Greta Galassi aus Rovereto vertritt Italien beim "Miss World"-Finale - VIDEO

Hübsche 17-Jährige stöckelt bald in China über die Bretter

Montag, 15. Juni 2015 | 09:57 Uhr

Gallipoli/Rovereto – Die äußerst hübsche Greta Galassi (17) aus Rovereto wird Italien beim „MissWorld“-Finale am 19. Dezember in China vertreten.

Die 1,75 Meter große Schönheit konnte sich beim Ausscheidungswettbewerb in Gallipoli in Apulien gegen 49 Konkurrentinnen durchsetzen, berichtet gazzetta.it.

Mit der Schleife der „Miss Trentino-Alto Adige“ war die junge Trentinerin bei „Miss Mondo Italia 2015“ angetreten und freudig überrascht, als ihr Name durch die Lautsprecherboxen im Studio schallte und ihr der Sieg damit gewiss war.

Kann sie sich auch in Sanya in China durchsetzen, wäre Greta Galassi die erste Italienerin mit dem Titel „Miss World“. Wir drücken jedenfalls ganz fest die Daumen!

https://www.youtube.com/watch?v=u2GxDzCIPJw

Von: ©lu