Kinig
16 Tage 3 h

@N. G. Dazu eun Info Link, weg klicken wirds nicht bringen! GRINS

https://de.euronews.com/2021/06/23/klimawandel-venedig-geht-unter

PuggaNagga
16 Tage 5 h

„Aqua alta“ ist ganz normal in Venedig.
Muss man jetzt nicht extra die Werbetrommel anwerfen.

nightrider
nightrider
Superredner
16 Tage 4 h

Es ist eine Rekordflut. Wieso sollte man nicht darüber berichten. Mich interessierts.

Dolomiticus
Dolomiticus
Universalgelehrter
16 Tage 13 h

Weiß nicht, mir kommt immer vor, dass zunächst die Springflug reinkommt, dann macht das MOSE zu…?

krokodilstraene
Tratscher
16 Tage 5 h

…und trotzdem steht das Wasser in der Stadt hoch…
Werden diese “Schutztore” nicht bereits vorher geschlossen?
Die Warnungen gab es ja bereits…

Zugspitze947
15 Tage 20 h

Ach wozu soll dieses MOSE gut sein ,wenn es das bisschen nicht abhält ? Pfusch hoch drei 😡😝👌

wpDiscuz