Inter setzte sich 2:0 durch

Inter Mailand auch nach 13. Saisonpartie unbesiegt

Montag, 20. November 2017 | 04:06 Uhr

Inter Mailand bleibt neben dem SSC Napoli das zweite in der laufenden Saison der italienischen Fußball-Serie-A noch unbesiegte Team. Die Mailänder setzten sich am Sonntag zu Hause gegen Atalanta Bergamo 2:0 durch und feierten damit im 13. Spiel den zehnten Sieg. Zwei Punkte fehlen auf den Leader. Zum Matchwinner avancierte Stürmer Mauro Icardi mit einem Doppelpack (51., 60.).

Von: apa